Gleich zweimal hat der „Rat für Formgebung“ die DataIntelligence GmbH für ihr innovatives Produkt „DI-Datenmanagement mit Methode“ ausgezeichnet. Diese Analyseplattform verspricht mittelständischen Unternehmen fundierte Entscheidungsgrundlagen für gezielte Kundenorientierung und effizientere Prozesse. Im Rahmen der festlichen Gala des „Rat für Formgebung“ mit 350 Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Medien im Deutschen Technikmuseum in Berlin nahm Geschäftsführer Michael Beth am 28. Mai 2019 persönlich beide Urkunden des German Innovation Award 2019 für den Bad Homburger Dienstleister entgegen.

Die Jury vergab für DataIntelligence sowohl in der Klasse „Excellence in Business to Business“ mit der Kategorie „Information Technologies, Functional Software“ als auch in der übergeordneten Kategorie „Design Thinking“ die Bewertung „Winner“. Für die Mitarbeiter des Datenspezialisten ist es bereits die zweite erfolgreiche Auszeichnung nach dem Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand in 2016. „Diese erneute Anerkennung ist ein großartiger Erfolg für uns und ein Beleg für die zunehmende Bedeutung professionellen Datenmanagements im Mittelstand“, sagt Geschäftsführer Michael Beth.

Digitalisierung treibt den Informationsbedarf


Immer mehr Marktbeziehungen mit Kunden, Lieferanten, Händlern und Kooperationspartnern finden digital statt. Daher intensivieren viele Mittelständler zunehmend diese Kommunikationskanäle. Die Informationsbeschaffung aus diesen Quellen bereitet die Grundlage für entscheidende Wettbewerbsvorteile im Umgang mit den Kunden.

Automatisierung hilft dem Mittelstand

Hohe Lizenz- und Entwicklungskosten, spezielles Business Intelligence Know-How und Datenqualität stellen häufig Hemmnisse für den Mittelstand dar. Die jetzt als innovativ gewürdigte Analyseplattform der DataIntelligence GmbH überwindet diese Hürden durch Automatisierung basierend auf Methodik und Standards sowie umfassenden Service. Unternehmen erhalten so kostengünstig fundierte Entscheidungsgrundlagen, die eine gezielte Kundenorientierung und effizientere Prozesse ermöglichen.

Der Preis vom Rat für Formgebung

Der German Innovation Award zeichnet branchenübergreifend Produkte und  Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Dabei sichert das Wettbewerbsverfahren die Unabhängigkeit und Exzellenz der Auszeichnung. Ins Leben gerufen vom Deutschen Bundestag und gestiftet von der deutschen Industrie setzt sich der Rat für Formgebung als unabhängige und international agierende Institution für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen ein.

Über die DataIntelligence GmbH

Die DataIntelligence GmbH wurde 1999 von dem Diplom Ingenieur Michael Beth gegründet. Seither realisiert er mit seinem Team hochkomplexe Big-Data-Projekte für Industrie und Mittelstand aus den Branchen Pharma, Telekommunikation, Finance, Franchise und Human Resources. Kernkompetenz ist die Entwicklung und Bereitstellung von analytischen Applikationen mit ergänzenden Dienstleistungen. Besonders auf dem Mittelstand liegt der Fokus mit "DI-Datenmanagement mit Methode" für automatisierte und kostengünstige Verfahren in der Informationsgewinnung. Im Internetauftritt finden Entscheider fachgerecht aufbereitete Informationen zu dieser Methode. Außerdem steht ein kostenfreies E-Book zum Datenmanagement mit Methode zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataIntelligence GmbH
Norsk-Data-Strasse 1
61352 Bad Homburg v.d.H
Telefon: +49 (6172) 483129
http://www.dataintelligence.de

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Michael Beth
Geschäftsführer
Telefon: +49 (6172) 483-129
E-Mail: info@DataIntelligence.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

Warum ein Personalberater in einen Messestand auf der internationalen Fachmesse A+A 2019 investiert

Im Laufe seiner 25-jährigen beruflichen Laufbahn hat Guido Lysk, Geschäftsführender Gesellschafter der Guido Lysk Karriere- und Managementberatung GmbH eins gelernt: wer erfolgreich und vor allem nachhaltig Positionen im Unternehmen besetzen möchte, muss sich auskennen. Es Read more…

Allgemein

Experten-Team soll Anlagenbau von Isracann Biosciences beschleunigen

Isracann Biosciences Inc. (CSE IPOT / WKN A2PT0E) arbeitet hart daran, schnell zu einem der führenden Cannabis-Produzenten Israels zu werden – mit dem Ziel, die zukünftigen Produkte des Unternehmens auch in den ungleich größeren, europäischen Read more…

Allgemein

Durchdigitalisiert: AGRITECHNICA 2019 erstmals mit lückenlosem Badging

In diesem Jahr setzt die weltweit größte Fachmesse für Landtechnik, die AGRITECHNICA 2019, erstmals komplett auf digitales Einladungsmanagement und durchgängigen Badge-Druck für alle Teilnehmer. Erstmals erhalten alle Aussteller der AGRITECHNICA durchgehenden Zugriff auf das von Read more…