Seit Januar wird das kostenfreie WLAN-Angebot für Fahrgäste im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ausgebaut: Die Berliner hotsplots GmbH rüstet im kompletten Tarifbereich mehr als 600 Ticketautomaten an den Haltestellen im RMV-Gebiet mit dem Service aus.

In Bussen und Bahnen des RMV sind die HOTSPLOTS WLAN-Lösungen bereits teilweise vorhanden oder werden aktuell  ausgebaut. Mit der Anbindung der Ticketautomaten wird das Hotspot-Angebot im Gesamtnetz des RMV sehr stark erweitert.

Bereits drei Wochen nach Zuschlagserteilung im Rahmen des Vergabeverfahrens konnte die Ausrüstung der ersten Automaten durch die hotsplots GmbH in Zusammenarbeit mit dem Automatendienstleister des RMV gestartet werden. Die einzelnen Hotspot-Zugänge werden über Router in den Ticketautomaten realisiert. HOTSPLOTS übernimmt neben der Bereitstellung der  Mobilfunkanbindung und des Hotspot-Betriebs auch das Projektmanagement und die Schulung der Techniker vor Ort. „Sich schnell über eine Verbindung informieren, online Fahrkarten kaufen und nach Lust und Laune im Netz surfen, solange man auf den Zug wartet – für den RMV ist WLAN an Haltestellen der nächste logische Schritt in Richtung eines digitalen Nahverkehrs“, sagt Prof. Knut Ringat, Geschäftsführer des RMV. „Wir freuen uns, gemeinsam mit HOTSPLOTS unseren Fahrgästen an immer mehr Standorten kostenfreies WLAN zu bieten und so an vielen Orten einen Hotspot zu schaffen, wo es bisher keinen öffentlichen Internetzugang gibt.“


Die Pendler im RMV und Besucher der Region profitieren vom einfachen und kostenfreien Zugang ohne Registrierung. Insbesondere für die Pendler bietet der automatische Login einen hohen Mehrwert, da das Endgerät der Nutzer nach erstmaliger Verbindung mit dem Hotspot für die folgenden 7 Tage automatisch eingeloggt wird. Gemäß den Vorgaben des RMV wird das Datenvolumen für die Nutzer pro Kalendertag auf 100 MB begrenzt und zusätzlich ein Jugendschutzfilter an den Hotspots aktiviert.

Über die hotsplots GmbH

Die 2004 von Dr. Ulrich Meier und Dr. Jörg Ontrup gegründete hotsplots GmbH ist ein Provider für professionelle WLAN-Hotspot- und Entertainment-Lösungen für Kunden in Europa.

Die HOTSPLOTS WLAN-Lösungen sind modular aufgebaut und können entsprechend den Kundenanforderungen flexibel kombiniert werden. Das Portfolio reicht dabei vom „klassischen“, rechtssicheren Gäste-WLAN mit unterschiedlichen Zugangs- und Reportingmöglichkeiten über die Bereitstellung von WLAN-Marketing-Funktionalitäten bis hin zur Integration von Mehrwerten wie touristischen Informationen, Zeitschriften und Entertainmentinhalten.
Auch die Bereitstellung der benötigten festnetz- oder mobilfunkbasierten Internetzugänge kann durch HOTSPLOTS erfolgen.

Gemeinsam mit seinen mehr als 300 regionalen Installationspartnern betreut HOTSPLOTS an etwa 15.000 aktiven Hotspot-Standorten den öffentlichen Internetzugang. Dazu gehören stationäre Hotspots in Hotels, Cafés, Kliniken, Jugendherbergen, Bibliotheken, Studentenwohnheimen und Fußgängerzonen, aber auch immer mehr mobile Hotspots in Bussen und Bahnen sowie temporäre WLAN-Hotspots bei Events.

Die Unterstützung von skalierbaren Hardwareplattformen für den stationären (in-/outdoor) und mobilen (Busse, Straßenbahnen, Züge) Anwendungsfall ermöglicht es HOTSPLOTS, alle Kundenanforderungen aus einer Hand zu erfüllen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.hotsplots.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

hotsplots GmbH
Rotherstraße 22
10245 Berlin
Telefon: +49 (30) 2977348-0
Telefax: +49 (30) 2977348-99
https://www.hotsplots.de

Ansprechpartner:
Claudia Obermüller
Marketing Manager
Telefon: +49 (30) 2977348-68
Fax: +49 (30) 2977348-99
E-Mail: claudia.obermueller@hotsplots.de
Sascha Schaub
Business Development Manager
Telefon: +49 30 29 77 348-70
E-Mail: schaub@hotsplots.de
Rainer Nick
Agenurtkontakt, united communications GmbH
Telefon: +49 (30) 789076-0
E-Mail: hotsplots@united.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Dienstleistungen

Münchner eventmeister feiern ihr Comeback

Mit ihrer Tochter LB One Services kehrt die eventa AG zu ihren Wurzeln zurück. Vor über 25 Jahren schlossen sich zwei kreative Köpfe und Experten der Veranstaltungstechnik zusammen, um ein Event-Business zu starten. Der Erfolg Read more…

Dienstleistungen

Schulleitung Fachschule für Pflegeberufe gesucht! Stellenangebot Pflegepädagogin Großkrankenhaus in Sachsen – Pflegeberufsgesetz bereits umgesetzt

Die Hamburger Headhunter, seit über 25 Jahren Experten bei der erfolgreichen Besetzung von vakanten Führungspositionen im medizinischen Fort-, Aus- und Weiterbildungsbereich, bekommen erneut einen interessanten Search-Auftrag: Für eine eigenständige Pflegefachschule eines Großkrankenhauses in Sachsen suchen Read more…

Dienstleistungen

Erfolg in einer volatilen Welt

Ein zunehmend komplexer Markt macht es Unternehmen immer schwerer, sich mit traditionellen Führungsmethoden zu behaupten. Leclere Solutions zeigt in einem online-Webinar, wie Führungskräfte mit geringem Aufwand an Ressourcen ihr Unternehmen transformieren können, um in einer Read more…