Die B. Braun Melsungen AG hat am 25. Juni das Zertifikat „audit berufundfamilie“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der berufundfamilie Service GmbH erhalten. Mit dem Zertifikat wird B. Brauns familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik geehrt. Stefan Rohde, Personalleiter der B. Braun-Standorte in Berlin, nahm die Auszeichnung aus den Händen von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey entgegen.

B. Braun trägt bereits seit 2005 das Zertifikat „berufundfamilie“. Mit dem diesjährigen Motto „Vielfalt voraus – auf Kurs mit fortschrittlichem Personalmanagement“ zeichnet das Bundesfamilienministerium und die berufundfamilie Service GmbH B. Braun nunmehr zum fünften Mal als vielfältiges Unternehmen aus, das für eine offene Gesellschaft eintritt.

„Für uns als Familienunternehmen ist es wichtig, dass Beruf und Familie für unsere Mitarbeiter gut miteinander vereinbar sind“, machte Stefan Rohde bei der Verleihung deutlich. „Daher ist das Thema bereits seit über 30 Jahren Teil unserer Unternehmensphilosophie, die zudem die vielfältigen Lebensentwürfe und Lebensumstände unserer Beschäftigten berücksichtigt und versucht, bestmögliche Vereinbarkeit zu schaffen“, betonte Rohde. „Die Auszeichnung mit dem „audit berufundfamilie“ bestätigt uns, dass wir hier insgesamt auf dem richtigen Weg sind.“


Bei der 21. Zertifikatsverleihung wurden insgesamt 325 Arbeitgeber für ihre familienfreundliche Unternehmensstruktur ausgezeichnet. Den „audit berufundfamilie“ durchliefen 171 Unternehmen und 131 Institutionen sowie den „audit familiengerechte hochschule“ insgesamt 23 Hochschulen. Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audits, das als Managementinstrument für eine nachhaltige Verbesserung einer familienbewussten Personalpolitik dient.

Das audit berufundfamilie und das audit familienbewusste hochschule

Das „audit berufundfamilie“ und das „audit familiengerechte hochschule“ wird von der berufundfamilie Service GmbH auf Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung vergeben. Das „audit berufundfamilie“ wird seit 1999 verliehen, das „audit familiengerechte hochschule“  seit 2002. Einsetzbar in allen Branchen, erfasst das audit den aktuellen Stand der angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen in den Unternehmen. Die praktische Umsetzung durch die Zertifikatsträger wird jährlich von der berufundfamilie Service GmbH überprüft. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey trägt die Schirmherrschaft für das audit.

Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de

Über die B. Braun Melsungen AG

64.000 B. Braun-Mitarbeiter in 64 Ländern teilen täglich ihr Wissen, mit Kollegen und Kunden. Die so entstehenden Innovationen helfen, Arbeitsabläufe in Kliniken und Praxen zu verbessern und die Sicherheit von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal zu erhöhen. 2018 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 6,9 Mrd. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 (5661) 71-0
Telefax: +49 (5661) 71-4567
http://www.bbraun.de

Ansprechpartner:
Franziska Hentschke
Telefon: +49 (5661) 711635
E-Mail: presse@bbraun.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

Digitalisierung in der Bildung

BREDEX digitalisiert nicht nur den Wandel von Unternehmen, sondern unterstützt auch die Auseinandersetzung junger Menschen mit technischen Innovationen und fördert so früh den Umgang mit der Kernkompetenz cyber-physischer Produktionsmethoden an Schulen. Durch die Spende eines Read more…

Firmenintern

Erweiterung der WITTENSTEIN talent arena

Ein klares Statement in Sachen Standortsicherung und einer bewussten Investition in die Zukunft setzt WITTENSTEIN mit seinem Erweiterungsbau des eigenen Ausbildungszentrums in Igersheim-Harthausen: Nach 8-monatiger Bauzeit stehen den Auszubildenden und Studierenden jetzt zusätzliche 600 m2 Read more…

Firmenintern

e*Message-Geschäftsführer Dr. Dietmar Gollnick neuer Präsident der Critical Messaging Association (CMA)

. Gollnick übernimmt Präsidenten-Amt von Derek Banner e*Message ist langjähriges aktives Mitglied der CMA Nächster CMA-Summit im Frühjahr 2020 Der Geschäftsführer der e*Message Wireless Information Services Deutschland GmbH, Dr. Dietmar Gollnick, ist Anfang November in Read more…