Andreas Over (43) hat zum 1. Januar 2020 die Position des Vertriebsleiters im Fachbereich ombran bei der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG in Deutschland übernommen.  

Andreas Over ist seit Juli 2010 für die MC-Bauchemie tätig. Er hat sich seither als Gebietsverkaufsleiter um den Vertrieb der Produkte des Fachbereichs ombran sowie die technische Beratung und Unterstützung von Ingenieuren, Netzbetreibern, Kommunen, Industrieunternehmen und Verarbeitern bei der Planung und Umsetzung von Instandsetzungsmaßnahmen in der unterirdischen Abwasserinfrastruktur gekümmert. Zuvor war der gelernte Schlossermeister mehrere Jahre im Vertrieb tätig, zuletzt für einen international operierenden Werkzeughersteller.

In seiner neuen Funktion führt Andreas Over das deutsche Vertriebsteam des Fachbereiches ombran, der Produktsysteme für die Instandsetzung und den Schutz von Kanal- und Leitungsinfrastrukturen umfasst. Diese reichen von Reparatur- und Beschichtungssystemen für Kanäle und Schächte über Abscheidersanierungssysteme bis hin zu Reaktionsharzsysteme zur nachträglichen Auskleidung von Rohrleitungen (Linertechnologie). Er berichtet an Anja Spirres, die als Regional Managerin für die DACH-Region die Gesamtverantwortung für das komplette Marktsegment Infrastructure, Industry & Buildings, zu dem auch der Fachbereich ombran gehört, innehat.


„Andreas Over kennt sowohl die Bedürfnisse und Herausforderungen unserer Kunden als auch diejenigen unserer Vertriebsmitarbeiter sehr gut aus seiner fast zehnjährigen Vertriebstätigkeit bei MC“, sagt Anja Spirres und fügt hinzu: „Wir freuen uns daher, dass er die Vertriebsleitung unseres Fachbereichs ombran übernommen hat. Mit ihm wollen wir unsere Marktanteile in Deutschland weiter ausbauen sowie die strategische Ausrichtung des Fachbereiches weiter vorantreiben.“ 

Über die MC-Bauchemie Müller GmbH + Co. KG

Die MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG ist einer der führenden internationalen Hersteller bauchemischer Produkte und Techniken. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Bottrop ist mit über 2.500 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern der Erde tätig und steht seit über 50 Jahren für wegweisende Lösungen zur Vergütung von Beton sowie zum Schutz und zur Instandhaltung von Bauwerken.

AUSZEICHNUNG MIT TOB JOB-ARBEITGEBERSIEGEL
MC-Bauchemie ist im Februar 2018 mit dem TOP JOB-Arbeitgebersiegel ausgezeichnet worden. Die von der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich auf besondere Art und Weise durch eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur verdient machen. Die Mitarbeiter attestierten der MC insbesondere in den Kategorien Kultur & Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung & Perspektive sowie internes Unternehmertum besonders gute Qualitäten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MC-Bauchemie Müller GmbH + Co. KG
Am Kruppwald 1-8
46238 Bottrop
Telefon: +49 (2041) 101-0
Telefax: +49 (2041) 640-17
http://www.mc-bauchemie.de

Ansprechpartner:
Saki Moysidis
PR-Manager
Telefon: +49 (2041) 101640
Fax: +49 (2041) 101688
E-Mail: saki.moysidis@mc-bauchemie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Bautechnik

Die Baubranche digitalisiert sich. Diesmal wirklich.

Die Corona-Krise zwingt Firmen seit Wochen dazu, auf digitale Abläufe umzustellen. So gut wie jedes Treffen findet online statt – Skype, Hangouts, Zoom. Das Proptech-Unternehmen bau digital aus Hamburg erlebt nun seine beste Zeit, mitten Read more…

Bautechnik

Leitstelle von EVU wird mobil

„Freitagmittag, 13 Uhr, der Anruf des Geschäftsführers der Hector Rail GmbH, die unsere Software für das Management von Bahnlogistikprozessen im Bereich Güterverkehr im Einsatz hat, ist dringend. Die zentrale Leitstelle zur Disposition aller Güterverkehre des Read more…

Bautechnik

Neu: Arbeitsblatt „Feuerverzinkter Betonstahl“

Feuerverzinkter Betonstahl ist seit langem in Deutschland bauaufsichtlich zugelassen (Zulassungsnummer Z-1.4-165). 2019 wurde die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung aktualisiert und um eine allgemeine Bauartgenehmigung erweitert. Neben zahlreichen praxisrelevanten Verbesserungen wie dem Biegen vor dem Feuerverzinken macht Read more…