Die multinationale Marke Flamant steht für exklusive Interieur- und Heimtextilien – wie man sie einst nur von Herrenhäusern her kannte. Zudem vereint Flamant Familienathmosphäre mit modernen Stilmitteln. Das Unternehmen selbst, welches die typisch im Landhausstil gehaltenen Designermöbel kreiert, ist in Geraadsbergen (Belgien) beheimatet. Die Firma Flamant führt Geschäfte in Belgien, Deutschland sowie Italien. Zudem betreibt es ein Großhandelsnetz mit etwa 500 Multi-Brand-Stores rund um den Globus.

Die Geschichte der stilvollen Wohnaccessoires mit Charme beginnt um 1978. Damals übergab der Vater von Alex Flamant seinen Antiquitätenladen in die treuen Hände seines Sohnes. Dieser vergrößerte den Ladenbereich um hochwertige Möbel wie zum Beispiel Schränke, Sessel, Sofa, Stühle und weitere Accessoires in noblem Design.

Aussergewöhnliche Designs von aktuell bis antik


So entstand mit der Zeit eine prächtige Kollektion, die dann alsbald von sich reden machte. Möbel der Marke Flamant repräsentierten einen gewissen Chic, strahlten ein Zuhause-Gefühl sondersgleichen aus. Möbel aus dem Hause Flamant begeisterten immer mehr Kunden und zogen immer mehr neue Interessenten und Liebhaber dieser Stil-Möbel in ihren Bann.

Mit Flamant-Möbeln zaubern sie pure Behaglichkeit in jeden Raum

Um 1990 herum gründete Alex Flamant Geschäfte in Lille, Knokke-Zoute, Brüssel, Gent und Antwerpen.  Die Angebote wuchsen, so durfte der Kunde stetig mit dem Zuwachs neuer Belgischer Wohnideen aus dem Hause Flamant rechnen. Erlesene Küchen-Accessoires, feine Tisch-Dekorationen und Lampen zauberten bald ein gemütliches Ambiente in Wohnzimmer und Küche jener Leute, die gerade diese Möbel kennen und schätzen gelernt haben.

Nach dem Jahr 2000 eröffneten weitere Geschäfte mit Flamant-Designermöbel in Bordeaux, Paris, Hamburg, Mailand und Düsseldorf. Im Jahre 2013 folgte die vierte Flamant-Boutique in Lyon. Und jetzt gibt es die Flamant Möbel zudem auch in Chemnitz.

Die stimmige Flamant-Kollektion

Stilvoll Wohnen und sich trotzdem wohl fühlen, die Kollektion der Firma bzw. Familie Flamant umfasst Dekorationen, Wohnaccessoires von Essgeschirr über Bettwäsche bis hin zu Sofas, Kommoden und Tische. Die Marke Flamant steht für hochwertige Designs zur individuellen Gestaltung von Innenräumen und Showrooms. Zudem verfügt Flamant über eine eigene Farbkollektion, die jedoch eine gekonnte Kombination verschiedener Töne zulässt.

Den vollen Fachbeitrag lesen Sie unter https://fischers-fine-interiors.de/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KUNDENWACHSTUM.de GmbH
Blumenauer Strasse 22
31515 Wunstorf
Telefon: +49 (5031) 6879028
http://kundenwachstum.de

Ansprechpartner:
Michelle Hintze
Telefon: +49 (5031) 68790-28
E-Mail: Michelle.hintze@Kundenwachstum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

inconso on-site bei Bergzeit (Sonstige Veranstaltung | Bad Nauheim)

Bergzeit hat im Rahmen des Neubauprojekts auf 14.000 m² Grundstücksfläche einen modernen Lagerkomplex mit 8.000 m² Lagerfläche in Betrieb genommen. Lernen Sie am Dienstag, den 15.10.2019, das Kernstück des Lagers, das Warehouse Management System von inconso, kennen. Read more…

Allgemein

PIDAS gründet Technologie-Startup für Chatbots, Business Automation und Künstliche Intelligenz

Die PIDAS-Gruppe gründet mit der swiss moonshot AG ein neues Technologie-Unternehmen. Das Schweizer Start-up lanciert unter dem Brand «aiaibot» bereits diesen Herbst eine Conversational AI Plattform aus der Cloud. Die On-Premise Variante von aiaibot ist Read more…

Allgemein

Abschied vom iTAN-Verfahren

In wenigen Wochen ändern sich im gesamten EU-Raum die Sicherheitsverfahren für das Online-Banking. Ab dem 14. September schaffen die Banken nicht nur die TAN-Liste auf Papier ab, viele legen auch die mTAN ad acta. Da Read more…