Herr Griffith war in der Zeit von 2006-2020 geschäftsführender Direktor und Leiter des Investment Banking für den Bereich Americas Metals & Mining bei der Bank of America.

Er bringt fast 30 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor mit, der er auf drei Kontinenten erworben hat. Er verfügt über 26 Jahre Erfahrung im globalen Investmentbanking. Er hat leitende Angestellte und Vorstandsmitglieder in den Bereichen M&A, Kapitalmärkte, Investor Relations, Risikomanagement und allgemeine Beratung in der globalen Bergbauindustrie beraten.

John’s globale bahnbrechende Transaktion war die Goldcorp Fusion mit Newmont Mining im vergangenen Jahr. Zu weiteren bemerkenswerten Transaktionen im Goldsektor zählen Barrick Golds Verkäufe von Yilgarn South, Kanowna Belle und Plutonic für 400 Millionen AUD, Eldorado Golds Erwerb von European Goldfields für 2,5 Milliarden USD, Agnico Eagles Erwerb von Comaplex Minerals für 655 Millionen USD und Yamana Golds Verkauf von Agua Rica an Xstrata und Goldcorp für einen nicht genannten Betrag.


David Garofalo, Vorsitzender und CEO von Gold Royalty, äußerte sich begeistert, und sagte: 

„Wir freuen uns, John im Gold Royalty-Team willkommen zu heißen. Als ehemaliger Leiter des Bank of America’s Metals and Mining Investment Banking hat John allein in den letzten zehn Jahren erfolgreiche Bergbautransaktionen im Wert von über 60 Milliarden USD beraten.

John war ein vertrauenswürdiger Berater für mich und Goldcorp bei unserer Fusion mit Newmont Mining im vergangenen Jahr im Wert von 32 Milliarden USD, der größten Fusion, die jemals im Goldsektor abgeschlossen wurde. Ich bin zuversichtlich, dass seine reiche Erfahrung an den Kapitalmärkten bei einer der größten Investmentbanken der Welt, Gold Royalty bei der Expansion sehr zugute kommen wird.“

Klicken Sie hier um zur News zu gelangen.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jörg Schulte
Telefon: +49 (2983) 974041
E-Mail: info@js-research.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Drei zusätzliche Füllbohrungen erweitern fortlaufend höhergradigen Kern auf Nickel-Kobaltsulfid-Projekt Crawford von Canada Nickel

Höhepunkte – Die letzten drei Bohrlöcher im westlichen Teil der Zone Main erweitern weiterhin die hochgradige Mineralisierung – die im Westen weiterhin offen ist   – Alle drei Bohrlöcher ergaben Kernlängen von 121 bis 188 Metern Read more…

Finanzen / Bilanzen

Blue Lagoon: Vorbereitungen für baldigen Goldabbau angestoßen

Im Gespräch mit GOLDINVEST.de hatte Rana Vig, CEO der Goldgesellschaft Blue Lagoon Resources (WKN A2PNJ8) bereits darauf hingewiesen: Ein wichtiger Pluspunkt des Dome Mountain-Projekts ist, dass es bereits eine genehmigte Mine aufweist – und nur Read more…

Finanzen / Bilanzen

Aktuelle Wirtschafts- und Strukturdaten der Region Heilbronn-Franken

Die IHK Heilbronn-Franken hat ihren neuen Zahlenspiegel 2020 veröffentlicht. „Die Publikation bietet eine schnelle Information über grundlegende wirtschaftsrelevante Zahlen sowie Strukturdaten der Region Heilbronn-Franken und verdeutlicht die Wirtschaftskraft des IHK-Bezirks“, erläutert Dr. Helmut Kessler, stellvertretender Read more…