Die akquinet health service GmbH beteiligt sich an den Feldtests des neuen Kommunikationsstandards KOM-LE für das Gesundheitswesen. Das Verfahren soll zukünftig einen vertraulichen und sicheren Austausch von Nachrichten und medizinischen Dokumenten zwischen allen Teilnehmern der Telematikinfrastruktur (TI) ermöglichen.

Momentan befindet sich das Verfahren des IT-Beratungshauses AKQUINET bei der gematik im für die Fachanwendung „Sichere Kommunikation zwischen Leistungserbringern“ (KOM-LE) erforderlichen Zulassungsverfahren. Die Feldtests selbst sollen von März und Juni 2020 in der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Nordrhein sowie den Kassenzahnärztlichen Vereinigungen (KZV) Berlin, Nordrhein, Baden-Württemberg und Bayern erfolgen. Damit ist AKQUINET neben der CompuGroup Medical (CGM) bisher einzige Testpartner für KOM-LE.

Der Kommunikationsstandard KOM-LE (Kommunikation-Leistungserbringer) soll bald die Kommunikation zwischen allen an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossenen Teilnehmern und den sicheren Datenaustausch von Dateien, Formularen und signierten Dokumenten wie Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen oder Arztbriefen ermöglichen.


AKQUINET hatte Ende 2018 eine Telematikinfrastruktur-Lösung für Kliniken und MVZ auf den Markt gebracht. Hierbei stehen die mandantenfähigen Konnektoren in TÜV-zertifizierten und BSI-geprüften, deutschen Rechenzentren und werden dort über ein Servicemodell mit vereinbarten Service-Level überwacht und supportet. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Kliniken und größere MVZ. Inzwischen nutzen über 200 Kliniken die TI-Leistungen von AKQUINET. Darüber hinaus bietet AKQUINET auch die digitale Echtzeitplattform „central One med“ für Patientendaten an, die Bild- und Massendaten sicher, herstellerunabhängig und zentral für alle Fachbereiche eines Krankenhauses bereitstellt.

https://akquinet.com/gesundheitswesen.html 
https://akquinet.com/centralone-med.html

 

Über die akquinet AG

Die akquinet AG ist ein international tätiges, kontinuierlich wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Aktuell werden 845 Spezialisten mit umfassenden Kenntnissen in zukunftsorientierten Technologien beschäftigt. Das Unternehmen hat sich auf die Einführung von ERP-Systemen (SAP und Microsoft) und die Individualentwicklung von Softwarelösungen spezialisiert. Speziell im Maschinen- und Anlagenbau, dem öffentlichen Sektor und der Logistik verfügt akquinet über langjährige Branchenexpertise und zertifizierte Lösungen. In vier hochleistungsfähigen Rechenzentren in Hamburg, Norderstedt und Itzehoe betreibt akquinet für Unternehmen aller Größen IT-Systeme im Outsourcing. Das Twin Datacenter erfüllt die Standards TÜV IT TSI 4.1 und EN50600. Standortübergreifende Projekte realisiert der IT-Anbieter über Niederlassungen in Deutschland und Österreich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

akquinet AG
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg
Telefon: +49 (40) 88173-0
Telefax: +49 (40) 88173-111
http://www.akquinet.com

Ansprechpartner:
Bettina Janssen
Leitung Marketing und PR
Telefon: +49 (40) 88173-108
Fax: +49 (40) 88173-111
E-Mail: bettina.janssen@akquinet.de
Angela Sauerland
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 88173-1035
Fax: +49 (40) 88173-111
E-Mail: Angela.Sauerland@akquinet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Wer erstellt Immobiliengutachten?

Im Prinzip könnte jeder ein Immobiliengutachten erstellen, da die Bezeichnungen Gutachter bzw. Sachverständiger nicht geschützt sind. In der Praxis möchte man dann doch wohl jemanden haben, der erfahren in der Sache ist und eine dementsprechende Read more…

Allgemein

CGR International entscheidet sich für das PiSA sales CRM

Mit 20 Standorten auf drei Kontinenten und über 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist CGR International ein global operierender Zulieferer für die Automobil- und Luftfahrtbranche. Seit seiner Gründung im Jahr 1962 ist das französische Unternehmen Spezialist Read more…

Allgemein

FORCAM als einer von 100 Orten für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg ausgezeichnet

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz hat die aktuellen Preisträger des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. Unter den 15 Digitalisierungslösungen: die FORCAM GmbH aus Ravensburg mit ihrer offenen Plattform-Lösung für die Ära des industriellen Read more…