Für eine energieeffiziente Be- und Entlüftung sind dezentrale Lüftergeräte in allen Einsatzbereichen im Wohnungs- und Gewerbebau geeignet. Deshalb haben wir ab sofort diese Gerätevariante in unser Portfolio aufgenommen.

Einfache und schnelle Montage, hohe Wärmerückgewinnung und Feuchterückgewinnung sind selbstverständlich. Die Wartung und der Filterwechsel einfach und benutzerfreundlich.

Die Geräte können paarweise im Wechsel oder als Einzelraumgerät in Betrieb sein. Über eine Fernbedienung sind die Lüfter bequem steuerbar. Mehre Geräte kombiniert gewährleisten eine kontrollierte Be- und Entlüftung, wobei das erste Gerät zum Mastergerät wird. Die Gesamtanlage wird über dieses Mastergerät gesteuert. Sie arbeiten gegenphasig das heißt, während ein Teil im Zuluftbetrieb arbeitet, läuft der andere Teil im Abluftbetrieb. Nach ca. 70 Sekunden wechseln alle Geräte zeitgleich die Richtung. Dies ermöglicht die beste Effizienz des Systems. Im Aufstellraum sowie an der Außenwand sind dekorative Abdeckungen verfügbar.


Ebenfalls neu im Programm haben wir ein Gerät zur Be- und Entlüftung von Nassräumen.

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.bauinfocenter.de   oder  info(at)bauinfocenter.de

 

Über die Bau Info Center Lüftungstechnik ein UB der Schwörer Haus KG

Bau Info Center ist ein Unternehmensbereich von Schwörer Haus und Entwickler und Hersteller von modernen Lüftergeräten mit Wärmerückgewinnung für alle Bereiche im Ein- und Mehrfamilienhausbau. Eine große Gerätepalette bringt die individuelle Lösung für jeden Einsatzbereich. BIC plant und berechnet die Anlagen und liefert das Material der Lüftungsanlage.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bau Info Center Lüftungstechnik ein UB der Schwörer Haus KG
Hans-Schwörer-Straße 8
72531 Hohenstein
Telefon: +49 (7387) 16-381
Telefax: +49 (7387) 16-381
http://www.bauinfocenter.de

Ansprechpartner:
Gabriele Braun
Sekretariat
Telefon: +49 (7387) 16381
Fax: +49 (7387) 16500381
E-Mail: gabi.braun@bauinfocenter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

K2 Systems präsentiert hochwertige Kits für Brasilien auf der Intersolar South America 2019

Am Stand F72 präsentiert das deutsche Unternehmen K2 Systems innovative Montagesysteme und digitale Features, die für eine schnelle und einfache Montage sorgen. Die 10° und 15° aufgeständerten Dome V Flachdachsysteme sind durch die gemeinsamen Komponenten Read more…

Energie- / Umwelttechnik

11. KWK-Jahreskonferenz 2019 in Magdeburg

Die letzten Monate haben die Themen Klimaschutz und Energiewende deutlich stärker in den Fokus der politischen Agenda gerückt. Außerdem war die jüngere Vergangenheit geprägt von einer erheblichen Neujustierung der Bedeutung der Kraft-Wärme-Kopplung im Rahmen der Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Messkonzepte für EEG- und KWKG-Anlagen auf den Punkt gebracht

Um rechtskonforme Konzepte einer Eigenstromversorgung realisieren zu können, müssen unterschiedliche Gesetze sowie technische Regelwerke berücksichtigt werden. Ein Intensivseminar informiert über Messkonzepte und Abrechnungsvorschriften. Die Zahl der privaten und gewerblichen Stromnutzer, die ihren eigenen Strom erzeugen Read more…