Kooperationen / Fusionen

Ärztliche Kooperationen: Anzahl gleicher Patienten gering halten

Bei Zusammenarbeit eines Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) mit einer hausärztlichen Praxis sind die Grundsätze des Gestaltungsmissbrauchs anwendbar, wie sie auch für Praxisgemeinschaften gelten. „Eine missbräuchliche Nutzung der Kooperationsform Praxisgemeinschaft liegt vor, wenn Ärzte ihre Zusammenarbeit im Innen- und Außenverhältnis so gestalten, wie dies für eine Berufsausübungsgemeinschaft (Gemeinschaftspraxis) typisch ist“, sagt Daniela Read more…

Forschung und Entwicklung

2. Onkologischer Kongress zur Verbesserung der Krebstherapie durch interdisziplinäre und integrative Behandlungsansätze

Jede Krebserkrankung erfordert eine individuell auf den Patienten zugeschnittene Diagnostik und Therapie. Je fortgeschrittener die Erkrankung, umso wichtiger die bestmöglichen Behandlungsansätze, denn für den Menschen entsteht eine lebensbedrohliche Situation. Wie Therapeuten helfen und die Lebensqualität von Patienten mit fortgeschrittener Tumorerkrankung verbessern können, wird deshalb ein Kernpunkt des zweiten onkologischen Kongresses Read more…

Medizintechnik

VDZI unterstützt Beschlüsse der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung zu MVZ

Die Vertreterversammlung der Kassenzahnärztlichen Bundesvereini-gung (KZBV) am 22. und 23. Juni hat drei Beschlüsse zu Medizinischen Versorgungszentren, sogenannten MVZ, in der vertragszahnärztlichen Versorgung verabschiedet.   Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) hat sich bereits im vergangenen Jahr zu diesem Thema klar positioniert. Er unterstützt im Grundsatz die Forderungen in den Beschlüssen Read more…

Finanzen / Bilanzen

Spiegel-Bericht bestätigt Befürchtungen: Kapitalmarkt erobert die zahnärztliche Versorgung – fairer Wettbewerb für zahntechnische Labore mit gefährdet

Das Nachrichtenportal Spiegel online berichtet in einem aktuellen Artikel vom 30. Mai unter dem Titel „Das dicke Geld machen mit Zähnen“ über den Einstieg von Großinvestoren in Zahnarztpraxen. Investorengruppen kaufen Krankenhäuser, an die sie Zahnarztpraxen als Medizinische Versorgungszentren, sogenannten MVZ, andocken. Der Bericht bestätigt erneut die Befürchtungen des Verbandes Deutscher Read more…

Medizintechnik

„Individualisierung, Monitoring und Optimierung der Krebstherapie“

Unter diesem Motto feierten 50 Teilnehmer, 19 Fachreferenten und als Organisatoren das maintrac-Team der SIMFO GmbH unter Frau A. Lauterbachs Leitung in Zusammenarbeit mit Frau R. Briamonte, auf der Fattoria La Vialla in der Toscana, vom 7. bis 13. April 2018 ihren ersten Internationalen Kongress. Gemeinsames Anliegen aller Teilnehmer war, Read more…

Firmenintern

Lars Bergmann wird geschäftsführender Leiter

Lars Bergmann übernimmt die geschäftsführende Leitung der Clinic Neuendettelsau, der Rangauklinik und des Medizinischen Versorgungszentrums Diakonie Neuendettelsau mit Standorten in Ansbach und Neuendettelsau. "Mit Lars Bergmann haben wir einen exzellenten Gesundheitsmanager gewonnen, der nicht nur fachlich gut qualifiziert ist, sondern auch ein erfahrener Praktiker mit regionaler Verwurzelung", meint Dr. Mathias Read more…

Allgemein

MVZ oder Gemeinschaftspraxis – was sind die größten Unterschiede?

Im Gesundheitswesen sind Zusammenarbeit und Kooperation so wichtig wie in keiner anderen Branche. Kooperationsbereite Ärzte haben viele Möglichkeiten in einem Team zusammenzuarbeiten: Praxisgemeinschaft, Berufsausübungsgemeinschaft, Gemeinschaftspraxis oder Medizinisches Versorgungszentrum. Mit dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz wurden im Jahr 2004 Medizinische Versorgungszentren (kurz MVZ) in die Versorgungslandschaft eingeführt. Sie sollen eine patientenorientierte und integrierte Versorgung Read more…

Von Firma Ulrich & Martin Meyer, vor
Dienstleistungen

Existenzgründung: Nachtdienst oder Dienstleister?

Der Start in die Selbstständigkeit ist wie ein Sprung ins kalte Wasser. Nicht nur ärztliches Wissen, sondern auch unternehmerische Fähigkeiten sind notwendig, um eine Praxis aufzubauen und zu führen – und diese werden im Studium nicht vermittelt. Die Tätigkeit als niedergelassener Arzt hat Vor- und Nachteile gegenüber der Anstellung im Read more…

Events

T5 JobMesse in Berlin am 28. Juni 2017

Jobs mit herausragenden Zukunftsperspektiven werden bei der T5 JobMesse am 28. Juni 2017 im Kongresszentrum Adlershof Con.Vent in Berlin vorgestellt. Die T5 JobMesse bietet Fach- und Führungskräften mit und ohne Berufserfahrung viele Informationen zu Jobs und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bewerber können sich direkt bei namhaften Unternehmen aus Biotechnologie, Medizintechnik, Pharmazie und Informationstechnologie Read more…

Von Firma T5 Interface, vor
Events

Delegiertentagung des VDZI lehnt Mono-MVZ im zahnärztlichen Bereich ab

Im Rahmen des diesjährigen Verbandstages in Kassel haben die Delegierten der Mitgliedsinnungen im VDZI am vergangenen Wochenende die seit Inkrafttreten des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes (GKV-VSG) möglich gewordene Gründung von fachgruppengleichen medizinischen Versorgungszentren (MVZ), sogenannten Mono-MVZ, erneut abgelehnt. Ihre Abschaffung, insbesondere für den zahnärztlichen Bereich, wird gefordert. Die damit verbundenen ökonomischen Anreize zu Read more…