Die icotek Gruppe hat am 01.05.19 ihre nächste Auslandsniederlassung eröffnet. Zusätzlich zu den bereits bestehenden internationalen Niederlassungen in der Schweiz, den USA, der Türkei, Frankreich, Italien und in Großbritannien ist icotek nun auch in China vertreten. Alle Standorte haben eine eigenständige vertriebstätige Verantwortung.

"Wir freuen uns, icotek jetzt auch in China mit einer eigenen Niederlassung zu präsentieren – einem Markt, auf dem wir schon seit mehreren Jahren aktiv sind.", Philipp Ehmann, Geschäftsführer von icotek.

Die Leitung der „icotek Cable Management Trading (Shanghai) Co. Ltd“, so der Name der neuen Niederlassung, vor Ort übernimmt Herr Xinjun (Kevin) Zhang. Der Standort befindet sich in Shanghai.


Die icotek GmbH aus Eschach entwickelt, produziert und vertreibt Kabelmanagementsysteme. Die Einsatzbereiche erstrecken sich von Werkzeugmaschinen, über Schienenverkehrstechnik, Fahrzeugbau, Windkraftanlagen, Solartechnik, Lebensmitteltechnik, Verpackungsmaschinen bis hin zu Automatisierungstechnik und Robotik.

www.icotek.com

www.icotek.cn

Über die icotek GmbH

Smart cable management

Die icotek GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen der icotek Gruppe. 1995 gegründet, definiert es sich heute als Innovationsführer in den Bereichen Kabeldurchführung, Kabelmanagement und EMV-Technik für den Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau in zahlreichen Branchen.

Am Hauptstandort in Eschach, Baden-Württemberg, entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte für Deutschland und den Export in rund 60 Länder. Zusammen mit Tochtergesellschaften in Italien, Frankreich, UK, in der Schweiz, der Türkei und den USA sowie einem dichten internationalen Vertriebsnetz ist icotek ein starker und zuverlässiger Partner für die Industrie auf der ganzen Welt.

"Ideen bewegen die Welt" ist das Motto von icotek.

Der enge Kontakt zu Geschäftspartnern und der daraus resultierende Dialog tragen maßgeblich zur Entwicklung der icotek Gruppe bei. Die Marktnähe und die Bereitschaft, innovative Gedanken zu leben, spiegeln sich im Erfolg des Unternehmens wider.

Mehr Informationen finden Sie auf www.icotek.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

icotek GmbH
Bischof-von-Lipp-Straße 1
73569 Eschach
Telefon: +49 (7175) 92380-0
Telefax: +49 (7175) 92380-50
http://www.icotek.com

Ansprechpartner:
Stephan Buchner
Marketing Manager
Telefon: +49 (7175) 923800
E-Mail: s.buchner@icotek.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

BDV zieht positive Bilanz

Die Vending-Automatenwirtschaft in Deutschland verzeichnet ein solides Wachstum mit Potential nach oben. Die Branche schloss das Wirtschaftsjahr 2018 mit einem Gesamtumsatz von 2,974 Milliarden Euro ab, was einer Steigerung von 3,9 Prozent im Vergleich zu Read more…

Maschinenbau

Fraunhofer IPT und Ericsson starten mit 5G-Industry Campus Europe größtes industrielles 5G-Forschungsnetz Europas

Gemeinsam mit Unternehmen und Forschungspartnern Einsatzgebiete der neuen Mobilfunktechnologie 5G in der Produktion zu erforschen und praxisnah zu erproben ist das Ziel des 5G-Industry Campus Europe: Für den Aufbau des regionalen 5G-Forschungsnetzes am Campus Melaten Read more…

Maschinenbau

RENA stärkt den Halbleiter-Geschäftsbereich

Das deutsche Unternehmen RENA Technologies GmbH ist erfreut über die erfolgreiche strategische Übernahme von MEI LLC mit Sitz in Albany, Oregon. Damit können die individuellen Stärken beider Unternehmen im High-End-Halbleitermarkt vereint werden. Diese Investition folgt Read more…