TRANSEARCH International Partners ltd. (London) hat mit Ulrich F. Ackermann einen neuen Chairman, der mit Wirkung vom 1. Januar 2019 gewählt wurde. Er löst damit Alain Tanugi ab, der seit mehr als drei Jahrzehnten diese globale Executive Search Beratungsgesellschaft führte und aus Altersgründen ausschied. Ackermann ist seit 1996 geschäftsführender Gesellschafter der TRANSEARCH International Deutschland GmbH. Im Jahre 2000 wurde Ackermann auch zum Member of the Board der TRANSEARCH International Partners Ltd. berufen und seit 2011 zum Vice Chairman. Bereits 2007 wurde er von der "BusinessWeek" in die Liste "The 50 World’s Most Influential Headhunters" aufgenommen und erhielt 2008 den Ehrenpreis der Association of Executive Search (AESC), New York, für besondere Verdienste in der Executive Search Industrie.

Vor seiner Tätigkeit im Executive Search war Ulrich F. Ackermann fast 20 Jahre in der Consumer Goods Industrie tätig. Er baute die italienische Sportmodefirma ellesse in Deutschland auf und war danach knapp 10 Jahre in der adidas Gruppe tätig, zuletzt als Président Directeur General der adidas Sarragan S.A. mit weltweiter Verantwortung für vier Marken. Danach wurde er in den Vorstand der Hugo Boss AG berufen und war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung einer Mittelstandsholding. Ackermann bleibt weiterhin Geschäftsführender Gesellschafter der TRANSEARCH International Deutschland GmbH, Stuttgart. Er leitet diese Gruppe gemeinsam mit Dr. Carlo Mackrodt, der zum 1.Januar 2019 als weiterer Geschäftsführender Gesellschafter in das Unternehmen eintrat.

Ackermann führt aus: "Gern habe ich den Vorsitz dieser renommierten und erfolgreichen Executive Search Gesellschaft übernommen. Die außergewöhnlichen Kenntnisse unseres globalen Teams und das Streben nach Exzellenz helfen unseren Klienten die richtigen Antworten auf deren Fragen zu finden. Die komplexen Herausforderungen im Talent Management in einer von Ressourcenmangel und Digitalisierung geprägten Welt sind die Top-Prioritäten für CEO’s weltweit – und wir unterstützen diese beim Finden der passenden Lösungen."


 

Über die TRANSEARCH International Deutschland GmbH

TRANSEARCH International ist eine der führenden Executive Search und Leadership Consulting Gesellschaften und in den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen mit über 60 Büros in mehr als 40 Ländern aktiv. TRANSEARCH wurde 1982 gegründet und berät mittelständische Unternehmen und Konzerne bei der richtigen Besetzung ihrer Führungspositionen und Weiterentwicklung der Unternehmenskultur.

TRANSEARCH International Partner ltd. Ist ein in London (UK) registriertes Unternehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TRANSEARCH International Deutschland GmbH
Zettachring 2
70567 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 94542-0
Telefax: +49 (711) 9454199
http://www.transearch.de

Ansprechpartner:
Lena Jüngling
Assistentin
Telefon: +49 (711) 94542-100
Fax: +49 (711) 94542-199
E-Mail: Lena.Juengling@TRANSEARCH.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Firmenintern

CONET-Spendenwettbewerb 2019: Vereine und Initiativen können sich um insgesamt 10.000 Euro bewerben

Das Hennefer IT-Beratungshaus CONET lädt ab heute wieder gesellschaftlich engagierte Organisationen, Vereine und Initiativen aus der Region um Hennef und aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis ein, sich für eine Beteiligung am CONET-Spendenwettbewerb 2019 zu bewerben. Die Read more…

Firmenintern

Deutschlands beste Jobs mit Zukunft

Für viele Menschen ist die Sicherheit des Arbeitsplatzes das wichtigste Merkmal für die Annahme einer Stelle. In diesem Zusammenhang wurde auch in diesem Jahr von der Zeitschrift Focus Money deutschlandweit untersucht, bei welchen Unternehmen Beschäftigte Read more…

Firmenintern

Familienunternehmen empfängt Führungskräfte

Mehr als dreißig jüngere Führungskräfte aus der Region besuchten den Hauptsitz der Firma Remmers in Löningen, um sich über das Unternehmen und seine Arbeitsprozesse zu informieren. Begrüßt wurden die Wirtschaftsjunioren der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer Read more…