Am 14./15. Mai 2020 findet der dritte European Business Analysis Day in Frankfurt am Main statt. Das Motto lautet: „Closing the Gaps with Business Analysis“. Welche Lücken sollen auf der Konferenz geschlossen werden? Die Englisch sprechende Business Analysten-Community wird auf der Veranstaltung diskutieren, wie man Lücken im Projektportfolio entdeckt, wie man Kommunikations-Lücken zwischen Stakeholdern schließt, und wie man künstliche Intelligenz nutzt, um Lücken zu identifizieren. Den Auftakt zur Diskussion liefern Keynotes von Sudan Jackson (REWE Digital) und Patricia Salgado (The Walker Research Company). Die Berliner microTOOL GmbH ist erneut als Sponsor beim BA-Day dabei.

microTOOL hat den European Business Analysis Day von Beginn an unterstützt. Geschäftsführerin Ursula Meseberg war bereits bei der Premiere im Jahr 2018 mit einem Vortrag über agile Business Analyse beteiligt. Um die Vernetzung und den Austausch von Business Analysten im europäischen Raum weiter voranzutreiben, hat der Präsident der deutschen Abteilung des International Institute of Business Analysis (IIBA®), Rainer Wendt, die Veranstaltung ins Leben gerufen. Innerhalb von zwei Jahren hat er die Konferenz zu einer führenden Business Analyse Veranstaltung im zentraleuropäischen Raum mit rund 150 Teilnehmern gemacht.

2020 werden noch mehr Teilnehmer zur dritten Auflage des BA-Days erwartet. Am 14. Mai finden sechs Workshops zu Themen wie SAFe®, digitaler Transformation, ASAP (Agile Strategic Analysis and Planning), Achtsamkeit und Service Design statt. Am 15. Mai gibt es in drei parallel laufenden Tracks Vorträge von international renommierten Business Analysten, wie Elizabeth Larson, Kathy Berkridge, Michel Raimondo u.v.a.m. Noch bis zum 31. Januar 2020 bietet der Veranstalter masventa einen Frühbucherrabatt auf Tickets an. Das vollständige Programm und die Online-Anmeldung ist verfügbar auf der Website des 3rd European Business Analysis Day unter: https://ba-day.com/


Über microTOOL GmbH Software Methoden Training

making IT better ist das Motto von microTOOL – und das ist mehr als ein Wortspiel: Das Unternehmen unterstützt Projektteams mit Tools, Prozessen und Beratung dabei, Software in hoher Qualität schnell und sicher zu entwickeln. Die microTOOL GmbH wurde 1984 gegründet und hat sich seitdem ganz auf Software-Technik und Tool-Entwicklung spezialisiert. Die Best Practices der Software-Entwicklung werden dabei in konkreten Anwendernutzen umgesetzt. Zu den Produkten des Unternehmens gehört die Application Lifecycle Management Software objectiF RPM, die Requirements Engineering Software objectiF RM und die Projektmanagement Software in-STEP BLUE.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

microTOOL GmbH Software Methoden Training
Voltastr. 5
13355 Berlin
Telefon: +49 (30) 467086-0
Telefax: +49 (30) 4644714
http://www.microTOOL.de

Ansprechpartner:
Tanja Sadrinna
Pressekontakt
Telefon: +49 (30) 467086-34
E-Mail: tanja.sadrinna@microtool.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

Realitätsgerechte Zustandsdaten für ein optimiertes Asset-Management

Am 11. März 2020 findet in Wuppertal das Seminar „Realitätsgerechte Zustands-daten für ein optimiertes Asset-Management“ statt.  Basis optimierter Infrastruktur-Strategien bildet die Bestimmung objektiver und realitätsgerechter Betriebsmittelzustände! Insbesondere bei älteren Infrastrukturen können sich wesentliche Spielräume für die Read more…

Events

Think PPM – Aus Fehlern lernen – Expertenaustausch Projekt- und Portfoliomanagement

Projekt- und Portfoliomanagement – Aus Fehlern lernen Ob PPM Prozesse, Methoden, Organisationsstrukturen, Softwareeinführung oder Change-Management Jede*r kennt solche oder ähnliche Situationen: Wenn ich das nur gewusst hätte…. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet… Hätte ich nur Read more…

Events

Start einer neuen Tradition: der Uckermärker Kuchen-Freitag mit dem „beschwipsten Cupcake“

Er ist lecker, kommt zu 100 Prozent von uckermärkischen Unternehmen und wird auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche mit einem Preis gekrönt: Der „beschwipste Cupcake“, ein neues mit Eierlikör und Schokolade verfeinertes Gebäck, an dessen Read more…