Der UNIVERSAL Motor ist nach CE, UL, CSA, CCC, ISI und EAC zertifiziert und erfüllt die entsprechenden Mindestanforderungen an den Wirkungsgrad; damit ist er für die Märkte in Europa, USA, Kanada, Russland, China, Indien und anderswo geeignet. Der Motor ist auch durch Bureau Veritas für Schifffahrts- und Offshore-Anwendungen zertifiziert. Der UNIVERSAL Motor von NORD ist mit vier Standardbetriebsspannungen gekennzeichnet: 380 V 50 Hz, 400 V 50 Hz, 415 V 50 Hz und 460 V 60 Hz; ein Betrieb mit 440 V 60 Hz sowie 480 V 60 Hz ist ebenfalls möglich.

Die robusten UNIVERSAL Motoren sind in IEC-Baugrößen von 63 bis 225 als Fußmotor (B3), Flanschmotor (B5 oder B14) sowie zur Kompatibilität mit dem US-Markt als NEMA-C-Flansch- oder NEMA-Fußmotor erhältlich. Der Motor kann ebenfalls direkt an NORD-Getriebe angebaut werden und stellt so eine kompakte, leistungsfähigere Antriebslösung dar.

Standardmäßig sind UNIVERSAL Motoren mit einem Temperaturfühler ausgestattet. Sie erfüllen die Schutzart IP55 und sind in Wärmeklasse 155 (F) ausgeführt.


Andere für den UNIVERSAL Motor verfügbare Optionen sind: Motor-Steckverbinder, einfache oder doppelte Schutzdächer, Stillstandheizung, mechanische Bremse sowie Fremdlüfter. Falls nötig, können die Motorgehäuse auch in Schutzart IP66 ausgeführt werden; sie sind dann staubdicht und gegen schwere See oder starkes Strahlwasser geschützt.

Die neue Serie energieeffizienter, hochwertiger UNIVERSAL Motor von NORD ist ab sofort erhältlich.

Über die Getriebebau NORD GmbH & Co. KG

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 4.000 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondere Anforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2018 betrug ca. 700 Mio. Euro. NORD verfügt heute über eigene Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in 98 Ländern weltweit. Das dichte Vertriebs- und Servicenetz gewährleistet optimale Erreichbarkeit für kurze Lieferfristen und ein kundennahes Dienstleistungsangebot. NORD produziert ein sehr vielfältiges Getriebesortiment für Drehmomente von 10 Nm bis über 250 kNm, liefert Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und fertigt mit Frequenzumrichtern auch die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Umrichterlösungen sind sowohl für die klassische Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Getriebebau NORD GmbH & Co. KG
Getriebebau-Nord-Str. 1
22941 Bargteheide
Telefon: +49 (4532) 289-0
Telefax: +49 (4532) 401-253
http://www.nord.com

Ansprechpartner:
Isabell Nemitz
Public Relations
Telefon: +49 (4181) 9289214
E-Mail: in@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

BREAKING NEWS: Kosteneffizienter Metall 3D-Druck mit Powder Bed Fusion

Die 3D-Druckexperten von encee, welche sich seit über 20 Jahren mit dem Themenfeld des 3D-Druck sowie der Additive Fertigung auseinandersetzen, geben zum 2. April 2020 die Partnerschaft mit dem amerikanischen Unternehmen Xact Metal bekannt. Der Read more…

Maschinenbau

Vom Nischenprodukt der Pharmabranche zur etablierten Beschichtungstechnologie der Getränkeindustrie

Mit der Plasmax-Beschichtungstechnologie und der daraus resultierenden Verpackungslösung FreshSafe-PET® bietet KHS der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie eine umweltfreundliche und nachhaltige Lösung mit dem bestmöglichen Produktschutz. Ihre Anfänge nahm die heutige Beschichtungstechnologie für PET-Flaschen bereits in den Read more…

Maschinenbau

Elementar stellt neuen, flexiblen Analysator für TOC- & TNb-Bestimmung in Umwelt- und Wasserproben vor

Der neue TOC-/TN-Analysator enviro TOC von Elementar kombiniert die einzigartigen Funktionen des Vorgängermodells vario TOC select mit innovativen Technologien: Der leistungsfähige Ofen, variable Moduswechsel, echte Matrixabscheidung mittels SALTTRAP und der stabile Weitbereichs-IR werden ergänzt durch Read more…