SunPower ist der zweitgrößte US-amerikanische Hersteller von Solarmodulen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Solarmodule mit dem weltweit höchsten Wirkungsgrad und den besten Garantieleistungen. Besonders die Garantieleistungen zeigen, was für eine ausgezeichnete Qualität die Module aufweisen.

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH wurde 2018 zu Deutschlands Beste in der Kategorie Solartechnik gewählt. So setzte sich der Solarinstallateur gegenüber anderen deutschen Firmen, welche als Hersteller fungieren durch. iKratos besitzt einen jahrelangen Erfahrungswert und kann somit mit über 6.500 Referenzen trumpfen. „Die Auszeichnung zu Deutschlands Besten ist eine große Ehre für uns, aber noch lange kein Grund jetzt nachzulassen. Es ist eine Motivation, dass wir so viele Menschen erreichen können und wir wollen weiterhin gemeinsam an der Energiewende arbeiten.“, so Geschäftsführer Willi Harhammer.

Die SunPower-iKratos-Historie


Die Firma iKratos hat die ersten SunPower Module im Jahr 2009 verbaut. Dabei handelte es sich noch um Solarmodule mit „nur“ 225 Wp Leistung. Die Module des US-amerikanischen Unternehmens konnten durch die hohe Leistung und „Kundenfreundlichkeit“ schnell überzeugen. iKratos wurde schnell SunPower Partner. Von diesem Zeitpunkt ging es dann schnell bergauf. Vom Status als Authorized Partner über den Premier Partner Status ist iKratos heute, Februar 2019, der erste deutsche SunPower Elite Partner. iKratos kann dieses Jahr noch die neuesten SunPower Solarmodule mit 400 Wp Leistung, also fast mit der doppelten Leistung innerhalb von 10 Jahren, für Privatkunden anbieten.

Warum wählt iKratos SunPower?

SunPower bietet seinen Kunden sowohl Standardmodule, die in der Optik etwas bläulich erscheinen, sowie rein schwarze Module, die vor allem auf anthrazitfarbenen Dächern hervorragend zur Geltung kommen. Die Solarmodule besitzen auch die beste Technologie auf dem Markt. Ohne Lötbahnen und mit Hilfe der Maxeon Technik besitzen die Paneele eine außergewöhnliche Effizienz. Ein Solarmodul für das Eigenheim gibt es seit 2019 mit 400 Watt Leistung. Zur starken Leistung kommen auch die unschlagbaren Garantieleistungen, welche starke 25 Jahre auf Produkt und Leistung sind.

Warum wählt SunPower iKratos?

SunPower verfügt über ein bevorzugtes und qualifiziertes Händlernetz. Somit sucht sich SunPower die Firmen aus, welche ihre Module anbieten dürfen. Hier wird vor allem auf langjährige Erfahrung und Kundenzufriedenheit wert gelegt. SunPower achtet darauf, dass seine Partner qualifiziert sind. Hierfür werden die Installateure über einen Überprüfungs- und Schulungsprozess zertifiziert.

Wie sieht die Zukunft dieser Partnerschaft aus?

„SunPower arbeitet unerlässlich an neuen Technologien und Modulen mit größerer Leistung. Deswegen freuen wir uns auf die weitere erfolgreiche Kooperation mit dem US-amerikanischen Unternehmen. Sie sind von unserer Arbeit genauso überzeugt wie wir von ihrer. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir weiterhin auf Qualität setzen.“, so berichtet Geschäftsführer Willi Harhammer über die Zukunft mit SunPower.

Wie erhalte ich mein SunPower Angebot?

Der SunPower Elitepartner in der Metropolregion Nürnberg bietet in seinem firmeneigenen „Sonnencafè“ Beratungen an. Hier können sich die Interessenten über die verschiedenen SunPower Module informieren und diese auch im Ausstellungsraum betrachten. Im Anschluss an dieses Gespräch wird ein auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellt. Geöffnet ist das Sonnencafè Mo – Fr 9-16 Uhr und samstags nach Vereinbarung. Um eine Terminvereinbarung wird gebeten, damit sich ein Berater voll und ganz für Sie Zeit nehmen kann. Sichern Sie sich jetzt ihren Termin: 09192-992800.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

„NEWSand“-Initiative in Singapur mit Beteiligung REMEX

In Singapur soll zukünftig aufbereitete Hausmüllverbrennungsasche als Ersatz für Sand und Kies als sogenannter „NEWSand“ eingesetzt werden. Das dortige Umweltministerium NEA (National Environment Agency) hat Feldversuche beauftragt, an denen auch die Singapurer Tochtergesellschaft der REMEX Read more…

Energie- / Umwelttechnik

ElbEnergie erschließt Neubaugebiet in Moisburg

In Moisburg im Landkreis Harburg werden derzeit 27 Grundstücke im Rahmen des B-Plans „Dicken Rehmen – Podendorfer Weg“ neu bebaut. In den kommenden Wochen wird Netzbetreiber ElbEnergie die Grundstücke für die zukünftige Versorgung mit Erdgas Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Delta stellt neue PV-Wechselrichter mit erweiterter Konnektivität und Cloud-basierter Überwachung auf der EnerGaia 2019 vor

Delta, einer der weltweit führenden Anbieter für Energie- und Wärmemanagementsysteme, stellt auf der diesjährigen EnerGaia in Montpellier, Frankreich, den neuen Solar-Wechselrichter M70A vor. Der M70A verfügt über eine maximale AC-Scheinleistung von 77 kVA und ist Read more…