SIG erweitert das Spektrum der QR-Code-Lösung PAC.ENGAGE um Verschlüsse: Die Markteinführung von ‚One Cap, One Code‘ bietet effektive Möglichkeiten im Bereich des Online-Marketings. Die einzigartige digitale Lösung für Verschlüsse, die in einem ersten Schritt mit dem combiGo-Verschluss für on-the-go Packungen auf den Markt gebracht wurde, ermöglicht es Herstellern der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, QR-Codes auf der Innenseite der Verschlüsse anzubringen, die für den Verbraucher somit nur nach Kauf und Erstöffnung sichtbar sind.

Da QR-Codes auf Verpackungen bereits gut etabliert sind, setzt SIG die PAC.ENGAGE QR-Code-Technologie jetzt auch für Verschlüsse ein, um die digitale Kommunikation zwischen Marke und Verbraucher zu erweitern. Über die ‚One Cap, One Code‘-Lösung von SIG, die von Smartphones in weniger als drei Sekunden schnell und problemlos erkannt wird, kann Verbrauchern Unterhaltung, Information und Belohnungen geboten und Vertrauen und Loyalität gesteigert werden. 


Mehr als 40% der Weltbevölkerung ist online und über 70% verfügt über ein Smartphone – damit sind Verbraucher mehr denn je vernetzt. Millennials erwarten, dass Marken sie unterhalten, und dass das gesamte Kauferlebnis viel mehr ist als nur das Produkt. PAC.ENGAGE von SIG bietet Unternehmen, die näher an die Verbraucher herankommen und neue Zielgruppen aufbauen möchten, eine Vielzahl spannender Optionen zur Kommunikation.

Hanno Bertling, Senior Product Manager Closures bei SIG: „QR-Codes versteckt in Verschlüssen haben eine besonders persönliche Note. Diese neue Art der Kommunikation mit den Verbrauchern bietet unseren Kunden einzigartige und unterhaltsame Möglichkeiten des Online-Marketings.“

Mit einem einfachen Smartphone-Scan können über die eindeutigen QR-Codes, die im Inneren der Verschlüsse versteckt ist, sofort dynamische und ansprechende Inhalte gestartet werden – wie etwa Wettbewerbe, Umfragen, Treueprogramme oder spezifische Shopping-Angebote. Ein Link zur Website der Marke oder zu Social-Media-Kanälen erzeugt ebenfalls mehr Online-Traffic, verstärkt die Interaktion und kurbelt den Verkauf an.

Ayed Katrangi, Senior Product Manager Digital Marketing bei SIG: „IoT und damit verbundene Innovationen im Bereich ‚Connected Packaging‘ eröffnen neue und kreative Wege des Trackings und der Interaktion. Unsere Lösung PAC.ENGAGE ermöglicht es, dass jedes Produkt als eine datengesteuerte Informations- und Medienquelle fungieren kann. Unsere außergewöhnlich benutzerfreundlichen, codierten Verschlüsse werden Verbrauchern ein neues, persönliches und emotionales Erlebnis bieten und es Marken ermöglichen, eine enge und interaktive Beziehung zu ihrer Zielgruppe aufzubauen.“

Der erste Kunde von SIG, der die neue PAC.ENGAGE ‚One Cap, One Code‘-Lösung einsetzt, ist die Inner Mongolia Yili Industrial Group Co, einer der größten Milchproduzenten Chinas. Der Early Adopter hat ‚Perfect Love‘-Fruchtjoghurt auf den Markt gebracht, bei dem der QR-Code im Verschluss die Verbraucher zu einem WeChat-Miniprogramm voller lustiger Inhalte leitet, um für Information und Unterhaltung zu sorgen. Bei der Markteinführung der neuesten Online-Marketinglösung profitiert Yili von der engen Zusammenarbeit mit SIG und kann nun mehr Offline-Konsumenten zum Online-Kauf animieren und eine systematische Kundendatenbank aufbauen. Diese Datenerfassung bietet wertvolle Möglichkeiten für die langfristige Markenstrategie des Unternehmens.

Weitere Informationen zu den PAC.ENGAGE-Lösungen von SIG finden Sie hier: https://www.sig.biz/de/loesungen/connected-pack/pacengage

https://www.youtube.com/watch?v=9Bz7wyWxDHc

Über SIG Combibloc

SIG ist ein führender System- und Lösungsanbieter für aseptische Verpackungen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden zusammen, um Lebensmittel und Getränke auf sichere, nachhaltige und bezahlbare Weise zu Verbrauchern auf der ganzen Welt zu bringen. Unsere einzigartige Technologie und herausragende Innovationskraft ermöglichen es uns, unseren Kunden End-to-End-Lösungen für differenzierte Produkte, intelligentere Fabriken und vernetzte Verpackungen anzubieten, um den sich stetig wandelnden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Unser Way Beyond Good verfolgt das Ziel, ein Verpackungssystem für Lebensmittel zu schaffen, das net-positive ist.

SIG wurde 1853 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neuhausen, Schweiz. Die Kompetenz und Erfahrung unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit ermöglichen es uns, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehr als 60 Ländern einzugehen. 2019 produzierte SIG 38 Milliarden Packungen und erzielte einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro. SIG hat ein AA ESG-Rating durch MSCI, eine Bewertung von 18,8 (geringes Risiko) durch Sustainalytics und ein Platin CSR-Rating durch EcoVadis. Weitere Informationen finden Sie unter www.sig.biz

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIG Combibloc
Rurstraße 58
52441 Linnich
Telefon: +49 (2462) 79-0
Telefax: +49 (2462) 79-2519
http://www.sig.biz

Ansprechpartner:
Heike Thevis
Press Officer
Telefon: +49 (2462) 79-2608
Fax: +49 (2462) 7917-2608
E-Mail: heike.thevis@sig.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Kompakter mit Wasser

. Baumüller bietet für ein breites Spektrum an Motorbaugrößen die Kühlart Wasserkühlung an und ermöglicht so höhere Leistung bei mehr Kompaktheit Der Spezialist für Antriebs- und Automatisierungssysteme Baumüller bietet seit vielen Jahren wassergekühlte Elektromotoren an. Read more…

Produktionstechnik

Einfach von der Rolle: Neue chainflex Leitungsbox spart 84 Prozent Versandkosten

igus hat eine neue Logistiklösung für seine Energieketten-Spezialleitungen entwickelt. Mit dem chainflex CASE spart der Anwender direkt mehrfach, denn statt Lieferung mit der Spedition kommt die Leitung jetzt per Paketdienstleister in einer sicher stapelbaren Box. Read more…

Produktionstechnik

Kosteneffizient und nachhaltig: Syntegon und SABIC kooperieren bei Konzept für Tiefkühlkostverpackungen

Erhöhte Leistung von bis zu 130 Beuteln pro Minute mit dem PHS 2.0-Siegelsystem von Syntegon 20 Mikrometer dünne BOPE-Folie von SABIC Mechanisch und chemisch wiederverwertbare Verpackungsfolie Weert, 21. September 2020. Syntegon und SABIC, ein weltweit Read more…