Ronny Steinhagen ist im Juli bei der Münchner Kommunikationsberatung mit integrierter Full-Service-Agentur Evernine Group als CSO eingestiegen. In seiner Position verantwortet er gemeinsam mit Unternehmensgründer Hannes Beierlein die Weiterentwicklung der Vertriebsstrategie und hat sich zur Aufgabe gesetzt, die Consulting-Unit des Unternehmens weiter auszubauen. Der Fokus liegt dabei auf dem Digital Change von Marketing, Sales und Kommunikation in Unternehmen, die sich im Prozess der Digitalen Transformation befinden.

Mit seiner langjährigen Vertriebserfahrung bereichert Ronny Steinhagen das Team der Evernine mit seinem Markt-Know-how aus IT, Maschinenbau & Healthcare, speziell in den Bereichen der Vertriebssteuerung, Strategie-Beratung, Business Development sowie Change-Management.

Steinhagen gilt als „Koryphäe“ für Sales Excellence und Strategic Marketing innerhalb der Digitalen Transformation. Zuvor war er selbst 16 Jahre als Unternehmer eines IT-Systemhauses tätig. Seit seinem Ausstieg 2010 ist er als Interim-Manager mit Schwerpunkt Director Sales & Geschäftsführung aktiv. In dieser Zeit hat er sich auch aktiv in der Startup-Szene engagiert und u.a. als Vorstand den Aufbau der e-bikeboard AG, ein Hersteller für ein innovatives e-mobility-Konzept, mitverantwortet.


Seine Zwischenstation als Leiter der Strategischen Geschäftsentwicklung beim führenden und börsennotierten Automotive-Engineering Dienstleister EDAG, in der er maßgeblich den Industrie 4.0/IoT-Vertriebsaufbau für den Non-Automotive-Sektor verantwortete, runden seinen Erfahrungsschatz ab.

Als Vollblut-Vertriebler mit Unternehmer-Genen konnte sich Steinhagen den „Stallgeruch des Unternehmers“ bewahren und wird gemeinsam mit dem Team der EVERNINE Group Unternehmer ansprechen, bei denen die Vertriebserfolge unter den Erwartungen liegen, bzw. wo ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht performen.

„Wir freuen uns mit Ronny Steinhagen einen sehr erfahrenen und vernetzten Managementberater im Bereich Sales & Marketing für unser Führungsteam gewonnen zu haben. Er wird den Bereich Digital-Change-Consulting ausbauen und unsere Kundenprojekte mit seinem großen Praxis-Know-how bereichern. Parallel werden wir mit ihm intern unsere Consulting Unit international weiterentwickeln“, sagt Hannes Beierlein, Mitgründer der Evernine Group.

Über Evernine Group

Die Evernine Group steht als führende deutsche Innovations- und Kommunikationsberatung für effektive Next-Level-Kommunikation. Wir beraten unsere Kunden strategisch, ermöglichen die digitale Transformation von Marketing, Sales & HR und bieten ein großes unternehmenseigenes Portal- & Verlagsnetzwerk für effektive & innovative Kampagnen – gesteuert durch unsere Inhouse-Agentur. Schwerpunkte liegen in unserer Branchen-Kreativität, in unserem großen Technologie-Know-how, in der kosteneffizienten Vernetzung von Kommunikationsdisziplinen sowie dem Angebot, sämtliche Services, Kampagnen & Projekte auch dauerhaft an uns auszulagern.

Gemäß unseres Leitsatzes "Consult. Connect. Create." findet unsere Kundenbetreuung via "One Voice" statt. Gegründet wurde die Evernine 2013 mit Hauptsitz in München, dazu kommen Hamburg und weitere Offices weltweit (via unseren Coworking-Partner WeWork). Unsere Branchenschwerpunkte sind IT & Tech, Life Sciences & Engineering, Corporate & Finance, Sports & Health sowie Lifestyle & Fashion.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Evernine Group
Watzmannstr. 1a
81541 München
Telefon: +49 (89) 9390990-00
http://evernine-group.de

Ansprechpartner:
Kathrin Drechsler
Senior Communication Manager & Head of Communication Services (CMO Evernine Group)
Telefon: +49 (89) 9390990-07
E-Mail: k.drechsler@evernine.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

KUKA mit dem Empolis Customer Solution Award 2020 ausgezeichnet

Im Rahmen des „Technical Summit 2020“ wurde KUKA heute mit dem „Empolis Customer Solution Award 2020“ ausgezeichnet. Mit rund 14.000 Mitarbeitern ist der Augsburger Konzern einer der weltweit führenden Anbieter von Robotik sowie Automatisierungstechnik und Read more…

Allgemein

Interview zum Start des ersten regionalen Ökosystems der ÖKOport GmbH

Über die Entstehung und Ausblicke von Wohnfächer-Karlsruhe.de haben wir mit Kai Fürderer, Geschäftsführer in der QIDF-Gruppe und künftiger Geschäftsführer der ÖKOport GmbH, die das Portal realisiert haben, gesprochen. Redaktion (RD): Was waren die größten Herausforderungen Read more…

Allgemein

Neues AddOn: Allgemeinkosten in SAP weiterverrechnen

Purchase2Pay und Order2Cash – diese Prozessketten sind in Unternehmen geläufig. Die Geschäftsabläufe, die dazu zählen, finden vielfach bereits automatisiert statt. Aber was passiert, wenn Sie Rechnungen nicht oder nur teilweise zu tragen haben? Für diesen Read more…