Einführung der DIN EN 1993 und 1090, neuester Entwicklungsstand zu Werkstoffen, dem Festigkeitsverhalten, den Bemessungs- und Gestaltungsgrundlagen geschweißter Metallkonstruktionen

Termin: 27.03.2019
Ort: Stuttgart / Park Inn by Radisson Hotel


Seminardetails
Teilnehmerkreis

Konstrukteure, Schweißingenieure und -aufsichtspersonen, Mitarbeiter in der Fertigung und alle Mitarbeiter von Fachbereichen der Unternehmen, die Stahl verarbeiten und schweißen, Lehrkräfte

Seminarziel
Den Teilnehmern werden der neueste Entwicklungsstand und zukünftige Entwicklungstendenzen in Bezug auf das spezifische Festigkeitsverhalten (einschl. werkstofflicher Besonderheiten), den Bemessungs- und Gestaltungsgrundlagen geschweißter Stahlkonstruktionen vermittelt.

Seminarschwerpunkte sind die neuen Anforderungen an die schweißtechnische Ausführung von Stahltragwerken und die sich daraus ergebenden Veränderungen im Stahlbaubereich durch die Umsetzunge der DIN EN 1993 (EUROCODE 3) und DIN EN 1090. Es wird ein Überblick über alle aktuelle und die sich verändernden Bemessungsmethoden und -vorschriften gegeben. Es werden Gestaltungsregeln und verschiedene praktische Anwendungsbeispiele erläutert – einschließlich aktueller Schadensfälle mit konstruktivem Hintergrund.

Seminarinhalt

  • Veränderungen im werkstofflichen Bereich (auch Normung) von Baustählen und Auswirkungen auf die Verarbeitung für Schweißkonstruktionen (DIN EN 10025, 10027)
  • Ausführung von Metallkonstruktionen nach DIN EN 1090 (Konformität, CE-Kennzeichnung, Ausführung, auch Hinweise zur Machinenrichtlinie 2006/42/EG und Produksicherheitsgesetz)
  • Neue Erkenntnisse zum spezifischen Festigkeitsverhalten geschweißter Stahlkonstruktionen
  • Entwicklungsstand und Überblick über Bemessungskonzepte für statisch und schwingend beanspruchte Stahlschweißkonstruktionen (Nenn-, Struktur- und Kerbspannungskonzept), Regelwerke (DIN EN 1993, FKM-Richtlinie)
  • Umsetzung der DIN EN 1993 (EUROCODE 3)
    • ŸStahlgüte (spröd- und terrassenbruchsicher nach DIN EN 1993-1-10)
    • ŸStatische Bemessung (vereinfachte u. richtungsbezogene Verfahren) für vorwiegend ruhender Belastung nach DIN EN 1993-1-8
    • ŸErmüdungsfestigkeitsnachweis nach DIN EN 1993-1-9
    • ŸEinbindung von FEM (örtliche Konzepte) und Betriebsfestigkeit/Schadensakkumulation
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung von geschweißten Konstruktionen (Schweißnahtgüte nach DIN EN ISO 5817, Maßnahmen zur Fertigungsüberwachung)
  • Schweißzeichnungen (erforderliche Angaben, regelwerke und Normen, Besonderheiten und Ausweikungen auf die Schweißfertigung, Praxisbeispiele)
  • Gestaltungsgrundlagen und –beispiele
  • Praxisbeispiele (Bemessung, Gestaltungen, Ausführungen, auch Schadensfälle mit konstruktivem Hintergrund)

Methode
Vortrag, Berechnungsbeispiele und Diskussion

Eventdatum: Mittwoch, 27. März 2019

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

PAN Seminare
Johann von Zimmermann-Straße 4
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 412070
Telefax: +49 (371) 412078
http://www.pan-seminare.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Kategorien: Events

Zusammenhängende Posts

Events

MediaWorks After 5 Vol. 4 in der „Höhle der Löwen“

Vierte Runde des Münchner Networking Events “MediaWorks After 5” (MWA5): Die Medien-Unternehmen Airmotion Media, spot on news AG, TELE 5, Glomex und prettysocial media vereinten am 22. Oktober 2019 erneut spannende Branchen-Vorträge mit einem geselligen Read more…

Events

Techniker Krankenkasse für herausragende Personalarbeit ausgezeichnet

Das Demographie Netzwerk e.V.  und das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® haben gemeinsam den diesjährigen Sonderpreis „Demographiebewusstes Personalmanagement“ des Arbeitgeberwettbewerbes «Deutschlands Beste Arbeitgeber 2019» an die Techniker Krankenkasse (TK) verliehen. Die Verleihung fand Read more…

Events

Arvato Systems unterstützt Empfang zum Digital-Gipfel

• Digital-Gipfel der Bundesregierung am 28. und 29.10.2019 in Dortmund • Bitkom Empfang am Abend des ersten Tages • Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Presse Der Digital-Gipfel der Bundesregierung ist ein bedeutender gesellschaftlicher Read more…