ec4u expert Consulting ag (ec4u) wird von FOCUS-BUSINESS als einer der besten mittelständischen Arbeitgeber ausgezeichnet.

Was macht den Mittelstand als Arbeitgeber so attraktiv?

Dieser Frage geht FOCUS-BUSINESS in der Ausgabe “Arbeitgeber des Mittelstands” auf den Grund. In Kooperation mit dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu.com kürt das Magazin die TOP Arbeitgeber 2019 im Mittelstand. Auch die ec4u freut sich über eine Platzierung.


FOCUS-BUSINESS veröffentlicht vier Mal im Jahr monothematische Sonderpublikationen. Für die Ausgabe “Arbeitgeber des Mittelstands” hat das Magazin aus rund 13.000 Unternehmen die besten Arbeitgeber herausgefiltert. Auswahlkriterien dafür waren die Unternehmensgröße, der kununu-Score sowie die Anzahl der kununu-Bewertungen. Das Magazin liefert seinen Lesern wertvolle Hintergrundinformationen zu den besten 1000 Arbeitgebern aus insgesamt 22 Branchen und positioniert die Unternehmen sowohl für Führungskräfte als auch für Mitarbeiter, Gründer und Studenten als attraktive Arbeitgeber.

Vertrauen als Basis der Zusammenarbeit.

Ein Unternehmen steht und fällt mit seinen Mitarbeitern: Bei der ec4u steht der Mensch im Fokus. Dabei wird ein besonders großer Wert auf die Flexibilität der Mitarbeiter gelegt. Vertrauensarbeitszeit und Home Office ermögliche den Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Job und Familie. Mit dem Angebot verschiedener Teilzeitmodelle geht die ec4u aktiv auf ihre Mitarbeiter zu und berücksichtigt individuelle Präferenzen beim Einteilen der Arbeitszeit. Jeder Mitarbeiter erhält einen Laptop, ein Smartphone sowie einen monatlichen Zuschuss für den Internet-Anschluss zu Hause – damit ist ein unabhängiges und mobiles Arbeiten gewährleistet.

Alle Informationen rund um das Thema “Deutschlands beste Arbeitgeber 2019” finden sie hier in der Online-Ausgabe von FOCUS-BUSINESS.

Über die ec4u expert consulting ag

Die ec4u ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Kundenmanagement und hilft ihren Kunden bei der digitalen Transformation der geschäftskritischen Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service – über den gesamten Lebenszyklus („Customer Journey“).
Die ec4u hat verstanden, dass ein Unternehmen nur dann gesund und stabil wachsen kann, wenn genau diese kundennahen Bereiche nahtlos zusammenarbeiten. Deshalb umfasst das Leistungsversprechen für die Beratung, Umsetzung und Betreuung dieser Customer Journey immer den gesamten Projektlebenszyklus von der Strategie- und Fachberatung über die technologische Umsetzung bis hin zu Support und Weiterentwicklung. Begleitet werden diese Maßnahmen durch den Einsatz moderner Customer Analytics & Business Intelligence-Methoden.

Ziel dieser digitalen Transformation ist die Effizienzsteigerung im Kundenmanagement durch

• eine klare, kundenfokussierteStrategie,
• stringente, IT-gestützte Geschäftsprozesse,
• transparente, KPI-basierte Überwachung und Steuerungsowie
• stärkenorientierte Mitarbeiterentwicklung und Führung.

Ergänzt werden die Leistungen der ec4u durch unterschiedliche Value Added Services – vom Aufbau eines Customer Lifecycle Managements über die Bereitstellung von Demand Centern bis hin zum aktiven Social Media Monitoring. Die notwendigen Liefermodelle für alle Leistungen werden kundenspezifisch und im bestmöglichen Projektsinne aufgesetzt.

Technologisch setzt die ec4u auf die aktuellen Marktführer im Kundenmanagement-Umfeld: Oracle, Salesforce und Microsoft. Sie ist mit rund 312 Mitarbeitern, 11 Niederlassungen und über 700 Projekten weltweit rund um das Kundenmanagement erfolgreich aktiv.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ec4u expert consulting ag
Zur Giesserei 19-27b
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 46476-100
Telefax: +49 (721) 46476-199
http://www.ec4u.com

Ansprechpartner:
Sabine Kirchem
ec4u expert consulting ag
Telefon: +49 (721) 46476-460
Fax: +49 (721) 46476-299
E-Mail: sabine.kirchem@ec4u.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medien

Neues Portal „Healthcare Computing“

Noch ist die digitale Gesundheitsbranche in Deutschland relativ klein, die jährliche Wirtschaftsleistung beläuft sich auf 1,7 Milliarden jährlich. Doch der Umsatz wächst und das mit enormer Geschwindigkeit. Der Grund: Jahr für Jahr erobert die Informationstechnologie Read more…

Medien

Neuer Projektleiter im f:mp

Die Geschäftsstelle des Fachverband Medienproduktion e.V. hat Verstärkung bekommen. Bereits seit Anfang August unterstützt Marcel Maaß das f:mp.-Team. „Mit seinen 25 Jahren stellt sich unser neuer Kollege vor allem den zukunftsweisenden Themen wie Digitalisierung und Read more…

Medien

Klassischer Headhunter mit digitalem Mindset

Arbeitgeber-Marke, Employer Branding und Talentmanagement sind die Buzz Words dieser Tage, die die Schlagzeilen der Wirtschafts- und Manager-Magazine beherrschen und unzähligen Seminar-Anbietern volle Veranstaltungen bescheren. Der Hype um diese Begriffe hat zwei Väter: den demografischen Read more…