Die neuen, robusten UHF-Antennen von FEIG sind selbst bei widrigsten Umgebungsbedingungen einsetzbar und können mit jedem beliebigen Lesegerät kombiniert werden.

FEIG ELECTRONIC, ein weltweit führender Anbieter von RFID-Lesegeräten und Antennen, stellte seine neuen robusten UHF-Antennen vor, die den rauesten und extremsten Außen- und Industrieumgebungen standhalten.

Die wetterfeste, abgedichtete Gehäuse-Kombination aus Aluminium und Kunststoff ist ausgelegt für höchste Stoßsicherheit und schützt vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Sie gewährleistet höchste Zuverlässigkeit und vermeidet lästige sowie kostspielige Wartungsarbeiten. In Verbindung mit einem UHF-Lesegerät von FEIG ELECTRONIC sind die neuen Antennen mit einer vollen 36-monatigen Garantie versehen.


Die robusten Antennen sind ideal für alle Außen- oder Industrieanwendungen, in denen raue und anspruchsvolle Bedingungen vorliegen. Hierzu zählen z. B. Zufahrtskontrolle, Perimeterschutz, die Installation auf Industriestaplern oder Müllfahrzeugen, Container-Verfolgung in Seehäfen, Gepäckabfertigung an Flughäfen oder Systeme zur Mauterfassung.

„Die neuen RFID-Antennen wurden für Anwendungen im Außenbereich entwickelt, z. B. für Systeme zur Mauterfassung. Sie sind ideal für die Montage auf Mautbrücken über mehrere Fahrspuren geeignet, um die Transponder von darunter fahrenden Fahrzeugen zu erkennen“, sagt Manuel Haertlé, Senior Produktmanager bei FEIG ELECTRONIC. „Nach erfolgter Installation ist ein korrigierender Eingriff als Reaktion auf eine Fehlfunktion oder einen Geräteausfall im Allgemeinen lästig und teuer. Die Mauterfassung sowie der Verkehrsfluss können dadurch beeinträchtigt werden. Die hohe Zuverlässigkeit unserer Produkte vermeidet damit sowohl Kosten als auch Unannehmlichkeiten.“ 

„Aufgrund des robusten TNC-Steckverbinders sind die neuen Antennen mit jedem verfügbaren RAIN RFID-Lesegerät kompatibel und für alle Arten von Anwendungen geeignet.“  

Die Antenne kann mittels VESA-Anschluss problemlos an den verschiedensten Lesepunkten befestigt werden. Für einen großen Abdeckungsbereich ist die Standard-Antenne mit einem Abstrahlwinkel von 65° x 65° erhältlich. Für große Reichweiten ist die Doppel-Antenne mit einem fokussierten Abstrahlwinkel von 65 ° x 30 ° verfügbar.

Um mehr über die robusten Antennen zu erfahren besuchen Sie uns auf der LogiMAT 2019, Halle 4, Stand F15, vom 19.-21. Februar in Stuttgart.

Über die FEIG ELECTRONIC GmbH

Die FEIG ELECTRONIC GmbH aus dem mittelhessischen Weilburg ist ein innovatives, inhabergeführtes, mittel-ständischen Unternehmen mit mehr als 350 Mitarbeitern.

High Tech Made in Germany

FEIG ELECTRONIC entwickelt und produziert seine Produkte ausschließlich in Deutschland und versteht sich als OEM-Lieferant, der Systemintegratoren und Wiederverkäufer, nicht aber Endkunden direkt beliefert.
Als High Tech-Lieferant für die verschiedensten B2B-Märkte steht das Unternehmen in permanentem Kontakt mit allen relevanten Technologiepartnern, um bedarfsgerechte und nutzenoptimierte Produkte zu entwickeln, sowohl als Standardprodukt als auch als kundenspezifische Lösung.
Diese Philosophie bescherte dem Unternehmen in den letzten 50 Jahren ein stetiges Wachstum und bildet die Grundlage für nachhaltigen Erfolg sowie sichere Arbeitsplätze.

Umfangreiches Produktprogramm

In den Produktbereichen FEIG CONTROLLER und FEIG SENSORS werden Steuerungen für Industrietore und Schrankenanlagen sowie Induktionsschleifendetektoren für die Park- und Verkehrsleittechnik hergestellt.
Im Bereich IDENTIFICATION bietet das Unternehmen RFID-Hardware für die Frequenzbereiche LF (125 kHz), HF (13,56 MHz) und UHF (860-915 MHz) sowie hybride, mobile Scanner und Wearables.
Im Bereich PAYMENT werden Zahlungsverkehrsterminals für offene und geschlossene Bezahlsysteme entwickelt und produziert.

Permanenter Personalbedarf und Auszeichnungen für engagierten Arbeitgeber

Das stetige Wachstum des Unternehmens geht einher mit permanentem Personalbedarf.
In enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Hochschulen schafft es das Unternehmen auch im Wettstreit mit größeren und bekannteren Arbeitgebern, hochqualifizierte Kräfte nach Weilburg zu holen.
Auszeichnungen als „besonders familienfreundlicher Betrieb“ sowie durch die Bundesagentur für Arbeit für hervorragendes Engagement in der Nachwuchsförderung belegen den hohen Stellenwert, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei FEIG ELECTRONIC haben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FEIG ELECTRONIC GmbH
Lange Straße 4
35781 Weilburg
Telefon: +49 (6471) 3109-0
Telefax: +49 (6471) 3109-99
http://www.feig.de

Ansprechpartner:
Andreas Löw
Marketing / PR
Telefon: +49 (6471) 3109-344
Fax: +49 (6471) 3109-99
E-Mail: andreas.loew@feig.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Quarz-Serie DST1610 für Sensorik im IoT

Seit vielen Jahren ist CompoTEK ein zuverlässiger und versierter Spezialist für Quarze, TCXOs und weitere Taktgeber jeder Art. Mit dem DST1610 bietet unser langjähriger Partner KDS eine hervorragende Taktquelle für 32,768kHz im 1,6x1mm Metalldeckel-Gehäuse mit Read more…

Elektrotechnik

BMZ Gruppe entwickelt Batterielösungen für finnisches High-Tech Start-Up im Bereich E-Bike Drive Systems

Die BMZ Gruppe, führender Hersteller von herstellerunabhängigen E-Bike Li-Ionen Akkus startet ab sofort eine Kooperation mit dem finnischen Start-Up REVONTE. Das Unternehmen wurde 2018 von Antero Jalkanen gegründet und ist Hersteller eines neuen E-Bike Antriebssystems Read more…

Elektrotechnik

Bewegungssensor mit voreingestellten Funktionalitäten

Mit einem kompakten, vielseitig einsetzbaren 3-Achsen-Beschleunigungssensor erweitert Würth Elektronik sein Sensorenprogramm. Der nur 2,0 × 2,0 × 0,7 mm große, im LGA-Package angebotene Sensor WSEN-ITDS nutzt ein MEMS-basiertes, kapazitives Messprinzip. Dank eines integrierten Temperatursensors gibt Read more…