Für die 5. Auflage des renommierten PackTheFuture Award wurden 58 Verpackungs-Innovationen von europäischen Unternehmen eingereicht, die von der Dynamik und Innovationskraft der Branche zeugen. Die DUO PLAST AG ist einer von den 10 Preisträgern. In der Kategorie Ecodesign konnte der Folienspezialist aus Lauterbach mit seiner nachhaltigen Folieninnovation „DUO EARTH 4“ punkten. Das Urteil der Jury: «Duoplast hat erfolgreich mindestens 25 % Post-Consumer-Regenerat in seine Duo Earth 4-Stretchfolie eingearbeitet und dabei die Gesamtdicke ohne Leistungsverlust auf 8 μm gehalten. »

Mit der DUO EARTH 4 ist es der DUO PLAST AG erstmals gelungen, Post Consumer Regenerat (PCR) mit einem Anteil von mindestens 25% in seine Stretchfolienrezepturen einzubauen, ohne wesentliche Leistungsverluste in der Performance der Folien zu erfahren. Hierdurch setzt der Innovationsführer im Stretchfolienbereich neue Benchmarks bei der Verwendung von Rezyklaten in Stretchfolien und erfüllt dabei gleichzeitig die Anforderungen an eine optimale Ladungssicherung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DUO PLAST AG
David-Eifert-Straße 1
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 6550-0
Telefax: +49 (6641) 61713
http://www.duo-plast.de/


Ansprechpartner:
Luisa Rest
Assistenz Vorstand / Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (6641) 6550-405
Fax: +49 (6641) 61713
E-Mail: luisa.rest@duoplast.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Intralogistik

Dematic Virtual Showcase: Dematic setzt Webinar-Reihe fort

Dematic führt ihre Webinar-Reihe fort und startet den nächsten Dematic Virtual Showcase. In jeweils 30- bis 45-minütigen Online-Events informieren Dematic-Experten Kunden und Journalisten aus erster Hand über intralogistische Lösungen für unterschiedlichste Industriebereiche. Im Fokus stehen Read more…

Intralogistik

Milchindustrie: Automatisierung sorgt für effizientere Intralogistik

Am 1. Juni ist traditionell der Internationale Tag der Milch. Der durchschnittliche Bundesbürger trinkt 50 Liter Milch im Jahr. Außerdem verzehrt er rund 24 Kilogramm Käse, 5,8 Kilogramm Butter, 5,6 Kilogramm Sahne, Joghurt und Quark Read more…

Intralogistik

Wie die Assistenzsysteme von tbm aus der Krise helfen

Assistenzsysteme von tbm hightech control aus München verhindern Unfälle und Schäden in der Logistik. Deshalb lohnt sich die Investition auch in Krisenzeiten, um teure Kosten zu vermeiden und die Sicherheit zu erhalten. Es ist nicht Read more…