Die Expert Power Control 8045-Serie von GUDE ermöglicht das Schalten und die Strommessung von elektrischen Geräten über ein TCP/IP-Netzwerk, eine serielle Verbindung oder über Mobilgeräte-App. Die Serie besteht aus zwei Varianten mit jeweils 12 Lastausgängen auf der Rückseite. Beim 8045-2 verhindern IEC-Lock-Anschlüsse durch patentierten Schließmechanismus das unbeabsichtigte Abziehen der Kabel.

Diese Power Ports sind jeweils separat über ein Webinterface, über die serielle Schnittstelle, über SNMP oder den Taster am Gerät schaltbar. Dabei werden SNMPv3, SSL und IPv6 sowie Telnet, Radius und Modbus TCP unterstützt. Die switched und outlet-metered PDUs der Expert Power Control 8045-Serie verfügen über zwei integrierte Energiezähler pro Lastausgang. Die Messung einer Vielzahl elektrischer Größen ermöglichen es dem Anwender, Stromspar-Potenziale in der IT-Umgebung auf Geräteebene zu erkennen und auszuschöpfen. Darüber hinaus erhält der Betreiber Warnmeldungen, wenn Fehlerströme auftreten (Differenzstrommessung Typ A). Dies ermöglicht vorbeugende Wartungsmaßnahmen noch bevor es zu Ausfallzeiten kommt

Als Varianten  sind Geräte mit C13 Kaltgeräte-Anschlüssen und sowie mit IEC-Lock bei 8035-2, gegen das unbeabsichtigte Trennen der Kabel, verfügbar.


Weitere Informationen, sowie viele weitere top aktuelle Produkte aus den Bereichen Netzwerk und IP Surveillance finden Sie auf www.secomp.de – bei Bedarf helfen wir Ihnen auch gern mit einer Sonderanfertigung im Steckdosenbereich weiter.

Die SECOMP GmbH, europäischer Anbieter im B2B-Geschäft für professionelles Computerzubehör, Elektrotechnik, Netzwerktechnik, Videoüberwachung und Lichttechnik, bietet Ihnen eine große Auswahl an Systemsteckdosen für vielfältige Verwendung!

Über die SECOMP Electronic Components GmbH

Die SECOMP GmbH wurde 1988 von Michael Taraba und Gunther Schroff gegründet, um sich als kompetenter Partner für hochwertige Produkte aus den Bereichen IT-Zubehör und Vernetzungstechnik für professionelle Anwender zu etablieren.

Heute zählen wir in diesen Bereichen zu den führenden europäischen Anbietern und bieten ein umfassendes Produktsortiment bestehend aus IT-Zubehör, Netzwerktechnikprodukten, Überwachungssystemen, USV & Stromversorgungen, Unterhaltungselektronik-Zubehör, 19"-Schränken & Zubehör sowie LED Lichttechnik an.

Neben der Distribution und dem Katalogversandgeschäft ist der stationäre Handel mit Fachmärkten in Ettlingen und Mannheim sowie der Internethandel in Deutschland, Österreich, Frankreich, Tschechien und den Niederlanden fester Bestandteil unserer Vertriebsstrategie.

Am Standort Ettlingen sind ca. 100 Mitarbeiter beschäftigt. Die gesamte Firmengruppe, bestehend aus der SECOMP GmbH, den Tochterunternehmen in Frankreich und der Niederlande, und ihrer in der Schweiz ansässigen Schwesterfirma, der SECOMP AG, mit ihren Tochterfirmen in Liechtenstein und der Tschechischen Republik erwirtschaftet mit ca. 170 Beschäftigten einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 100 Mio. €.

Die Kompetenz unserer Mitarbeiter, eine durchgängige kompromisslose Qualitätssicherung sowie eine 30jährige Markterfahrung machen uns zu einem zuverlässigen Partner für die Distribution, den Handel, Systemintegratoren, Industrie und Verwaltung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SECOMP Electronic Components GmbH
Einsteinstr. 17-23
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 383-111
Telefax: +49 (7243) 383-222
http://www.secomp.de

Ansprechpartner:
Mario Schulze
Technischer Redakteur
Telefon: +49 (7243) 383-207
Fax: +49 (7243) 383-222
E-Mail: schulze@secomp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

20 Jahre E.ON: Vom Konglomerat zum Rückgrat der Energiewende in Europa

Der Energiekonzern E.ON wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Das Unternehmen, das im Juni 2000 aus dem Zusammenschluss der Großkonglomerate VEBA und VIAG entstanden war, ist heute eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen, mit Read more…

Energie- / Umwelttechnik

HighLine Technology GmbH – neue Fraunhofer ISE Ausgründung für nachhaltige Solarzellenproduktion

Solarstrom ist heute die kostengünstigste Energieform weltweit, dazu hat die Forschung wichtige Beiträge geleistet und tut dies weiterhin. Ressourcen schonende Produktionstechnologie ist dabei ein wichtiger Faktor, der neben der Effizienzsteigerung eine immer bedeutendere Rolle spielt. Read more…

Energie- / Umwelttechnik

RWE schließt Pachtverträge zur Entwicklung von vier Offshore-Wind-Erweiterungsprojekten in Großbritannien

. Entwicklungspotenzial von bis zu 1,8 Gigawatt mit der britischen Crown Estate vereinbart, RWE-Anteil liegt bei rund 900 Megawatt RWE-Anteil an Offshore-Entwicklungsprojekten beträgt insgesamt bis zu 1,3 Gigawatt einschließlich 400 Megawatt aus einer verbleibenden Entwicklungsoption bei Rampion Projekte befinden Read more…