Brügge, 2. Juni 2020 – Dataline, Marktführer für ERP/MIS-Lösungen für grafische Produktionsunternehmen, stärkt seine Position in Deutschland durch die strategische Partnerschaft mit der Baumann Gruppe. Letztere ist eine der größten unabhängigen Handelsorganisationen für grafische Systeme und Maschinen auf dem deutschen Markt mit 300 Mitarbeitern, die auf 7 Standorte verteilt sind. Im Jahr 2005 gründete Baumann die medianetics GmbH mit dem Ziel, die Workflow-Automatisierung in grafischen Betrieben zu stärken und zu fokussieren. MultiPress, die ERP-Software von Dataline, wurde kürzlich in das Portfolio der medianetics aufgenommen, um die Verbreitung und Unterstützung von MultiPress in Deutschland weiter auszubauen. Durch die Zusammenarbeit mit diesem Vertriebspartner wird die in Brügge ansässige Dataline immer mehr zu einem wichtigen Akteur auf dem europäischen Grafikmarkt.

Baumann, ein Technologieführer

Die Baumann Gruppe ist ein international tätiges Familienunternehmen, das 1930 gegründet wurde. Das Unternehmen aus Hessen ist einer der größten Distributoren von grafischen Maschinen, Systemen und Verbrauchsmaterialien in Deutschland. Die Baumann Gruppe wird daher zu Recht als einer der Marktführer bezeichnet. Mit der Gründung von Baumann & Rohrmann in Köln im Jahr 2002 wurde das Vertriebs- und Servicenetz der Baumann Group weiter ausgebaut. Bis heute liegt der Schwerpunkt des markenunabhängigen Handelsunternehmens auf Beratung, Verkauf und Service für grafische Maschinen und Systeme.


2005 gründeten Baumann & Rohrmann die medianetics GmbH mit Sitz in Meckenheim mit dem Ziel der Stärkung und Fokussierung auf Workflow-Herausforderungen. Neben dem Digitaldruck bietet das Unternehmen vollautomatische Drucklösungen, von der Druckvorstufe bis zur Weiterverarbeitung. Dazu gehören Beratung, Verkauf und Service für Software- und Hardwarelösungen für den gesamten Workflow in grafischen Betrieben.

MultiPress, das fehlende Glied

Die Anfragen an medianetics nach ganzheitlichen, übergreifenden Softwarelösungen nehmen stetig zu. Immer mehr Kunden wollen ihren Workflow automatisieren und integrieren, um Geld und Zeit zu sparen und ihre Position im Markt weiter auszubauen. Aber ein solides MIS/ERP-Paket fehlte noch im Portfolio. Denn dies ist natürlich ein wesentlicher Bestandteil der Digitalisierung und Automatisierung aller Prozesse in jedem modernen Grafikunternehmen. Strategisch gesehen wird MultiPress daher zweifellos eine wichtige Ergänzung des Portfolios von Baumann sein.

Dataline hat einen sehr guten Ruf. Die grafische Industrie in Belgien und den Niederlanden, die als eine der progressivsten weltweit gilt, ist im Hinblick auf MIS /ERP nahezu auf MultiPress standardisiert. Das Brügger Unternehmen ist dafür bekannt, dass es seine ERP-Umgebung seit 20 Jahren kontinuierlich erneuert hat, während viele andere europäische Akteure die Weiterentwicklung mehr oder weniger eingestellt haben. Aus diesem Grund ist MultiPress jetzt extrem komplett und bietet Funktionen wie CRM, Kostenvoranschlag, Kalkulation, Bestellungen, Planung, Logistik, Finanzen und Berichterstattung.

Aber das ist noch nicht alles. Dataline hat in den letzten Jahren eine Strategie der zertifizierten Partnerlösungen entwickelt. Dies geschieht durch die Bereitstellung von Standardverbindungen und Integrationen mit Lösungen von Drittanbietern in den Bereichen Buchhaltung, Druckvorstufe, Produktion, Logistik und E-Business. Auf diese Weise kann jede moderne Druckerei mit einer einzigen Lösung geholfen werden, die auf das Unternehmen zugeschnitten ist und mit ihm wachsen kann.

Europäische Erweiterung

Dataline, mit Sitz in Loppem, expandiert seit 2016 erfolgreich seinen Markt, hauptsächlich in ganz Europa. Heute ist das Unternehmen in 23 Ländern aktiv und die Software ist in 11 Sprachen erhältlich. Außerhalb der Benelux-Länder erfolgt dies über ein Netzwerk von Partnern, die MultiPress vertreiben und betreuen. Neben dem Offset- und Digitaldruck eignet sich die MultiPress Lösung auch hervorragend für den Schilder- und Großformatdruck, sowie für zahlreiche andere Druck- und Veredelungstechniken, vom kleinsten Nischenanbieter bis hin zu international tätigen Unternehmen.

Dirk Deroo, CEO von Dataline, weist auf die Bedeutung von MultiPress für die grafische Industrie in Deutschland hin: "Die größten Druckereien in Belgien und den Niederlanden arbeiten mit MultiPress, und das merkt man auch in den Ländern um uns herum. Als Baumann auf der Suche nach einer kompletten und innovativen Lösung für ihre Kunden an uns herantrat, war das "Aha-Erlebnis" fast schon da. Wir sind daher davon überzeugt, dass MultiPress auch in der deutschen grafischen Industrie eine wichtige Rolle spielen wird und ein großes Potenzial für eine moderne und zukunftsorientierte ERP-Lösung vorhanden ist".

