Eine langjährige und erfolgreiche Partnerschaft verbindet die Micropayment GmbH (Berlin) mit der Volksbank in der Ortenau und der First Cash Solution GmbH (1cs). Diese Partnerschaft gipfelt jetzt in einer strategischen Allianz der Unternehmen, bei der die Volksbank in der Ortenau in das Unternehmen investiert hat.     

Durch diese Allianz verspricht sich Micropayment weiteres Unternehmenswachstum und eine langfristige regulatorische Sicherheit für ihre Partner. Ziel der Allianz ist es, neue, innovative Payment-Produkte für die Micropayment-Partner in Eigenregie zu entwickeln und an den Markt zu bringen. Im Vordergrund steht, einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung der Abläufe bei den Micropayment-Partnern zu leisten und sie dadurch  bei ihrer Geschäftsentwicklung zu unterstützen.

Andreas Richter, CEO der Micropayment GmbH zeigt sich begeistert: "Die Kooperation mit der Volksbank in der Ortenau eG freut uns sehr und ist ein wichtiger Schritt in der Geschichte unseres Unternehmens. Unserem Ziel der weltweiten Etablierung von Zahlungsmitteln im Internet und der damit verbundenen Qualitätssteigerung für Onlineinhalte sind wir mit dieser Allianz einen großen Schritt näher gekommen."


Mit der Allianz schöpft die Micropayment GmbH neue Kundenpotentiale und erhält einen umfassenden Zugang zum Netzwerk der Bankenwelt. Micropayment fungiert damit noch stärker als zentrales Element zwischen Verbrauchern, Händlern, den Anbietern der zahlreichen Bezahlverfahren und den Banken. Deutschlandweit ist das Berliner Unternehmen vor allem aufgrund seiner individuellen Beratungsleistung und seiner professionellen Lösungsumgebung bekannt. Micropayment setzt sein Know-How auch ein, um eine Vielzahl an gemeinnützigen Organisationen mit individuellen Spendenlösungen zu  unterstützen.  Soziales und ehrenamtliches Engagement ist auch für die Volksbank in der Ortenau eine Herzensangelegenheit. Diese soziale Verantwortung beider Partner verbindet nachhaltig.

Über die micropayment GmbH

Die Micropayment GmbH ist ein Full Service Anbieter, der seinen Kunden von der Implementierung der Software über die technische Abwicklung der Zahlungstransaktionen bis hin zu aussagekräftigen Analysen und Statistiken alles aus einer Hand bietet. Dafür stehen neun Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die auf den eCommerce und Paid-Content Bereich gleichermaßen zugeschnitten sind.

Weitere Informationen über die Micropayment GmbH sind im Internet unter www.micropayment.de abrufbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

micropayment GmbH
Scharnweberstraße 69
12587 Berlin
Telefon: +49 (30) 3000770
Telefax: +49 (30) 3000771
http://www.micropayment.de

Ansprechpartner:
Kai Thiemann
COO
Telefon: +49 (30) 3000770
Fax: +49 (30) 3000771
E-Mail: presse@micropayment.de
Josefine Spengler
Legal
Telefon: +49 (30) 3000770
E-Mail: presse@micropayment.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

PIDAS gründet Technologie-Startup für Chatbots, Business Automation und Künstliche Intelligenz

Die PIDAS-Gruppe gründet mit der swiss moonshot AG ein neues Technologie-Unternehmen. Das Schweizer Start-up lanciert unter dem Brand «aiaibot» bereits diesen Herbst eine Conversational AI Plattform aus der Cloud. Die On-Premise Variante von aiaibot ist Read more…

Allgemein

Abschied vom iTAN-Verfahren

In wenigen Wochen ändern sich im gesamten EU-Raum die Sicherheitsverfahren für das Online-Banking. Ab dem 14. September schaffen die Banken nicht nur die TAN-Liste auf Papier ab, viele legen auch die mTAN ad acta. Da Read more…

Allgemein

Erster Transparenz-Report zum Thema „Dokumenten-Management & Dienstleistung in Deutschland“ veröffentlicht

Der Markt boomt, die Softwarehersteller dürfen sich über großen Zuspruch freuen. Die führenden DMS-Anbieter haben ihren Umsatz um knapp 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Weltweit setzten sie mehr als drei Milliarden Euro um. Read more…