Ein in England ansässiger Luxusmodevertrieb produziert jährlich etwa 15 Kataloge, die er an seine Kunden verschickt. Für das Unternehmen sind die Katalogmarketing- Kampagnen sehr wichtig, denn davon hängt ein Großteil seines Umsatzes ab.

Die Londoner Ecovis-Wirtschaftsprüfer von Wingrave Yeats haben ein Datenanalysesystem entwickelt. Es erlaubt dem Luxusmodevertrieb, dass er seine Kunden zielgerichteter ansprechen kann – und zwar entsprechend der Wahrscheinlichkeit, mit der die jeweiligen Kunden kaufen, wenn sie einen Katalog bekommen haben. In der Vergangenheit steckte das Modeunternehmen viel Geld in den regelmäßigen Katalogversand. Leider waren die Rücklaufquoten und damit die Bestellungen der Kunden sehr verhalten. Das wollte das Unternehmen ändern. Ecovis unterstützte es dabei. „Mithilfe der Datenanalyse wird der Luxusmodevertrieb auf eine Nettoeinsparung von 17 Prozent der jährlichen Katalogmailingkosten kommen“, sagt Reuben Barry, Direktor Datenanalyse bei ECOVIS Wingrave Yeats in London. Er leitet das Projekt.

Klare Ziele festlegen


Wie Ecovis dabei vorgegangen ist? Die Wirtschaftsprüfer haben die Kundendaten des Modevertriebs analysiert, die ihre Einkaufsgewohnheiten beschreiben. Dabei wurden einige Kriterien der Kontakthistorie für ausgewählte Marken und Regionen definiert. Zudem stellte Ecovis dem Unternehmen ein selbstlernendes System zur Verfügung. Dieses hilft schon im Vorfeld der Kampagne vorauszusagen, welcher der angeschriebenen Kunden tatsächlich kaufen wird. „Das verbessert die gezielte Kundenansprache, spart Kosten, und das Unternehmen kann das gesparte Geld für andere Marketingmaßnahmen nutzen“, sagt Barry.

Mit Datenanalysen unternehmerische Entscheidungen treffen

Bereits Mitte 2015 entstand bei Ecovis in London die Idee, ein Datenanalyseteam zu gründen. „Mit der Datenanalyse wollen wir unseren Kunden einen Service außerhalb der Norm bieten“, sagt Wirtschaftsprüfer Barry. Mit der Datenanalyse unterstützt das dreiköpfige Ecovis-Team den Kunden dabei, den Wert von Betriebsdaten zu erschließen. „Daten aus dem eigenen Unternehmen helfen dabei, bessere Entscheidungen zu treffen“, so Reuben Barry.

Das Team bei Ecovis London zeichnet eine Kultur der Innovationsfreiheit aus und der feste Wille, für die Kunden die beste Methodik zu ermitteln, die zu einem exzellenten Ergebnis führt. Unterstützt werden die Mitarbeiter von spezialisierten Datenwissenschaftlern und Analysten. „Diese Mischung hat sich sowohl bei bestehenden wie auch bei neuen Kunden bewährt.“

Zukunft für neue Angebote

Wie sich die Dienstleistung Datenanalyse entwickeln wird? Das Ecovis-Team sieht in Zukunft eine dramatische Veränderung des Markts für professionelle Dienstleistungen. Da Compliance- und Verarbeitungsdienstleistungen kommerzialisiert werden, müssen Unternehmen innovativ sein, damit sie ihren Kunden einen echten Mehrwert bieten können. Ecovis in London hat sich das strategische Ziel gesetzt, als innovatives Unternehmen Technologien bei der Erbringung seiner Dienstleistungen einzusetzen. Und es will seine Mitarbeiter dazu ermutigen, dass sie herausfordernd, zukunftsorientiert und kreativ sind.

„Natürlich bieten auch andere Unternehmen und Spezialagenturen Datenanalysedienste an. Diese sind jedoch vor allem für sehr große Unternehmen geeignet“, räumt Reuben Barry ein, „aber unter den mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sind wir sicherlich einer der Vorreiter, denn wir bieten die Datenanalysedienstleistung einem breiten Branchenspektrum von Groß- und Mittelstandskunden an.“ Dabei führt Ecovis die Fähigkeiten von spezialisierten Datenwissenschaftlern und erfahrenen Unternehmensberatern zusammen. Gemeinsam wählen sie die richtigen Werkzeuge und Techniken aus. Für die Kunden ist das ein echter Mehrwert.

Reuben Barry, Direktor Datenanalyse bei ECOVIS Wingrave Yeats in London

Über ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft

Das Beratungsunternehmen Ecovis unterstützt mittelständische Unternehmen. In Deutschland zählt es zu den Top 10 der Branche. Etwa 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in den mehr als 100 deutschen Büros sowie weltweit in Partnerkanzleien in über 70 Ländern. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen, inhabergeführte Betriebe sowie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten nachhaltig zu sichern und zu fördern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen.

Darüber hinaus steht die Ecovis Akademie für fundierte Ausbildung sowie für kontinuierliche und aktuelle Weiterbildung. All dies gewährleistet, dass die Beraterinnen und Berater ihre Mandanten vor Ort persönlich gut beraten.

www.ecovis.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: +49 (30) 310008555
Telefax: +49 (30) 310008556
http://www.ecovis.com

Ansprechpartner:
Gudrun Bergdolt
ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft*
Telefon: +49 (89) 5898-266
E-Mail: gudrun.bergdolt@ecovis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Finanzen / Bilanzen

Preis-Leistungs-Sieger aus Itzehoe

Wer kümmert sich um mein Geld? In Zeiten des Nullzinses wird diese Frage für viele Sparer immer wichtiger. Die Leistung in der Beratung muss stimmen – der Preis aber bitte auch. In einer aktuellen Studie Read more…

Finanzen / Bilanzen

GoldMining übernimmt weiteres Goldprojekt in Kolumbien

Der kanadische Edel- und Basismetallexplorer GoldMining Inc. (ISIN: CA1058651094 / TSX-V: GOLD) gab die indirekte Übernahme des Goldprojektes ‚Yarumalito‘ von Newrange Gold bekannt. Indirekt deshalb, weil die Übernahme durch eine GoldMining-Tochtergesellschaft durchgeführt wurde. Bei dem Read more…

Finanzen / Bilanzen

First Cobalt kurz vor Produktionsbeginn und GoldMining erweitert sein Portfolio

Der angehende Kobaltproduzent First Cobalt Corp. (ISIN: CA3197021064 / TSX-V: FCC) gab einen aktuellen Überblick zu seiner Machbarkeitsstudie bezüglich Wiederinbetriebnahme und Erweiterung seiner hydrometallurgischen Kobaltraffinerie im Canadian Cobalt Camp nördlich von Toronto. Demnach rechnet das Read more…