Metalldachdeckungen erweitern die Gestaltungsvielfalt moderner Dachlandschaften. Ob klassisch, puristisch, modern oder gar architektonisch avantgardistisch, sie eröffnen neue Wege. Eine typische Eigenschaft moderner Metallkonstruktionen ist deren schlanke Bauweise. Die dafür geeigneten Dämmstoffe sollten deshalb ebenfalls schlanke Konstruktionen ermöglichen. PU-Hochleistungsdämmstoffe MetalFix und LivingBoard von puren erfüllen diese Vorgaben und erlauben darüber hinaus am Dach als Warmdachkonstruktion oder an der Wand als unbelüftete Fassade besonders schlanke Aufbauten. Ohne Hinterlüftung entfallen die bis zu 80 mm dicken Belüftungskonstruktionen. Damit dies aber möglich wird, müssen die PUDämmstoffe dampfdicht und wasserführend ausgestattet sein.

MetalFix unter Scharen: Beide von puren angebotenen Metalldachdämmelemente sind für einen dampfdichten Einbau konzipiert. Dazu sind die bis zu 180 mm dicken PU-Dämmsysteme (U-Wert bis 0,13 W/(m²K)) beidseitig mit 50 μm dickem Reinaluminium beschichtet. Das Dämmsystem MetalFix mit dem Außenmaßen 2400 x 620 mm, längs mit Stufenfalz, stirnseitig mit Nut und Feder, hat oberseitig zwei 110 mm breite, wasserfest verleimte Mehrschichtholzleisten integriert. In diesen Schichtholzleisten werden bei der Dachdeckung die Metallscharen sicher fixiert.

LivingBoard für Kleinteiliges: Das Dämmsystem LivingBoard mit den Außenmaßen 2400 x 620 mm ist oberseitig vollflächig mit einer 22 mm dicken nagel- und schraubfähigen Livingboardplatte beschichtet. Das Dämmelement ist damit für kleinteilige Metalldeckungen geeignet, die viele Befestigungen erfordern. Eine sichere, vollflächige und wärmebrückenfreie Montage wird längsseitig mit einem Stufenfalz und stirnseitig mit einem Nut und Feder-System der Dämmelemente gesichert.


Bei der Dachmontage werden beide Metalldachdämmelemente auf einer Dampfsperrbahn (puren DS-AL) sowie (bei Holzuntergründen) einer zusätzlichen Trennlage wie z.B. puren Top DSB 100 verlegt. Oberseitig kommt eine Unterdeckbahn, an der Unterseite der Blechscharen oft eine schallisolierende Trennschicht, zum Einsatz. Beide hoch leistungsfähigen Dämmelemente sind in einem so ausgeführten Dämmpaket trocken und sicher eingepackt.

puren im Internet: www.puren.com

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

puren gmbh
Rengoldshauser Str. 4
88662 Überlingen
Telefon: +49 (7551) 8099-0
Telefax: +49 (7551) 8099-20
http://www.puren.com/

Ansprechpartner:
Gerard Halama
Büro für Fachpublizistik
Telefon: +49 (421) 414080
E-Mail: info@halama-presse.de
Sybille Frank
Pressereferentin
Telefon: +49 (7551) 8099-130
Fax: +49 (7551) 8099-20
E-Mail: Sybille.Frank@puren.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Schallschutz-Seminar in Magdeburg

Da die gesetzlichen Vorgaben für den Schallschutz größtenteils auch für nicht-genehmigungsbedürftige Anlagen gemäß Bundesimmissionsschutz-Gesetz gelten, kann ein unzureichender Schallschutz bei vielen Projekten zu erheblichen finanziellen Schäden und technischen Mehraufwendungen führen. Anlagenbetreiber geraten hierbei oft an Read more…

Energie- / Umwelttechnik

CO2-Emissionen bei der Stahlproduktion: Von 100 auf 5 Prozent!

Wie kann die Stahlindustrie dazu beitragen, den CO2-Ausstoß zu verringern? Genauer gefragt: Wie lassen sich die CO2-Emissionen bei der Produktion von Rohstahl um bis zu 95 Prozent möglichst effizient reduzieren? Antworten dazu liefert das vom Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Die Schrottabholung Viersen Bietet Ihren Kunden Einen Kostenlosen Abholservice An

Das Hauptinteresse des Schrottabholung gilt den im Schrott verbauten Metallen Der Schrottabholung Viersen verfügt über langjährige Erfahrung im Abholen von Schrott, der Zuführung zur Wiederaufbereitung und der verantwortungsvollen Entsorgung nicht benötigter Materialien. Ein großer Vorteil für die Haushalte Read more…