Die TAF mobile GmbH veranstaltete exklusiv für Ihre ÖPNV-Kunden den Anwendertag „Mobile Ticketing Solutions“ in Jena. Am 16. Januar 2019 drehte sich im Esplanade Steigenberger Hotel alles um die vielseitigen Funktionen und Anwendungsbereiche des TAF Online-Vertriebssystems sowie den sinnvollen Einsatz für TAF Mobile Ticketing und Payment Solutions. Neben praxisnahen Fachvorträgen lag der Fokus in diesem Jahr auf neuen Services, Features und der von TAF durchgeführten ÖPNV-Marktstudie.

Die Smartphone- und Online-Nutzung wird in den nächsten 10 Jahren weiterhin rasant zunehmen. Statista hatte im Auftrag der TAF eine ÖPNV Marktforschungsstudie bei Fahrgästen und Verkehrsunternehmen im November 2018 durchgeführt. Der Öffentliche Verkehr steht mehr und mehr vor der Herausforderung, Fahrgästen Informationen, Fahrscheine und Mobilitätsdienstleistungen via App und im Web einfach zugänglich zu machen. Um ihren digitalen Service zu optimieren, setzen die Kunden von TAF auf agile Softwareentwicklung und professionelles Projektmanagement. Der Anwendertag bot den Experten und Entscheidern die Gelegenheit, sich untereinander intensiv auszutauschen und sich über die neueste Softwarelösung von TAF zu informieren.

Von TAF entwickelte ÖPNV Apps oder Webshops sind auf dem technisch neuesten Stand, werden individuell angepasst und umfassen verschiedene bedarfsgerechte Features und Bezahlverfahren. Auch die Gestaltung einer multimodalen Plattform kann mit dem TAF System umgesetzt werden, u.a. mit der Anbindung weiterer Mobilitätsdienstleister wie Car-/ Bikesharing- oder On Demand Bus – Anbieter. „Für ein ÖPNV Digitalisierungsvorhaben liefert TAF für das Verkehrsunternehmen mit Backend und Frontend alles aus einer Hand. Wir bieten ein digitales Online-Vertriebssystem, das sich flexibel einsetzen lässt,“ sagt Heinz Brasic, Geschäftsführer der TAF mobile GmbH.


„Mit unserem mandantenfähigen Shop-System ‚Muttis Laden‘ sowie der App ‚Mutti‘ bieten wir eine praktische und moderne Lösung im Bereich Ticketing und Payment für den Fahrgast. BOGESTRA und RUHRBAHN haben u.a. gemeinsam mit TAF ein solides Fundament für den Ausbau dieses wichtigen strategischen Vertriebswegs geschaffen. Die Anbindung weiterer Mandanten, Bezahlwege und Funktionen wie z.B. Familien-Accounts, Semesterticketfunktion und ABO-Verwaltung sind bereits geplant“, erklärt Verena Obergfell, die Projektverantwortliche von der Bogestra zum TAF Anwendertag.

Weitere Informationen unter: www.tafmobile.de

Über die TAF mobile GmbH

Die TAF ist ein innovatives Softwareunternehmen, das mobile App- und Ticketing-Lösungen sowie multimodale Mobilitätsplattformen für öffentliche Personen-Nahverkehrsbetriebe (ÖPNV) individuell entwickelt. Die Gesellschaft ist Mitglied im IT-Netzwerk Mobile Cluster Mitteldeutschland. Durch solide Partnerschaften mit Mobilfunkanbietern, Forschungsinstituten, führenden Herstellern von Hardware, ÖPNV-Verbänden und branchengleichen Unternehmen besitzt die TAF langjährige Erfahrungen und fundiertes Expertenwissen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TAF mobile GmbH
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Telefon: +49 (3641) 5733480
Telefax: +49 (3641) 5733488
https://www.tafmobile.de

Ansprechpartner:
Grit Klickermann
Marketing & Communications
Telefon: +49 (0)3641 63 880-02
Fax: +49 (3641) 5733488
E-Mail: g.klickermann@tafmobile.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Allgemein

oneclick erneut im „Gartner’s Hype Cycle for Unified Workspaces“ Report 2019

oneclick wurde nach 2018 zum zweiten Mal in Folge im „Gartner Hype Cycle for Unified Workspaces“ Bericht 2019 als Beispiellieferant für „Unified Workspaces“ und „Workspace Aggregator“ angeführt. Gartner´s Hype-Zyklus stellt dar, welche Phasen der öffentlichen Read more…

Allgemein

Urban Outfitters setzt auf Qualtrics, um sein Customer-Experience-Programm zu optimieren

Qualtrics, der führende Anbieter von Experience-Management-Software, gibt bekannt, dass Urban Outfitters auf Qualtrics CustomerXM™ setzt, um sein internationales Customer-Experience-Programm filial- und kanalübergreifend zu optimieren. Urban Outfitters wird Kunden-Feedback, Daten aus vorhandenen operativen Systemen sowie Verbraucher-Insights Read more…

Allgemein

METOLIGHT LED Alu Profile – Zur optischen Gestaltung von Geschäftsräumen und das eigene Zuhause

Die METOLIGHT LED Alu Profile von Asmetec übernehmen mehrere Funktionen, sowohl technische als auch ästhetische. So dienen sie zum einen dazu die Wärmeabfuhr von LED Streifen zu verbessern bzw. zu gewähren. Dazu werden alle Aluprofile Read more…