Delta, einer der weltweit führenden Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen gemeinsam mit seiner österreichischen Tochtergesellschaft LOYTEC auf der Smart Building Expo 2019 in der Fiera Milano vertreten sein wird. Delta stellt Gebäudeautomationslösungen und intelligente Ladeinfrastrukturlösungen vor, darunter das Lichtsteuerungssystem L-DALI von LOYTEC, eine Plattform, die ein umweltfreundliches Management der Beleuchtungsinfrastruktur in Gebäuden ermöglicht. Der Solar-Wechselrichter M88H von Delta mit einem Spitzenwirkungsgrad von bis zu 98,8 % sowie die 25 kW DC Wandladestation, die mit ihrem leichten, kompakten Design und ihrer hohen Leistung die ideale Lösung zur Erweiterung der Reichweite der E-Mobilität in Städten ist, sind ebenfalls wichtige Bestandteile unserer Ausstellung.

Gezeigt werden auch Licht- und Raumautomationslösungen von LOYTEC für intelligente Gebäude. L-DALI-Lichtlösungen bringen zahlreiche Vorteile für den Endverbraucher – sie bieten alle Funktionen und mehr Bedienkomfort, sind skalierbar und sparen Energie. Installateure profitieren von einer beispiellosen Gebäude- und Raumautomation mit IoT-Integration. L-ROC Raumautomationslösungen von LOYTEC sind perfekt für mittelgroße und große Gebäude. Beide Lösungen bieten zudem beispiellose Integrationsmöglichkeiten.

Delta stellt eine Reihe von Lösungen für erneuerbare Energien vor, mit denen Besucher das Potential intelligenter Ladeinfrastrukturlösungen einmal vollständig selbst erleben können. Gezeigt werden der Wechselrichter M88H mit einem Spitzenwirkungsgrad von 98,8 % und die DC Wandladestation mit einer Ausgangsleistung von bis zu 25 kW und 94 % Wirkungsgrad. Messeteilnehmer können auch den E5 Hybrid-Wechselrichter besichtigen, ein Energiespeichersystem aus einphasigem 5 kW-Hybrid-Wechselrichter, separatem Batterieschrank mit leistungsstarker 6 kWh-Li-Ionen-Batterie, Leistungsmesser und Smart Monitor. Aus praktischen Gründen sind Wechselrichter und Batterie getrennt, so dass ein Betrieb mit oder ohne Batterie möglich ist. Diese Trennung vereinfacht den Batteriewechsel, da der komplette Batterieschrank ausgetauscht werden kann, ohne andere Komponenten des Systems zu beeinträchtigen. Mit dem R4 Smart Monitor Energiemanagementsystem von Delta können Nutzer ihren Energieverbrauch einfach managen. Es empfängt Daten von den verschiedenen Komponenten im E5 Hybrid-Wechselrichtersystem. Es wird nicht nur der Status auf dem Touchscreen angezeigt, sondern das System steuert auch die Komponenten, um dem Anlagenbetreiber optimiert Energie zu liefern.


Delta erwartet auch großes Interesse an seinen intelligenten Lösungen für Straßenbeleuchtung. Das auf der Smart Building Expo 2019 gezeigte Produkt besteht nicht nur aus einer hellen, energiesparenden Beleuchtung, sondern auf jedem Mast sind auch noch ein Umgebungssensor, eine Überwachungskamera, ein EV-Ladegerät und ein Bildschirm angeordnet. Diese vielseitige Lösung ist ein Gewinn für jeden privaten oder öffentlichen Raum. Es kann die Luftqualität messen und die Sicherheitsüberwachung und die Stromversorgung für Elektrofahrzeuge sicherstellen, während Informationen und Daten über Luftqualität und Ladezustand eines Elektrofahrzeugs auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Delta freut sich darauf, auf der Smart Building Expo 2019, in Halle 6, Stand B21, vom 13. bis 15. November 2019 mehr über die Bedürfnisse seiner Kunden zu erfahren.

