Karl Kruse, der Spezialist für die internationale Lokalisierung und Beschaffung elektronischer und elektromechanischer Bauelemente, inkl. abgekündigter und knapper Teile, hat mit der EDAC Inc. einen Distributionsvertrag abgeschlossen.

EDAC Inc. ist eine kanadische Erfolgsgeschichte. Das 1966 gegründete Unternehmen EDAC avancierte zum Weltmarktführer in der Branche der Kartenrand-, Rack- und Panelverbinder, (card edges) und diversen anderen Steck- und Einschubverbindungen, wie RJ11-,  RJ45-, D-Sub-, USB- und Firewire-Steckern und -Buchsen, PLCC Sockeln sowie kundenspezifischen Kabelkonfektionierungen Zahlreiche seiner älteren Designs sind über die Jahre bis heute in Gebrauch geblieben und die Produktlinie wurde so erweitert, dass sie heute das weltweit umfassendste Angebot an Verbindungslösungen aufweist.

Mit dem Hauptsitz in Markham, Ontario, verfügt EDAC heute in der ganzen Welt über Konstruktions- und Kundenservicecenter, Produktionsstätten in China sowie Kunden-Logistikzentren in Kanada, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Taiwan und Hongkong.


Mit der Franchise Distribution der EDAC-Produktpalette erweitert Karl Kruse sein Angebot und die Produktpalette an Steckverbindern. Dabei versteht sich Karl Kruse als Full-Service-Agentur. „Mit geringen Mindestbestellmengen, kurzen Vorlaufzeiten und flexiblen Werkzeugoptionen können wir unseren Kunden die richtige Lösung anbieten. Unser Sortiment umfasst neben vielen etablierten Produkten wie Card Edge +, D-Sub, USB – A, B, & C Types, HDMI und Rack & Panel-Bereiche. Die Kundenlösungsfähigkeiten von EDAC zeichnet den Hersteller aus , da EDAC maßgeschneiderte Produkte für hochzuverlässige Anwendungen wie Windenergieanlagen, Datenspeicherung und Eisenbahnsignalisierung herstellt. Alle maßgeschneiderten Lösungen sind auf die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen des Kunden zugeschnitten“, betont der Geschäftsführer Klaus Kruse.

Informieren Sie sich auf der all about Automation vom 5. Bis 6. Juni in Essen  in der Messehalle 1, Stand 724  über unsere neuesten Lösungen, Services und Technologien. Kommen Sie vorbei und tauschen Sie sich mit uns unter dem Motto „Karl Kruse – We connect you!“ aus.

Eine Momentaufnahme der Lösungen, die wir anbieten können, einschließlich neuer und innovativer wasserdichter Steckverbinder sowie vieler etablierter Favoriten wie Edge-Karten, D-Sub, USB-A-, B- und C-Typen sowie HDMI.

Sichern Sie sich eine kostenlose Eintrittskarte und schauen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Über die Karl Kruse GmbH & Co KG

Die Karl Kruse GmbH & Co KG ist ein weltweit tätiger Spezial-Distributor für elektronische Bauteile. Sitz der Gesellschaft ist Düsseldorf. 1951 gegründet, hat sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für kritische Situationen bei der Beschaffung von Akustik, Optoelektronik, Sensorik, Elektromechanik, den aktiven, passiven Bauelementen und Peripherieteilen spezialisiert. Das Produktportfolio wird sukzessive um Nischenprodukte erweitert. Innovative Ideen und konsequente Kundenorientierung führten zur Etablierung der Karl Kruse GmbH & Co KG als Lieferant der Wahl für Contact Manufacturers (CEMs), Original Equipment Manufacturers (OEMs ) und Ingenieurbüros.
Von der Erstbemusterung über die verbindliche Preisermittlung bis hin zu Sicherheitslagerung, Gurtung und Logistik reicht dabei das Dienstleistungsspektrum.

Weitergehende Informationen unter: www.kruse.de

Karl Kruse GmbH & Co KG
Schirmerstrasse 59
40211 Düsseldorf – Germany
Tel.: +49 (0)211/227403530
Fax: +49 (0) 211/227403533

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karl Kruse GmbH & Co KG
Schirmerstrasse 59
40211 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 27403530
Telefax: +49 (211) 27403533
http://www.kruse.de

Ansprechpartner:
Klaus Kruse
Telefon: +49 (2131) 981412
Fax: +49 (2131) 981413
E-Mail: kkruse@kruse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

ESD-Stoff SF40 & SF60 – Sicherheit mit vielfältigem Nutzen

Der statisch ableitende Webstoff SF40 von der Firma Asmetec kann vielfältig genutzt werden. Zum Abdecken oder Unterlegen bei Elektrogeräten, bei Messeständen oder auch zur eigenen Herstellung von Bekleidung und Beuteln ist der Stoff bestens geeignet. Read more…

Elektrotechnik

Ausführliche Beschreibung der Standardisierungen von Time-Sensitive Networking (TSN)

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs beschreibt die Standardisierungen von Time-Sensitive Networking (TSN) und erklärt die Funktionsweise dieser Technologie ausführlich. TSN ist ein wichtiger Baustein für die Durchgängigkeit der Automatisierungspyramide von der Feld- zur IT-Ebene Read more…

Elektrotechnik

Mini-SPS PR200: kleine Lösung, große Ergebnisse

Das PR200 von akYtec liefert die Flexibilität von großen Steuerungssystemen in Form einer Kompaktsteuerung. Das programmierbare Relais ist in vielen Varianten erhältlich und für viele industrielle Anwendungen geeignet. Die akYtec GmbH aus Hannover liefert mit Read more…