Das Unternehmen Revocit aus Goldkronach verantwortet seit April 2020 den geplanten Markenrelaunch von PMT – Premium Mounting Technologies, dem Technologieführer für Photovoltaik Montagesysteme. Die Markenstrategen haben viel vor.

Bekanntes Terrain

Das Team um Vincenzo G. Sollecito knüpft damit an die bestehenden Erfolge aus 2012 an. Aufgabe damals war es die Unternehmensgründung kommunikativ zu begleiten und dabei in kurzer Zeit eine prägnante Marke in einem hart umkämpften Segment zu platzieren, um schnell Marktanteile zu gewinnen.


Der nächste große Meilenstein – die Internationalisierung

Bereits 2018 konnte PMT ein Umsatzwachstum von 140 % verzeichnen. Das Auftragsvolumen hat sich damit zu den Vorjahren verdreifacht. Neben den erschlossenen Märkten wie Deutschland, Schweiz und den Niederlanden soll mittelfristig das Produktportfolio länderspezifisch erweitert und auf internationaler Ebene vertrieben werden. Weltweit ist der Solarmarkt stark wachsend. 2019 wurden Photovoltaikanlagen mit insgesamt 627 Gigawatt Leistung global installiert. Das sind über 100 Gigawatt mehr als noch in 2018.

„Um dieses Wachstum abzuschöpfen, entwickeln wir unsere Produkte stetig nach den komplexen, länderspezifischen Anforderungen weiter. Mit einem 6,8 Megawatt- Projekt in Polen und dutzenden Filialen eines Discounters in Tschechien ist nicht nur der osteuropäische Markt ein Zukunftsträger. In Österreich konnten wir bereits Megawatt-Projekte umsetzen und durch gewonnene Ausschreibungen in Luxemburg, Italien und Skandinavien steht unser Expansionskurs nicht still. Aus meiner Sicht sind diese Chancen am Markt die Schritte, die es sich als Qualitätsführer zu gehen lohnt. So können wir das Unternehmen nachhaltig weiterentwickeln“, so Peter Grass.

Das spiegelt sich auch konsequent in der Struktur der gesamten Organisation wider. Der Gründer und bisher alleinige Geschäftsführer Peter Grass konzentriert sich als Chief Technology Officer seit Juni 2020 ausschließlich auf die Produktentwicklung. Unterstützt wird die Geschäftsführung durch den langjährigen Mitarbeiter Jörg Weber, der nun als Chief Operation Officer das operative Geschäft verantwortet. Neu an Board ist Thomas Kercher. Als Chief Executive Officer widmet er sich seiner Kernaufgabe: der strategischen Ausrichtung der gesamten Organisation. Die geplanten Expansionen verlangen von ihm vor allem im Bereich Marketing und Vertrieb eine vorausschauende Führung. Kercher ist dabei kein Unbekannter im Photovoltaikgeschäft. Durch seine langjährige internationale Erfahrung hat er die nötigen Schlüsselqualifikationen und kennt die Branche auch von EPC-Seite. Operativ verantwortet Stefanie Weber den Bereich Marketing und Kommunikation. Durch ihre hohe Expertise komplettiert sie die neue Managementriege als Head of Marketing & Communications. Um das Wachstum und die Positionierung am Markt auch visuell erlebbar zu machen, brauchte es einen Kooperationspartner, der den Relaunch ganzheitlich begleitet. Gemeinsam entschied man sich für Revocit als externen Berater und Kommunikationsexperten, um an die vergangenen Erfolge anzuknüpfen.

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

„Schon in den ersten Gesprächen hat mich Revocit überzeugt. Das gesamte Team begreift die Internationalisierung und unsere Vision im Kern, um sie in unsere Organisation zu implementieren. Sie sind der Sparringspartner, der ganz klar unsere Zielgruppen fokussiert und den Relaunch ganzheitlich möglich macht.“, so Stefanie Weber.

Mit Weitblick in die Zukunft

Neben der internationalen Markenentwicklung konzentrieren sich die Maßnahmen vor allem auf eine strukturierte Vertriebsoptimierung und die Erschließung neuer Absatzwege. „Wir verantworten nicht nur die Kommunikation auf allen Kanälen, sondern unterstützen auch den Aufbau digitaler Prozesse mit dem Ziel eines unternehmensweiten Workflows. Die Internationalisierung darf nicht nur visuell erfolgen, sondern muss auch im ganzen Unternehmen ankommen. Jede Erweiterung, jede Produktevolution, jede Information muss von jeder Abteilung gelebt werden, erst dann kann sie nach außen getragen werden, um sich am Markt Gehör zu verschaffen. International agierende Unternehmen brauchen nicht nur Exportabteilungen oder mehrsprachige Medien, sie brauchen eine funktionell angepasste Struktur“, so Revocit Geschäftsführer Vincenzo G. Sollecito.

Über REVOCIT

Revocit ist ein Unternehmen für Markendesign und Unternehmensentwicklung, das 2006 von Vincenzo G. Sollecito gegründet wurde. Seither bedient es Unternehmen und Marken mit integrierten Lösungen in den Bereichen Corporate Identity & Design, strategische Markenführung und crossmediale Vertriebsunterstützung. Zu den Kunden zählen Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Münch Energie, Wagert, IHK für Oberfranken Bayreuth, DIMPLEX, lichtline, das Polizeipräsidium Oberfranken, Rex Industrie-Produkte, LMU München, Leu Energie und viele mehr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

REVOCIT
Peuntgasse 25
95497 Goldkronach
Telefon: +49 (9273) 613311176
http://www.revocit.de/

Ansprechpartner:
Vincenzo G. Sollecito
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 (9273) 613311-186
E-Mail: g.sollecito@revocit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Havas People gewinnt ista International

Havas People entwickelt für ista International, eines der weltweit führenden Unternehmen in der Erfassung, Abrechnung und Optimierung von Verbrauchsdaten für Gebäude, ab sofort das Employer Branding. Nach Erfolgen bei der Hochschule Neu-Ulm sowie einem marktführenden Read more…

Firmenintern

NEUMAN & ESSER GROUP übernimmt die NORWALK Compressor Company

Die NEUMAN & ESSER GROUP (NEA) hat die NORWALK Compressor Company Inc. in Stratford, Connecticut, USA, mit allen Produktionsanlagen, Produkten, Marken und Belegschaft übernommen. NEA ist ein familiengeführter Kompressorenhersteller in Übach-Palenberg im Westen von Deutschland. Read more…

Firmenintern

Digitalisierung als Wachstumsmotor

Das Friedrichsthaler Softwareunternehmen IANEO Solutions begeht am 1. Oktober diesen Jahres sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen wurde von Dirk Frank als Spin-Off der Universität des Saarlandes gegründet. Es beschäftigt über 50 IT-Fachkräfte und ist bis Read more…