BHKW-Consult und das BHKW-Infozentrum optimieren und erweitern seit einigen Monaten das Angebot an Seminaren und Konferenzen zu BHKW- und Energiewende-Themen.

Auch die Internetseite mit dem Konferenzangebot hat sich in den letzten Monaten weiterentwickelt. So wurden Statusanzeigen, welche den Buchungsstand der jeweiligen Veranstaltungen widerspiegeln, eingeführt. Seit Ende Januar 2019 sind Online-Buchungen direkt über die Internetseite möglich. Rund ein Drittel der Buchungen erfolgt bereits über das komfortable Online-Anmelde-Tool. Außerdem werden auf der BHKW-Konferenzseite alle Seminare, deren Durchführung sicher ist, gekennzeichnet. Für viele Veranstaltungen existieren von Anfang an Durchführungsgarantien.

 

Teilnehmerzahlen um 25% gestiegen


Die Teilnehmerzahlen haben sich gegenüber 2018 im ersten Halbjahr von 480 auf rund 600 Teilnehmende erhöht. Durch die Einführung paralleler Veranstaltungen wie in Mainz oder Hamburg war es auch möglich, das Seminar-Angebot von rund 20 Seminartagen im ersten Halbjahr 2018 auf 32 Veranstaltungstage im Januar bis Juni 2019 zu erhöhen.

Die beiden neuen Seminarreihen zum Schallschutz moderner Heizsysteme oder zum komplexen Themenfeld der EEG-Umlage führten zu einer thematischen Erweiterung des Seminarangebotes.
Neu ist seit 2019 auch, dass Seminare bereits mit Kleingruppen von 8-10 Personen durchgeführt werden. Diese von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besonders geschätzte Vorgehensweise kommt insbesondere bei den Intensivseminaren zur BHKW-Planung sowie zur EEG-Umlage zum Tragen. Beide Seminarreihen werden jeweils an vier Terminen pro Jahr angeboten.

Stark frequentiert und teilweise frühzeitig ausgebucht waren im ersten Halbjahr 2019 die Seminare zum Schallschutz moderner Heizzentralen sowie zur Administration von KWK-Anlagen. Der Jahreskongress „BHKW 2019“ im Dresdner Kongresszentrum wies wieder über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf und durfte sich im Ausstellungsbereich mit 35 Unternehmen über einen Rekord freuen.

 

Neue Seminare ab Herbst 2019

Nach der Sommerpause beginnt das zweite Seminarhalbjahr am 10./11. September 2019 mit Doppel-Veranstaltungen in Potsdam. Erstmals wird im September das BHKW-Intensivseminar, das derzeit inhaltlich neu strukturiert und noch besser auf die bereits vermittelten Inhalte des BHKW-Grundlagenseminars angepasst wird, auf der Veste Wachsenburg stattfinden.

Die KWK-Jahreskonferenz als zweites Branchentreffen der KWK-Branche findet am 08./09. Oktober 2019 in Magdeburg statt. Zur „KWK 2019 – Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz“ werden 25 ausstellende Unternehmen und 130-150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet.

Im Herbst 2019 werden erstmals wieder zwei Rhetorik-Seminare angeboten. Die Seminare Facereading“ und „Einfach erklärt“ finden Ende Oktober in Weimar statt. Nach vier Jahren werden außerdem vom 05. November bis zum 07. November in Stuttgart wieder Seminare zu VOB und HOAI angeboten. In diesen Bereichen haben sich viele Aspekte in den letzten Jahren verändert. Außerdem wurden die Mindest- und Höchstsätze der HOAI vor wenigen Wochen als nicht EU-rechtskonform beurteilt.

Über die BHKW-Infozentrum GbR

Seit 20 Jahren informiert die BHKW-Infozentrum GbR auf zahlreichen Webseiten sowie in Fachzeitschriften über neue Technologien im Bereich alternativer und regenerativer Energieerzeugung mittels Blockheizkraftwerken (BHKW). Außerdem werden die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für BHKW-Anlagen und Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erläutert.

Bereits heute können Interessierte in dem BHKW-Kenndaten-Tool 2015 aus einer Datenbank von mehr als 1.300 KWK-Modulen die technischen Daten sowie die Investitionskosten der jeweils interessanten Leistungsgröße heraus suchen.
Mitte August 2019 wird die neue Version der "BHKW-Kenndaten 2019/2020" zur Verfügung stehen.

Nahezu wöchentlich werden über den derzeit größten internetbasierten BHKW-Newsletter mehr als 10.000 Abonnenten kostenlos informiert.
Im Socialmedia-Bereich posten die Fachleute des BHKW-Infozentrums aktuelle Meldungen auf Facebook, auf Twitter sowie in der XING-Gruppe "Blockheizkraftwerke – Energieversorgung der Zukunft".

Drei redaktionell aus mehr als 53.000 Quellen zusammengetragene Pressespiegel ermöglichen einen einfachen Überblick über neue Trends in Technik, Markt und Politik.

Das umfangreiche Weiterbildungsangebot (https://www.bhkw-konferenz.de) über BHKW- und Energie-Themen mit rund 25 unterschiedlichen Veranstaltungsreihen wird von mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wahrgenommen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BHKW-Infozentrum GbR
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt
Telefon: +49 (7222) 96867310
Telefax: +49 (7222) 96867319
https://www.bhkw-infozentrum.de

Ansprechpartner:
Markus Gailfuß
Geschäftsführer
Telefon: +49 (7222) 9686730
Fax: +49 (7222) 96867319
E-Mail: markus.gailfuss@bhkw-infozentrum.de
Ines Kneipp
Rechnungen, Konferenzen und Seminare
Telefon: +49 (7222) 158-912
Fax: +49 (7222) 158-913
Annekatrin Rolle
Internetseiten, Marketing, Grafiken
Telefon: +49 (7222) 988-267
Fax: +49 (7222) 158-913
E-Mail: annekatrin.rolle@bhkw-infozentrum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Events

GEFMA-Förderpreise 2020: Jetzt bewerben und gewinnen!

Es sind die bekanntesten Auszeichnungen für den akademischen Nachwuchs im Facility Management (FM): die jährlich verliehenen GEFMA-Förderpreise. Der Deutscher Verband für Facility Management, GEFMA, lädt Absolventen von FM- und verwandten Studiengängen wieder ein, ihre Abschlussarbeiten Read more…

Events

Besuchen Sie Delta auf der Smart Building Expo 2019 in der Fiera Milano – für die ultimative Smart Building und Smart City Experience

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter von Energie- und Wärmemanagementlösungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen gemeinsam mit seiner österreichischen Tochtergesellschaft LOYTEC auf der Smart Building Expo 2019 in der Fiera Milano vertreten sein wird. Read more…

Events

MIDITEC wieder Sponsor beim Hotelier des Jahres 2020

Als Aussteller bei der HotelExpo 2020 und Sponsor des 31. Hotelier des Jahres ist MIDITEC wieder mittendrin, wenn die wichtigsten Innovationen und Trends der Branche diskutiert werden. Und das überrascht auch nicht. Denn die Lösungen Read more…