Der aufstrebende Innovator und Experte für Logistik-IT 4logistic präsentiert den mobilen Arbeitsplatz „MA2L“, sowie zahlreiches neues Zubehör. Das neue Spitzenmodell überzeugt mit hoher Leistung, geringem Gewicht, ausfallfreien Batterielaufzeiten und wird erstmalig auf der LogiMAT 2019 vorgestellt.

Mit Computer arbeiten, wo keine Steckdose verfügbar ist. Seit 2013 beliefert der Hersteller die Industrie mit mobilen Arbeitsplätzen. Mit eingebautem Akku erleichtern sie den Alltag in Logistik, Produktion und Werkstätten. Die kompakte und raffinierte Lösung hat eine unabhängige 230 V Stromversorgung. Sie ermöglichen das Arbeiten mit IT-Komponenten direkt an der Ware und verkürzen Laufwege damit erheblich.

Das neue Topmodell „MA2L-1300“ ist ein wahres Kraftpaket. Er liefert eine Regelleistung von 1.300 Watt bei einem Wirkungsgrad von bis zu 94%. Mit 3.000 Watt Spitzenleistung ist auch der intensive Einsatz mit Laserdruckern gewährleistet. Für unterbrechungsfreies Arbeiten sorgt die Batterieinheit des MA2L. Sie ist ausgestattet mit Lithium-Eisenphosphat-Batterien mit 200 Ah bzw. 2.560 Wh Leistung.


Eine enorme Ladegeschwindigkeit mit 50 A bringt den MA2L nach kürzester Zeit wieder in Einsatzbereitschaft. Dank integrierter Ladeelektronik kann der Wagen an jedem Ort geladen werden, solange der Mitarbeiter seine Pause macht. Stationäre Ladestationen, lästiges Wechseln von Batterien oder das Blockieren des Wagens für Ladezeiten entfallen vollständig.

Funktionsumfang des mobilen Arbeitsplatzes

  • Kompakter mobiler Arbeitsplatz mit unabhängiger 230 V Stromversorgung
  • Alle IT-Komponenten direkt am Einsatzort verfügbar, dadurch Reduzierung der Laufwege
  • Bis zu 3.000 Watt Spitzenleistung und 1.300 Watt Regelleistung an einer 5-fach Steckdosenleiste
  • LiFePo4 Lithium-Batterie mit 200 Ah bzw. 2.560 Wh Leistung
  • 4-Phasen Ladetechnologie und langlebige Akkus mit bis zu 5.000 Ladezyklen
  • Rund um die Uhr Einsatz im Schichtbetrieb möglich
  • Kompatibel mit Industrie- und Laserdruckern
  • Zahlreiche Ausstattungsoptionen ermöglichen Konfiguration auf individuelle Bedürfnisse
  • Maximale Platzausbeute im unteren Wagenbereich: 660 x 500 x 455 mm Platz für Drucker, Scanner und Optionen
  • Äußerst stabile und belastbare Wagenkonstruktion mit feststellbaren Rollen
  • Ideale ergonomische Arbeitshöhe mit Bügelgriff
  • Pulverbeschichtetes Stahlgehäuse für den industriellen Einsatz
  • Auch als Komplettlösung mit allen IT-Komponenten erhältlich
  • 3 Jahre Gewährleistung – 1 Jahr Garantie auf die Batterie

„Wir freuen uns sehr dieses neue Modell endlich präsentieren zu können. Der MA2L ist unser bisher leistungsstärkster mobiler Arbeitsplatz“, so Markus Nicoleit, Produktmanager. „Die enorme Leistung und Akkukapazität wird selbst den härtesten Industrieanforderungen gerecht“.

Der mobile Arbeitsplatz MA2L ist in drei Leistungsstufen verfügbar:

MA2L-700 mit 700 Watt Dauerleistung sowie 1.600 Watt Peakleistung

MA2L-1000 mit 1.000 Watt Dauerleistung sowie 2.400 Watt Peakleistung

MA2L-1300 mit 1.300 Watt Dauerleistung sowie 3.000 Watt Peakleistung

Neben dem neuen MA2L bietet 4logistic den MA1L als kleinere Variante an. Dieser verfügt über eine 100 Ah Lithium-Batterie. Ebenso werden mobile Arbeitsplätze mit konventioneller GEL-Technologie angeboten.

Weiterhin veröffentlicht 4logistic für die mobile Arbeitsplatz-Serie zahlreiche neue Optionen. Der jetzt schon umfangreiche Zubehörkatalog wird um integriertes WLAN, eine abschließbare Unterbauschranklösung, Müllsackhalterung sowie eine flexibel erweiterbare Arbeitsfläche ergänzt.

MA2L wird erstmals auf der LogiMAT 2019 vom 19. Bis 21. Februar 2019 in Stuttgart ausgestellt. Er ist ab sofort verfügbar und kann im Direktvertrieb oder über Systempartner bezogen werden. Weitere Informationen sind unter www.4logistic.de bereitgestellt.

Über 4logistic Ltd.

Der baden-württembergische Hersteller 4logistic liefert Lösungen für mobile Datenerfassung, Dienstleistungen und Produkte für Wireless LAN, Staplerterminals und Industriecomputer für Logistik und Industrie. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt innovative Lösungen mit einem hohen Rationalisierungseffekt anzubieten. Dabei werden neue Wege gegangen, die es ermöglichen moderne und preisgünstige Industriestandards anzubieten. Gegründet wurde das Unternehmen 2006 in Straubenhardt. 4logistic betreibt zwei Standorte am Gründungsort Straubenhardt sowie in Pforzheim.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

4logistic Ltd.
Kaiser-Friedrich-Straße 28
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7082) 4722600
Telefax: +49 (7082) 47226020
http://www.4logistic.de/

Ansprechpartner:
Markus Nicoleit
Produktmanager
Telefon: +49 (7231) 472260-0
Fax: +49 (7231) 472260-20
E-Mail: mn@4logistic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Intralogistik

Durchlaufregale – ökonomisch, praktisch, gut

Auf Basis der eigenentwickelten Röllchenleisten hat Anlagenbauer und Intralogistikspezialist SCHMALE LOGTEC ein breites Spektrum an Schwerkraft-Durchlaufregalen konzipiert. Mit der jüngsten Generation, dem leichten Schwerlast- Bereitstellregal, steht den Nutzern eine flexible Konstruktion zur effizienten, sicheren und Read more…

Intralogistik

Dematic gewinnt Red Dot Design Award

Für ihr Imagination Center erhält Dematic in diesem Jahr bereits die zweite Auszeichnung. Nach dem German Brand Award gewinnt der Intralogistikspezialist nun auch den „Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019“. Die Fachjury des Read more…

Intralogistik

Tiger® erweitert Elektro-Lastenlift-Sortiment

Das Einsatzgebiet von Lastenliften ist vielfältig. Entsprechend groß sind die unterschiedlichen Anforderungen an die Hebetechnik bei Montageliften, Lastenliften, Elektroliften und Miniliften. TigerHebezeuge® baut sein umfangreiches Liefersortiment an Liften für den Materialtransport beständig aus. Am beliebtesten sind Read more…