TOPAG Lasertechnik bietet nun luftgekühlte Faserlaser Systeme der Firma Irisiome Solutions an. Die Faserlaser sind erhältlich als CW-Laser sowie als Pikosekunden-Laser mit fester und variabler Pulsdauer.

Besonders die Serie „Manny“ sticht durch ihre "Pulse Gating" Technologie hervor, mit der sich eine enorme Flexibilität der Pulse realisieren lässt. So sind die Systeme sowohl von 35 ps bis über 1 ns, als auch bei konstanter Leistung von 5 MHz bis 2 GHz Wiederholrate schrittweise einstellbar. Die vollintegrierten Laser sind verfügbar mit Wellenlängen von 515 bis 1560 nm und mit Durchschnittsleistungen von 40 mW bis zu 30 W (bis 1W mit Faseraustritt, höhere Leistungen mit Freistrahlaustritt). Durch die Möglichkeit zur Synchronisation (Master und Slave Betrieb) sind die Laser für eine Vielzahl von Anwendungen in der Wissenschaft und der Industrie perfekt einsatzfähig. Typische Anwendungsfelder liegen beispielsweise in der Mikroskopie, Spektroskopie oder Biophotonik.

Über die TOPAG Lasertechnik GmbH

TOPAG Lasertechnik GmbH bietet Produkte aus den Bereichen Laser, Laseroptik und optische Messtechnik an. Der Schwerpunkt liegt auf dem Vertrieb und Service gepulster Festkörperlaser für Anwendungen in Forschung und Industrie. Weitere Produkte umfassen Optomechanik, Spektrometer, Infrarotsichtgeräte, Kristalle und Ultrakurzpuls-Messtechnik. Das Unternehmen entwickelt und fertigt neuartige diffraktive Optiken zur Laserstrahlformung.


Seit der Gründung im Jahr 1993 liegt unsere Stärke in der individuellen Beratung und dem Entwickeln von kundenspezifisch angepassten Lösungen durch unser Team aus Physikern und Ingenieuren. Der Unternehmenserfolg basiert auf einer langfristigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TOPAG Lasertechnik GmbH
Nieder-Ramstaedter-Str. 247
64285 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 4259-78
Telefax: +49 (6151) 4259-88
http://www.topag.de

Ansprechpartner:
Dr. Udo Umhofer
CEO
Telefon: +49 (6151) 4259-78
Fax: +49 (6151) 4259-88
E-Mail: info@topag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Optische Schwingungsmessung zur Optimierung von Produktakustik und Qualität

Laser-Doppler-Vibrometer sind ideale Messinstrumente bei der Optimierung der Akustik eines Produktes. Vibrometer messen optisch und damit berührungslos und rückwirkungsfrei, durch ihre hohe Auflösung und Genauigkeit sind sie alternativlos für viele anspruchsvolle Messaufgaben. Sie werden sowohl Read more…

Optische Technologien

Schwingungsmesstechnik für den mobilen Einsatz

VibroGo ist die neue Laser-Schwingungsmesstechnik für unterwegs – von Feldstudien bis zur Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen. Das neue Polytec VibroGo Laser-Doppler-Vibrometer misst Schwingungen berührungsfrei und flexibel mit einer großen Frequenzbandbreite von DC bis 100 Read more…

Optische Technologien

Polychromatische XRD-Kamera für Materialuntersuchungen

Polytec, der Spezialist für optische Messtechnik, stellt die neue Timepix3-Röntgenkamera für Röntgenbeugungs-Anwendungen von Advacam vor. Der Sensor basiert auf einer vom CERN entwickelten Technologie und benötigt keine monochromatische Röntgenstrahlung. Mit dieser Technologie lässt sich eine Read more…