Über LOYTEC:
Die 1999 gegründete LOYTEC electronics GmbH zählt heute zu den führenden europäischen Anbietern intelligenter, vernetzter Steuerungsprodukte für die Gebäudeautomation. LOYTEC setzt ausschließlich auf offene, standardisierte Kommunikationsprotokolle. Seit April 2016 gehört LOYTEC zur Delta Group Familie, einem führenden Anbieter von Lösungen im Energie- und Wärmemanagement, und fungiert als Kompetenzzentrum für den Bereich Gebäudeautomation von Delta. LOYTEC entwickelt, produziert und vertreibt Router- und Gateway-Lösungen, Embedded Automation Server und I/O-Controller, das Raumautomationssystem L-ROC, DALI-Lichtsteuerungen, das VAV-System LIOB-AIR sowie grafische Benutzeroberflächen für Touchpanels oder PCs oder mobile Geräte.

Über Delta Electronics (Netherlands) B.V.

Delta, gegründet 1971, ist ein globaler Anbieter von Schaltnetzteilen und Wärmemanagementprodukten mit einem wachsenden Portfolio an intelligenten Energiesparsystemen und -lösungen in den Bereichen Industrieautomation, Gebäudeautomation, Telekommunikation, Rechenzentrumsinfrastruktur, EV-Ladung, erneuerbare Energie, Energiespeicherung und -anzeige, um die Entwicklung intelligenter Fertigungsprozesse und nachhaltiger Städte zu fördern. Als internationaler Corporate Citizen mit dem Leitbild "Innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft" nutzt Delta seine Kernkompetenz im Bereich hocheffiziente Leistungselektronik und sein CSR-basiertes Geschäftsmodell, um wichtige Umweltthemen wie den Klimawandel anzugehen. Delta bedient seine Kunden über seine Vertriebsbüros, Forschungs- und Entwicklungszentren und Produktionsstätten an fast 200 Standorten auf 5 Kontinenten.

Seit seiner Gründung hat Delta verschiedene internationale Auszeichnungen und Anerkennungen für seine Geschäftsleistungen, innovativen Technologien und sein soziales Engagement erhalten. Delta wurde in 8 aufeinanderfolgenden Jahren seit 2011 in den Aktienindices World Index of Dow Jones Sustainability™ (DJSI) gelistet. Delta wurde 2017 vom CDP (zuvor "Carbon Disclosure Project") für seine führende Rolle bei Klimaschutzmaßnahmen das 2. Jahr in Folge ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu Delta finden Sie unter: www.delta-emea.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Delta Electronics (Netherlands) B.V.
Zandsteen 15
2132MZ Hoofddorp
Telefon: +31 (20) 8003900
Telefax: +31 (20) 8003999
http://www.delta-emea.com/

Ansprechpartner:
May Wu
Deputy Spokesperson
E-Mail: may.wu@delta.com.tw
Maria de Pablos
Mepax
Telefon: +34 (619) 0277-78
E-Mail: m.depablos@mepax.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

Digitalisierungserfahrung aus erster Hand: Praxisrunde mit TADANO FAUN (Networking-Veranstaltung | Nürnberg)

Am 20. Januar 2020 lädt die OHM Professional School in ihre Räumlichkeiten zu einer „Praxisrunde Digitalisierung“ mit dem Fahrzeugkranhersteller TADANO FAUN ein – der Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe. Die Digitalisierung ist nach wie vor ein Read more…

Events

Biodiversität schützen durch Nutzen

Als Partner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2020 begeisterte die DAW SE (Alpina, Caparol) auf dem diesjährigen Kongress mit ihrem Projekt „Holzlasuren auf Basis von Leindotter“ und gab damit Antworten auf drängende Fragen zur Biodiversität. DAW setzt Read more…

Events

Ecolabel for Aircraft (Vortrag | Hamburg)

—The definition of an „Ecolabel for Aircraft“ is explained. Passenger aircraft are evaluated. This gives flight booking advice for travelers. — Prof. Dr.-Ing. Dieter Scholz, MSME (HAW Hamburg):   „Ecolabel for Aircraft„   => Organization: Read more…