Skeena Resources Limited (TSX.V: SKE, OTCQX: SKREF) ("Skeena" oder das "Unternehmen" – https://www.commodity-tv.com/play/skeena-resources-buying-option-from-barrick-gold-until-end-of-2020/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es heute die erste Tranche des am 10. März 2020 angekündigten, nicht vermittelten Privatplatzierungsangebots (das "Angebot") abgeschlossen hat. Skeena erzielte einen Bruttoerlös von ca. 15 Millionen C$ aus dem Verkauf von 13.000.000 BC-Superflow-Through-Aktien zu einem Preis von 1,155 C$ pro Aktie.

Aufgrund der starken Nachfrage nach Flow-Through-Aktien außerhalb British-Columbias hat das Unternehmen das Angebot auf C$ 30 Millionen erhöht und eine nationale Flow-Through-Komponente zu einem Preis von $ 1,05 pro Aktie hinzugefügt. Das Unternehmen rechnet damit, den Rest des Angebots Mitte April abzuschließen.

Der Nettoerlös des Angebots wird zur Finanzierung der Explorationsaktivitäten auf den Projekten des Unternehmens im Goldenen Dreieck von British Columbia verwendet. Der Abschluss des Angebots hängt von bestimmten Bedingungen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Annahme durch die TSX Venture Exchange. Die im Rahmen des Angebots emittierten Wertpapiere unterliegen einer gesetzlich vorgeschriebenen Haltefrist in Kanada, die vier Monate und einen Tag nach jedem Abschlussdatum abläuft.


Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "U.S. Securities Act") oder nach den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind nach dem U.S. Securities Act und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es besteht eine Ausnahme von dieser Registrierung.

Über Skeena

Skeena Resources Limited ist ein junges kanadisches Bergbau-explorationsunternehmen, das sich auf die Erschließung aussichtsreicher Edelmetallgrundstücke im Goldenen Dreieck im Nordwesten von British Columbia, Kanada, konzentriert. Die Hauptaktivitäten des Unternehmens sind die Exploration und Erschließung der ehemals produzierenden Mine Eskay Creek und der Mine Snip.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte Aussagen und Informationen, die hierin enthalten sind, können "zukunftsgerichtete Informationen" und "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze darstellen. Diese Aussagen und Informationen basieren auf Fakten, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen, und es gibt keine Gewähr dafür, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen werden. Vorausblickende Aussagen und Informationen können durch Begriffe wie "erwartet", "glaubt", "Ziele", "schätzt", "plant", "erwartet", "kann", "wird", "könnte" oder "würde" identifiziert werden. Vorausblickende Aussagen und Informationen, die hierin enthalten sind, basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen, die sich unter anderem auf die Schätzung von Mineralressourcen und -reserven, die Realisierung von Ressourcen- und Reservenschätzungen, Metallpreise, Besteuerung, die Schätzung, den Zeitplan und die Höhe der zukünftigen Exploration und Erschließung, Kapital- und Betriebskosten, die Verfügbarkeit von Finanzierungen, den Erhalt von behördlichen Genehmigungen, Umweltrisiken, Rechtsstreitigkeiten und andere Angelegenheiten beziehen. Obwohl das Unternehmen seine Annahmen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments für vernünftig hält, sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen keine Garantien für zukünftige Leistungen und die Leser sollten solchen Aussagen keine unangemessene Bedeutung beimessen, da die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen abweichen können. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

Weder die TSX Venture Exchange noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swiss Resource Capital AG
Poststrasse 1
CH9100 Herisau
Telefon: +41 (71) 354-8501
Telefax: +41 (71) 560-4271
http://www.resource-capital.ch

Ansprechpartner:
Jochen Staiger
CEO
Telefon: +41 (71) 3548501
E-Mail: js@resource-capital.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket: Stimmen dazu aus dem Internationalen Wirtschaftssenat e.V.

  Thomas Limberger | Peter Nußbaum, Vorstand IWS „Ein Konjunkturpaket von historischem Ausmaß: Die Bundesregierung setzt mit dem Milliardenpaket ein kurzfristiges Signal, die Selbstheilungskräfte der deutschen Wirtschaft wieder anzukurbeln. Aber ist es auch mutig? Die Read more…

Finanzen / Bilanzen

Starkes Vertrauen in Siemens – Anleihen über rund 4 Mrd. € fast vierfach überzeichnet

Siemens sichert sich erneut sehr günstige Finanzierungskonditionen Hohe Nachfrage der Anleger unterstreicht exzellenten Ruf am Kapitalmarkt Siemens hat neue Anleihen über insgesamt rund 4 Mrd. € begeben, darunter eine Tranche über 450 Mio. £ (rund Read more…

Finanzen / Bilanzen

Meldepflichtiges Aktiengeschäft eines Direktors von Sibanye-Stillwater

Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SSW und NYSE: SBSW – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/sibanye-stillwater-ltd/ ) gibt in Übereinstimmung mit den Paragraphen 3.63 bis 3.74 der JSE-Anforderungen für begrenzte Listings Folgendes bekannt: Name / RP Menell Standpunkt / Leitender Unabhängiger Direktor Unternehmen Read more…