Obwohl die Weltwirtschaft schrumpft, ist die Zeit für Industriemetalle wie etwa Zink, Kupfer, Blei oder Nickel gut.

Lagen die Preise für Industriemetalle im März noch so niedrig wie lange nicht mehr, ist inzwischen eine Wende eingetreten. Der Preis für Kupfer ist stark nach oben gegangen, ebenso der Preis für Zink. Dieses kostet so viel wie zuletzt im Juni 2019. Ursächlich sind sicher die Wirtschaftsnachrichten aus China. Denn dort geht es aufwärts mit der Industrieproduktion.

Kupferimporte Chinas erreichen wieder Rekordhöhen, gleichzeitig sind die Lagerbestände am Schrumpfen. Ein gutes Umfeld also für Gesellschaften, die Kupfer produzieren wie etwa Copper Mountain Mininghttps://www.rohstoff-tv.com/play/copper-mountain-mining-unternehmens-teaser-2020/ -. Trotz der Pandemie konnte das Unternehmen das letzte Quartal mit starken Ergebnissen abschließen (23,9 Millionen Pfund Kupferäquivalent im zweiten Quartal 2020). Verantwortlich dafür ist die Copper Mountain Mine in British Columbia, an der Copper Mountain Mining zu 75 Prozent beteiligt ist.


Nach Kupfer, Aluminium und Eisen ist Zink das Metall, das am häufigsten verarbeitet wird, vor allem als Korrosionsschutz für Eisen, daneben auch bei Trockenbatterien oder im Bauwesen. Eine neue Sparte, die für steigenden Zinkverbrauch sorgen könnte, ist die Verwendung als Düngemittel. In der Autoindustrie steigt der Zinkverbrauch, da die Nachfrage nach Rostschutz steigt. Etwa die Hälfte des weltweit geförderten Zinks wird von China verbraucht. Zu den großen Zinkförderländern gehören China, Kanada, Peru, Australien oder die USA.

Die beiden wichtigsten Zinkabbaulager in Kanada stehen unter der Herrschaft von Osisko Metalshttps://www.rohstoff-tv.com/play/osisko-metals-ausgezeichneter-basismetall-explorer-in-kanada/ -. Das Pine Point Mining Camp liegt in den Nordwest Territorien und wird hochgradige Zink- und Bleikonzentrate liefern können. Weltweit wird es die neuntgrößte Liegenschaft sein. Das zweite Projekt von Osisko Metals ist das Bathurst Mining Camp im nördlichen New Brunswick.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Copper Mountain Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/copper-mountain-mining-corp/ -) und Osisko Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-metals-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jörg Schulte
Telefon: +49 (2983) 974041
E-Mail: info@js-research.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Citigroup sieht Gold bald wieder über 2.000 USD

Obwohl er diese Woche ein Zweimonatstief verzeichnete, könnte der Goldpreis wieder über die Marke von 2.000 USD zurückkehren und noch vor Jahresende neue Rekorde verzeichnen, glaubt die Citigroup. Nach Ansicht der Experten ist das Risiko Read more…

Finanzen / Bilanzen

De Grey Mining: Es wird immer besser!

Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) ist schwer damit beschäftigt, die Grenzen der Goldentdeckung Hemi zu finden, die die Aktie der Gesellschaft innerhalb weniger Monate von unter 5 australischen Cents auf zuletzt Read more…

Finanzen / Bilanzen

Hochgradige Füllbohrungen bestätigen abermals die Werthaltigkeit der Spitzenliegenschaft!

Im Trubel der fallenden Edelmetallpreise in den vergangenen Tagen ging die ein oder andere Spitzennachricht von Edelmetallgesellschaften regelrecht unter. Aber diese Nachricht sollten Sie auf jeden Fall gelesen haben. Bei den Explorationsarbeiten des angehenden kanadischen Goldproduzenten Bluestone Read more…