Der Tragekorb von laservision ist jetzt auch für die wahrscheinlich am meisten fotografierte Laserschutzbrille, R14, von laservision, verfügbar.

Der Tausch des Kopfbandes mit dem Head Support System ist mit ein paar einfachen Handgriffen vollzogen und kann jederzeit wieder revidiert werden.

Nach der Befestigung des Kunststoffkorbs an der Brille, kann diese ganz bequem aufgesetzt und durch Einstellrädchen, an nahezu jede Kopfgröße angepasst werden.


Der R14-Head-Support ermöglicht es auch auf textile Kopfbänder in Reinräumen zu verzichten.

Das Head Support System garantiert einen perfekten, angenehmen Sitz und einen sehr guten Halt während der Arbeitsvorgänge. Besonders nennenswert ist der sehr hohe Tragekomfort bei dicken und schweren Filtern (z.B. dem Breitbandfilter T1P04 für Weißlichtlaser) wie auch bei langem Tragen der Laserschutzbrille.

Für mehr Details und Fragen zu diesem besonderen Zubehör stehen Ihnen Ihre Kontakte im F&E-/IND-Vertrieb bei LASERVISION GmbH & Co. KG jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Über LASERVISION GmbH & Co.KG

laservision, als einer der führenden Hersteller von Laserschutzprodukten, entwickelt, fertigt und vertreibt Laserschutzbrillen, Kleinfilter und Kabinenfenster auf Basis verschiedener Kunststoffe und Mineralglassorten sowie Laserschutzvorhänge und großflächigen Laserschutz (Stellwände und Kabinen). Augenschutzprodukte sind CE zertifiziert und entsprechen mindestens den jeweils gültigen Normen EN207/208.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASERVISION GmbH & Co.KG
Siemensstraße 6
90766 Fürth
Telefon: +49 (911) 97368100
Telefax: +49 (911) 97368199
http://www.uvex-laservision.de

Ansprechpartner:
Gabriela Thunig
Marketing
Telefon: +49 (911) 973681-88
E-Mail: gabriela.thunig@lvg.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Optische Technologien

Gocator® 3D-Smart-Sensor 2512 als inVision Top-Innovation 2020 ausgezeichnet

LMI Technologies (LMI), ein führender Entwickler von 3D-Scan- und Inspektionslösungen, freut sich bekannt zu geben, dass der Gocator 2512 3D-Smart-Sensor vom renommierten Fachmagazin inVision als Top Innovation 2020 ausgezeichnet wurde. Der Gocator 2512 Linienprofilsensor bietet Read more…

Optische Technologien

Gefasste Optiken vereinfachen die Systemintegration

Edmund Optics® (EO), ein renommierter Anbieter von optischen Komponenten, erweitert kontinuierlich sein Portfolio, um sowohl den Entwicklungen am Markt als auch den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden, und ergänzt monatlich neue Produkte. Zwei der Read more…

Optische Technologien

Jenoptik mit neuen Produkten für die Lasermaterialbearbeitung zur SPIE Photonics West 2020

Anlagen- und Maschinenbauer stehen vor der Herausforderung, sich mit der Bearbeitung immer kleiner werdender Strukturen bei großvolumiger Fertigung am Markt zu etablieren. Jenoptik-Produkte für die Lasermaterialbearbeitung berücksichtigen erfolgskritische Faktoren wie Qualität, Zeit und Nachhaltigkeit.  Zu Read more…