Jürgen Lüke, CEO von medianetics: "Der erste Kontakt mit Dataline hat sofort ein grosses Potenzial aufgezeigt. Sie verstehen die Fragen unserer Kunden sehr gut, mehr noch, ihnen stehen zahlreiche Lösungen zur Verfügung, mit denen wir viele Unternehmen der grafischen Industrie sofort stärken können. MultiPress wird nicht nur eine wichtige Ergänzung des medianetics-Portfolios sein, diese Software hat das Potenzial, in den kommenden Jahren eine starke zusätzliche Geschäftsmöglichkeit für uns zu sein".

Über Dataline und MultiPress

Mit mehr als 1.000 Kunden und 10.000 Anwendern in 23 Ländern ist Dataline Solutions mit MultiPress MIS/ERP Software der unangefochtene Marktführer in der grafischen Produktionsindustrie in Europa. Der Hauptsitz von Dataline befindet sich in Brugge-Loppem (Belgien), aber neben Hasselt (Belgien) gibt es auch Büros in Limmen-Amsterdam (Niederlande), Straßburg und Paris (Frankreich) und Willingen (Deutschland). Das Dataline-Team besteht aus etwa 50 leidenschaftlichen Spezialisten.

MultiPress MIS/ERP Software organisiert die tägliche Verwaltung jedes grafischen Produktionsunternehmens und ist in 11 Sprachen verfügbar.

MultiPress MIS/ERP-Software integriert alle kommerziellen, administrativen, finanziellen, Produktions- und Logistikgeschäftsprozesse zusammen mit Planung, Registrierung, E-Business und Berichterstattung in einem leistungsstarken Managementsystem. Es wird ein Maximum an Automatisierung erreicht, aber zu keinem Zeitpunkt wird dem Benutzer die Kontrolle entzogen.

Über die Medianetics GmbH

Baumann Gruppe – Ihr Partner für Produkte & Dienstleistungen in der grafischen Industrie

Die Baumann & Rohrmann GmbH gehört, wie die Medianetics GmbH, der 1930 gegründeten Unternehmensgruppe Baumann an – einem international agierenden Familienunternehmen mit Sitz in Hessen, Deutschland. Die Baumann Unternehmensgruppe zählt weltweit zu den größten Vertriebsunternehmen für grafische Maschinen, Systeme und Verbrauchsmaterialien und gilt als einer der Marktführer in Deutschland. Mit Hauptsitz in Solms hat die rund 300 Mitarbeiter große Unternehmensgruppe weitere Handelszentren mit Vertrieb und Service.

Im Jahre 2002 wurde mit der Gründung der Baumann & Rohrmann GmbH in Köln das Vertriebs- und Servicenetz der Baumann Gruppe um einen weiteren Standort erweitert. Der Schwerpunkt des markenunabhängigen Handelsunternehmens liegt bis heute in der Beratung, dem Verkauf und dem Service für grafische Maschinen und Systeme. Mit der Zielsetzung die Themen Workflow, hier primär den Agfa Apogee WF (AGFA Competence Center) und den Bereich IT zu stärken und zu fokussieren, gründete die Baumann & Rohrmann GmbH dann im Jahr 2005 die Medianetics GmbH mit Sitz in Meckenheim. Das Unternehmen liegen bietet neben dem Digitaldruck vor allem vollautomatisierten Druckereilösungen, von der Vorstufe bis zum Finishing. Dazu gehören Beratung, Vertrieb und Service für Soft- und Hardwarelösungen, sowie die Integration von Consumables. Seit 2009 agieren beide Unternehmen von Meckenheim aus und bieten damit Lösungen über die gesamte Prozesskette in der grafischen Industrie von einem Standort aus an.

Zusammen mit unseren Kunden und Partnern entwickeln und fertigen wir praxisorientierte Lösungen. Dabei legen wir nicht nur Wert auf einfache Bedienbarkeit und Langlebigkeit, sondern auch den schonenden Umgang mit den Ressourcen. Als Technologieführer haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Kunden dabei zu unterstützen, sich nachhaltig im Wettbewerb zu behaupten und hohe Erträge zu erwirtschaften.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Medianetics GmbH
Mühlgrabenstraße 16-20
53340 Meckenheim
Telefon: +49 (2225) 8390-0
Telefax: +49 (2225) 8390-200
http://www.baumann-gruppe.de/

Ansprechpartner:
Frank Stremlau
Leiter Marketing / PR
Telefon: +49 (6442) 928316
E-Mail: frank.stremlau@baumann-mbs.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Netmail, NetGovern & Ipro Tech: Gemeinsam noch besser

Mit Sitz in Tempe, Arizona in den Vereinigten Staaten ist Ipro Tech eines der führenden E-Discovery-Unternehmen Nordamerikas und kombiniert jahrzehntelange Innovation mit Branchenexpertise, wodurch sich Kosten und Komplexität von E-Discovery enorm reduzieren lassen. In Montreal, Read more…

Allgemein

Doppelte Freude: Buschjost Magnetventile ebenfalls mit TOP100 Award ausgezeichnet

Buschjost Magnetventile konnte in den letzten Jahren mit seinen Ventillösungen große Erfolge feiern und gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Die TOP100 Jury lobte vor allem die „Innovativen Prozesse und Organisation“ und den „Innovationserfolg“ Read more…

Allgemein

In 12 Schritten zum nachhaltigen Datenschutz

. Immer mehr Dienstleistungen werden digitalisiert und das in jeder Branche. Je mehr Daten dabei anfallen, desto wahrscheinlich ist auch die Gefahr von Datenpannen. Ob kleine Firma oder großer Konzern ist dabei unerheblich. Denn Datenpannen Read more…