Investment Seminar Mauritius
26. Februar 2019, 09.30-12.30Uhr
The Charles Hotel, Sophienstr. 28, 80333 München
Veranstaltungssprache: English

Die Staaten Sub-Sahara Afrikas mit mehr als 600 Millionen Einwohnern sind ein rapider wachsender Absatzmarkt für deutsche Produkte und Dienstleistungen und bieten deutschen Unternehmen vielfältige Geschäftschancen in den nächsten Jahren.


Mauritius bietet durch sein liberales und offenes Wirtschaftssystem einen optimalen Zugang zu
den lokalen Märkten Afrikas, mit insgesamt 1,45 Billionen EUR Wirtschaftsvolumen. Mauritius hat eine beeindruckende Transformation erfolgreich absolviert, von einem „low-income“ ländlich geprägtem Land entwickelte sich Mauritius innerhalb von 40 Jahren in eine hoch-diversifizierte und stabile Wirtschaft mit einem der höchsten BIP pro Kopf in Afrika von 10.186 USD.

Mauritius belegt zudem seit Jahren den ersten Platz in Afrika und den 20. Platz weltweit des „World
Bank Ease of Doing Business Report“. Plus, Mauritius bietet das liberalste Wirtschaftssystem und das attraktivste Steuersystem Afrikas sowie präferentiellen Markzugang zu 44 afrikanischen Ländern und zoll-freien Handel in die Europäische Union.

Mauritius ist zudem nicht nur ein ideales Investment- und Geschäftsziel, sondern auch ein
wunderbarer Platz zum Leben!

Das Event richtet sich an alle, die mehr erfahren wollen über die wirtschaftlichen Potenziale Mauritius und Afrikas.

Die Teilnahme an dem Event ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung unter
germany@edbmauritius.org ist jedoch unbedingt notwendig!
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung begrenzt ist.

Programm:

  • 09:00 Registration
  • 09:30 Welcoming address, Nirmala Jeetah (EDB Mauritius)
  • 09:40 “Le Mittelstand BVMW and Mittelstand Alliance Africa as a bridge for German SMEs in Mauritius”, Bienvenue Angui (BVMW)
  • 10:10 “Market Development in Sub Sahara Africa”, Holger Vogt (AMENA Trade & Investment GmbH)
  • 10:30 “Mauritius: Your Partner of Choice for Business in Africa” (Nirmala Jeetah, EDB Mauritius)
  • 11:00 “Doing business in Mauritius”, n.n.
  • 11:30 Discussion
  • Followed by light lunch
Über die Inline Sales GmbH

Inline Sales GmbH: Services – MADE IN GERMANY

Die Inline Sales GmbH, mit Sitz in München, Frankfurt und Hannover, ist Spezialist für Business Process Outsourcing in Vertrieb und Marketing. Die Inline Sales GmbH übernimmt für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, für Regierungen, Konsulate und Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften aus der ganzen Welt den strategischen und operativen Geschäftsaufbau durch die Bereitstellung von Services und Ressourcen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Business Development.

Die Dienstleistungen der Inline Sales GmbH wurden in 2008 und 2009 als qualifiziertes INNOVATIONSPRODUKT, in 2009 als qualifiziertes INDUSTRIEPRODUKT, in 2013 als "BEST OF INDUSTRIEPREIS 2013", in 2014 als "BEST OF INNOVATIONSPREIS IT 2014" und in 2016 als "BEST OF INDUSTRIEPREIS 2016" von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Die Inline Sales GmbH ist Bestandteil der Inline Sales International Group und verantwortlich für das Geschäft der Gruppe in Zentral- und Osteuropa. Weitere Niederlassungen und Vertriebsbüros der Gruppe befinden sich in vielen Ländern in Europa, USA, Asien und Afrika.

In ihrer über 16-jährigen Tätigkeit hat die Inline Sales International Group namhafte Kunden betreut wie British Telecom, BBC, Linde, Motorola, COMPAREX, Samsung, EDS, Reed Elsevier oder Laser 2000. Darüber hinaus wurden bereits hunderte von kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgreich aufgebaut. Außerdem arbeitete die Inline Sales GmbH bereits für die Landesregierung von Bayern und die Regierungen von Israel, Süd-Korea, Thailand, Malta, Australien, Belgien, Ungarn, Costa Rica und viele andere.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Inline Sales GmbH
Konrad-Adenauer-Strasse 24
35415 Pohlheim
Telefon: +49 (89) 3090488-32
Telefax: +49 (89) 3090488-42
http://www.inline-sales.net

Ansprechpartner:
Patricia Hartmann
VP Marketing
Telefon: +49 (176) 61369154
E-Mail: p.hartmann@inline-sales.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Management-Forum „Die perfekte Produktion 4.0“ – The Squaire, Frankfurt (Seminar | Frankfurt am Main)

Die Digitalisierung im Sinne von Industrie 4.0 bietet Unternehmen ganz neue Möglichkeiten, die Produktivität und Flexibilität des eigenen Unternehmens zu steigern und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.   Mit dem Managementforum „Die perfekte Produktion 4.0” Read more…

Events

Management Forum:

Mit ihrem Management Forum unterstützen die Experten für Lean Production und IT der Perfect Production GmbH produzierende Unternehmen auf dem Weg zur Smart Factory. Die eintägige Veranstaltung soll den teilnehmenden Führungskräften mehr Orientierung und Entscheidungssicherheit Read more…

Events

coe präsentiert die Vorzüge der Bellissima DMS Rastertechnologie auf der Labelexpo

Die Carl Ostermann Erben GmbH (coe), einer der wenigen High-End-Anbieter von Druckformen in Deutschland, zeigt vom 23. bis 27. September 2019 auf der Labelexpo in Brüssel die Möglichkeiten von Bellissima DMS. Am Stand D33 in Read more…