Wichtigste Kriterien bei der Möbelprüfung sind die Funktionstauglichkeit und die Sicherheit. Um Möbelprüfungen auf hohem Niveau durchführen zu können, bedarf es eines modern und gut ausgerüsteten Möbelprüflabors. Mit diesem Ziel hat nun ein chinesisches Prüfinstitut in Chengdu, der Hauptstadt der südwestchinesischen Provinz Sichuan, sein Prüflabor mit vier Möbelprüfmaschinen von Hegewald & Peschke ausgestattet und profitiert damit vom jahrelangen Know-how des sächsischen Prüfmaschinenherstellers.

Zum Lieferumfang gehört beispielsweise ein kombinierter Härte- und Walzenprüfstand für Matratzen. Die Bewegungsachse dieses Prüfstands kann je nach Prüfbedarf von Härte auf Walze umgestellt werden. Nach Testende wird die Walze automatisch angehoben. Für einen sauberen sinusförmigen Geschwindigkeitsverlauf wurde eine spezielle Walzenaufhängung verwendet. Die Walze wird zudem adaptiv, also nicht starr, gelagert. 
Geprüft werden Matratzen und Federkerne nach den Normen 
– EN1957 (Prüfverfahren zur Bestimmung der funktionellen Eigenschaften und Leistungskriterien von Betten und Matratzen), 
– DIN EN ISO 2439 (Bestimmung der Härte an weich-elastischen polymeren Schaumstoffen) und
– ISO 3386 (Stauchhärte an weichelastischen Schäumen).

Durchgeführt werden die Versuche mit der Prüfsoftware LabMaster. Hiermit wird der gesamte Prüfablauf verwaltet und die Ergebnisse aufgezeichnet und ausgewertet. Bewegungen, Programmeinstellung und Prüfablauf können parallel eingeblendet werden.


Neben dem Härte- und Walzenprüfstand wurden auch ein Sitz- und Rückenlehnenprüfstand, ein Doppelprüfstand für side-to-side- und Armlehnenprüfung sowie ein Prüfstand für Dauerprüfungen an Schubkästen bestellt und geliefert.

Über die Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH

Der Mess- und Prüftechnik-Spezialist mit Sitz in Nossen bei Dresden entwickelt, produziert und vertreibt seit 1990 hochwertige Maschinen, Komponenten und Softwarelösungen zur Werkstoff-, Bauteil- und Komponentenprüfung. Hierzu gehören z. B. Universalprüfmaschinen, Härteprüfgeräte, Bauteil- und Möbelprüfstände sowie verschiedene Längenmessvorrichtungen für Industrie und Forschung. Die 70 Mitarbeiter des Unternehmens mit Vertriebsbüros in ganz Deutschland bieten zudem verschiedene Services rund um das Thema Prüfen und Messen sowie die Nachrüstung von Universalprüfmaschinen. In den Bereichen Konstruktion und Softwareentwicklung pflegt Hegewald & Peschke enge Kooperationen mit Hochschulen und Fraunhofer-Instituten, wodurch das hohe Niveau der Produkte sowie deren technische Aktualität sichergestellt werden. Hegewald & Peschke wurde nach ISO 9001 zertifiziert und bietet Kalibrierungen mit DAkkS-Akkreditierung an. Weitere Informationen über die Hegewald & Peschke GmbH finden Sie im Internet unter www.hegewald-peschke.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hegewald & Peschke Meß- und Prüftechnik GmbH
Am Gründchen 1
01683 Nossen
Telefon: +49 (35242) 445-0
Telefax: +49 (35242) 445-111
https://www.hegewald-peschke.de

Ansprechpartner:
Cornelia Graf-Chmiel
Marketing
Telefon: +49 (35242) 445-607
Fax: +49 (35242) 445111
E-Mail: cornelia.graf-chmiel@hegewald-peschke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Maschinenbau

Der GEDA AkkuLeiterLIFT im Praxis-Test – Erfahrungen der Fliesen Schaller GmbH

Der GEDA AkkuLeiterLIFT ist der Newcomer unter den kompakten Materialaufzügen. Aufgebaut von nur einer Person in nicht mal fünf Minuten, befördert der kompakte Transportprofi aus dem Hause GEDA mit Hilfe eines leistungsstarken 24 V/10 Ah-Li-Ion-Akku-Antriebs Read more…

Maschinenbau

Filter-Produktionsanlagen mit modernsten Fügetechnologien

Kernkompetenz der PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH ist das Verbinden von biegsamen Materialien. Hier beherrscht man nicht nur das industrielle Nähen, sondern ist seit Jahrzehnten auch Innovationsführer beim textilen Verschweißen. Je nach Material und Kundenwunsch Read more…

Maschinenbau

Formende Walzteile: Bessere Oberfläche = Top Werk-Stück-Qualität = Optimierte Werkzeug-Standzeit!

Umformwalzen werden u.a. zur Herstellung von Baustahlmatten verwendet. Die gewünschte, typische Struktur wird beim Umformen mit der entsprechenden Maschine und passendem Werkzeug erzielt.  Der italiensche Maschinenhersteller produziert zu jeder Maschine auch die entsprechenden Umformwerkzeuge aus Read more…