.
Buhmann, Erich (Hrsg.)
JoDLA 4-2019

Journal of Digital Landscape Architecture

2019
XVI, 380 Seiten, Broschur
74,- €
ISBN 978-3-87907-663-5


Die Beiträge der internationalen Tagung „Digital Landscape Architecture“ vermitteln einen Überblick über aktuelle Entwicklungen, neueste Forschungsergebnisse und praktische Anwendungsbeispiele in Bezug auf Landschaftsarchitektur und Geodesign.

– Alle Beiträge der internationalen Tagung „Digital Landscape Architecture – DLA 2019“, die vom 23. bis zum 25. Mai 2019 an der Hochschule Anhalt in Dessau stattfand

– Themenschwerpunkte in Bezug auf Landschaftsarchitektur und Geodesign: BIM, Analog and Digital Landscape Architecture, Geodesign for Climate Change, Digital 3D Scanning u. a.

Dieses Werk beinhaltet die Tagungsbeiträge der internationalen Fachtagung „Digital Landscape Architecture – DLA 2019“, die vom 23. bis zum 25. Mai 2019 an der Hochschule Anhalt in Dessau stattfand. Die ca. 50 Fachbeiträge (überwiegend in Englisch) befassen sich u. a. mit folgenden Themenschwerpunkten: Landscape: Informed by Science, Shaped by Design, Analog and Digital Landscape Architecture, BIM for Landscape, Augmented Reality (AR) in Landscape Architecture, Virtual Reality (VR) and Immersive Displays in Landscape Design, Geodesign for Climate Change, Mobile Devices for Geodesign, Algorithmic Landscapes.

Prof. Dipl.-Ing. Erich Buhmann ist Professor für Landschaftsinformatik an der Hochschule Anhalt in Bernburg. Freiberuflich ist er seit 1997 Partner im Landschaftsarchitekturbüro „ATELIER BERNBURG“.

Interessentenkreis:
Praktiker, Wissenschaftler und Studierende in den Bereichen Landschaftsarchitektur, Geoinformatik, Geowissenschaften sowie im gesamten Planungs-, Bau- und Umweltbereich.

Über die VDE VERLAG GMBH

Der von dem Ingenieur Dr. Kurt Slawik 1933 in Berlin gegründete Herbert Wichmann Verlag gilt mit seinen maßgeschneiderten Fachmedien über Geoinformatik/GIS, Geodäsie/Vermessung, Photogrammetrie/Fernerkundung und Verkehrsplanung als eine der ersten Adressen in diesem Bereich. Das Angebot umfasst Fachbücher und E-Books, Loseblattwerke, die Fachzeitschriften avn, GIS.BUSINESS und GIS.SCIENCE sowie das Portal gis.POINT. Seit 2010 befindet sich die Verlagsmarke unter dem Dach des VDE VERLAGs.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Beate Knittel
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1161
Fax: +49 (30) 348001-9161
E-Mail: knittel@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

SunPower – Maxeon und Performance-Module

Große Industrie- und Gewerbedachflächen sind für die Energiegewinnung mit Strom aus Photovoltaikanlagen optimal und bieten Unternehmen ideale Voraussetzungen, den selbst produzierten Strom direkt vor Ort für die eigene Produktion zu nutzen. Solarstrom ist nachhaltig für Read more…

Energie- / Umwelttechnik

In Deutschland wird es immer heißer

Der Klimawandel ist trotz der aktuell kalt-feuchten November-Wetterlage präsenter als je zuvor. Und noch immer wird heftig darüber diskutiert, ob die Temperaturen tatsächlich kontinuierlich steigen oder ob es sich um ganz gewöhnliche Schwankungen handelt, wie Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Gesund und barrierefrei Wohnen mit Lüftung und Wärmerückgewinnung

Gesund und bequem wohnen will jeder. Wer jedoch körperlich eingeschränkt ist, für den ist das mehrfache tägliche Lüften ein großer Aufwand. Mit einer zentralen Be- und Entlüftungsanlage und Wärmerückgewinnung wird der Aufwand des mehrfachen öffnens Read more…