Jahrzehntelang konnten Autos gar nicht genug glänzen. Seit einiger Zeit hingegen liegt – insbesondere für sportliche und exklusive Fahrzeugmodelle – ein edler matter Look im Trend. Allerdings sind matte Lackierungen kostspielig und dazu noch aufwendig in der Pflege. Die bessere Alternative ist der neue 3M Scotchgard Paint Protection Film Pro Series 4.0 in matter Ausführung.

3M hat die neueste Version des langlebigen Lackschutzes auf der Fachmesse Fespa 2019 in München erstmals in Europa vorgestellt. Ab Juni ist die matte Urethan-Folie, die bereits bei den Messebesuchern großes Interesse fand, in zwei Breiten von 0,61 m und 1,52 m bestellbar.

Schutz vor Steinschlag, Kratzern und Co.
Scotchgard Paint Protection Film Pro Series 4.0 ist seit Jahren erfolgreich im Markt etabliert. Die Folie verbindet einen hochwertigen Look mit einem langfristigen Schutz der darunter liegenden Lackierung vor Steinschlag, Kratzern und Flecken. Die Folierung stellt neben dem optischen Reiz somit immer auch eine Investition in den Werterhalt und Schutz des Fahrzeugs dar.


Günstigere Alternative zur matten Lackierung
Besonders auffällig und exklusiv wirkt die matte Folie, die nun als Alternative zur teuren matten Lackierung die Veredelung von Fahrzeugen ermöglicht – bis hin zur Vollverklebung der gesamten Karosserie. Die Folie ist mit einem Klarlack zum Schutz der Oberfläche beschichtet und zeichnet sich durch ein mattes Satin Finish aus. Ein von 3M speziell entwickelter Herstellungsprozess stellt sicher, dass die Oberflächengüte langfristig gewährleistet ist.

Fahrzeugfolie mit 10-Jahres-Garantie
3M spricht wie für die Pro Series 4.0, egal ob in glänzender oder matter Ausführung, eine 10-Jahres-Garantie aus. Neben einer hohen Kratz- und Fleckenbeständigkeit weist auch die matte Fahrzeugfolie einen selbstheilenden Effekt auf, so dass sie länger wie neu aussieht.

Link: https://www.3mdeutschland.de/3M/de_DE/presse-de/pressemeldungen/ganzemeldung/?storyid=52bea6ec-522a-475e-b51e-dbc6920c1c5a

Über die 3M Deutschland GmbH

3M und Scotchgard sind Marken der 3M Company

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
41453 Neuss
Telefon: +49 (2131) 14-0
Telefax: +49 (2131) 14-2649
http://3mdeutschland.de

Ansprechpartner:
Samira Dutine
Corporate Communications
Telefon: +49 (2131) 14-4570
E-Mail: sdutine@mmm.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

MICHELIN Uptis ist die „Innovation des Jahres 2019“

Der luftlose Konzeptreifen MICHELIN Uptis wurde mit dem GOLDENEN LENKRAD 2019 in der Kategorie „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet. Der Sonderpreis wurde 2019 erstmalig vergeben.   „Es ist eine große Ehre für uns, das GOLDENE LENKRAD für Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Leichtbaukolben für international führenden OEM

Mit einem Lifetime-Volumen von mehr als 200 MioEUR hat die zur Rheinmetall Automotive AG gehörende Kolbenschmidt Huayu Piston Co. Ltd. (KSHP) in Shanghai, China, einen Auftrag von einem der weltweit größten OEMs erhalten. Es handelt Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

TRATON veröffentlicht „Innovation Stories“

Die neue TRATON-Publikation „Innovation Stories“ zeigt: Innovation heißt mehr als nur technologische Produkte. Erfolgreiche Innovationen werden von Menschen gemacht, die als Team optimal zusammenspielen. Jeder bringt sich auf seine Weise ein – und alle arbeiten Read more…