Am 8. Mai 2019 startet die Fachmesse EMPACK zum zweiten Mal in der Halle 4 der Messe Dortmund. Nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr etabliert sie sich in der Region als wichtige Fachmesse für die Verpackungsindustrie. Bei ihrem zweiten Auftritt findet die EMPACK erstmals gemeinsam mit der Logistics & Distribution statt. An zwei Tagen können sich Fachbesucher über neueste Trends und Standards der Verpackungsindustrie und Intralogistik informieren. Als Kompetenzpartner trägt das Fraunhofer Institut erneut zum intensiven Austausch unter Experten bei. Speziell die Regionen in Nord- und Mitteldeutschland, Nordrhein-Westfalen und die Benelux Länder werden durch den Veranstaltungsort in Dortmund angesprochen.

Am 8. und 9. Mai 2019 findet in Dortmund zum zweiten Mal die Fachmesse EMPACK statt. Nach gelungenem Auftakt im Vorjahr erfreut sich die Fachmesse für die Verpackungsindustrie starken Zuspruchs. Gleich bei ihrer Folgeveranstaltung wird die EMPACK durch die Logistics & Distribution um das Thema der Intralogistik erweitert. Fördertechnik, E-Logistik, Distribution & Systeme stehen hier im Vordergrund. „Mit dem Thema der Intralogistik und der Branchenschau für Verpackungstechnik stellen beide Fachmessen den optimalen Wegweiser für die zukunftsfähige Ausrichtung von Industrie, Handel und Dienstleistung dar“ ist Sarah Müller, Projekt­managerin vom Veranstalter Easyfairs Deutschland GmbH, überzeugt.

Die parallele Ausrichtung der beiden Fachmessen bringt Ausstellern und Besuchern zahlreiche Synergien. Intralogistische Prozesse wie Materialflüsse und Lagerung sind eng mit Entscheidungen rund um die Themen der Produkt- und Transportverpackung verbunden. Im Mittelpunkt stehen auch 2019 an beiden Messetagen Information, Kontakte und der intensive Austausch zwischen Experten unter Aus­stellern und Fachbesuchern. Nationale und internationale Anbieter der Bereiche Verpackung und Intralogistik können sich am Messe­standort Dortmund gezielt für die Vertriebsregionen Nordrhein-Westfalen, Nord- und Mitteldeutschland sowie die Benelux Länder präsentieren.


EMPACK und Logistics & Distribution bereits stark gebucht

Über 100 Aussteller haben sich bereits einen Stand gesichert. Somit verspricht das Treffen von Verpackungs- und Logistikexperten in Dortmund zahlreiche Neuheiten und umfassendes Wissen für die Besucher. Neben kleinen und mittelständischen Unternehmen aus der Region haben sich auch Top-Player der Verpackungs- und Logis­tikbranche einen Messestand gesichert. Darunter unter anderem Still GmbH, einer der führenden Anbieter auf Seiten der Logistik, sowie Schur Star Systems GmbH oder Bluhm Systeme GmbH als renommierte Vertreter der Verpackungsindustrie. Für den gemein­samen Auftritt der Messen EMPACK und Logistics & Distribution rechnet der Veranstalter Easyfairs mit einer Verdoppelung der Besucherzahl. Mit dem umfangreichen Informationsgehalt beider Messen finden Besucher aus unterschiedlichsten Branchen neue Anregungen und Erkenntnisse für Ihre Unternehmen. So bieten die Messen Top-Informationen und Neues unter anderem aus und für die Sparten Lebensmittel & Getränke, Maschinenbau, Chemie und Prozesstechnik sowie Automobilhersteller und Zulieferer. Aber auch Fachbesuchern aus Transport & Logistik, Pharma & Kosmetik oder dem Handel finden wertvolle Neuheiten.

Kompaktes Messekonzept mit wertvollem Rahmenprogramm

Begleitet wird der wertvolle Branchentreff von fundierten Fachvor­trägen zu aktuellen Themen, Produkten und Lösungen. Die zahlreichen Beiträge auf den Bühnen der Science- und Solution-Center bieten Informationen auf Experten-Niveau. Sie werden durch den Kompetenzpartner des Veranstalters, das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML, professionell gestaltet. Darüber hinaus können Besucher an geführten Messe-Rundgängen zu ausgesuchten Themen teilnehmen. Diese Guided-Tours eröffnen Fachbesuchern aller Branchen eine zusätzliche Möglichkeit, sich gezielt zu Trends und aktuellen technologischen Entwicklungen der Verpackungs- und Logistikindustrie zu informieren.

EMPACK Dortmund 2019 und Logistics & Distribution Dortmund 2019

Termin:                  Mittwoch + Donnerstag, 8. + 9. Mai 2019

Öffnungszeiten:       Mittwoch, 9:00 – 17:00 Uhr + Donnerstag, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort:                       Messe Westfalenhallen Dortmund, Halle 4, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

Ticketpreis:             2-Tages-Ticket für € 30,-, gültig für beide Fachmessen

Veranstalter:           Easyfairs Deutschland GmbH, Balanstr. 73, Haus 8, 81541 München

Webseiten:        www.empack-dortmund.de und www.intralogistik-dortmund.de

Über die Easyfairs Deutschland GmbH

Fachmessen als Blick in die Zukunft

Easyfairs ermöglicht Wirtschaftszweigen einen Blick in die Zukunft – "visit the future". Leitveranstaltungen greifen die Bedürfnisse der jeweiligen Branche auf und präsentieren Lösungen in einem idealen Veranstaltungsformat.

Die Gruppe Easyfars veranstaltet im Moment 218 Messen und Ausstellungen in 17 Ländern (Algerien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Norwegen, Portugal, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Vereinigte Arabische Emirate und Vereinigte Staaten von Amerika). Zudem betreibt Easyfairs 10 Messegelände in Belgien, den Niederlanden und Schweden (Gent, Antwerpen, Namur, Mechelen-Brüssel Nord, Hardenberg, Gorinchem, Venray, Stockholm, Göteborg and Malmö

In der D-A-CH-Region organisiert Easyfairs u.a. die Automation & Electronics (Zürich), die Empack (Dortmund und Zürich), die Label & Print (Berlin und Zürich), die Logistics & Distribution (Dortmund und Zürich), die Maintenance (Dortmund und Zürich), die Packaging Innovations (Zürich), die Pumps & Valves (Dortmund und Zürich), die Recycling-Technik (Dortmund) und die Solids (Dortmund und Zürich).

Die Gruppe beschäftigt über 750 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von über 160 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2016/2017.

Das Ziel von Easyfairs ist es, der anpassungsfähigste, aktivste und effektivste Marktteilnehmer in der Messewirtschaft zu sein. Das Augenmerk liegt dabei auf der Einstellung hochmotivierter Mitarbeiter, der Entwicklung der besten Instrumente im Bereich Marketing und Technologie sowie in der Entwicklung starker Marken. Werfen auch Sie einen Blick in die Zukunft: "Visit the future – with Easyfairs".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Easyfairs Deutschland GmbH
Balanstr. 73, Haus 8
81541 München
Telefon: +49 (0)89 127 165 0
Telefax: +49 (0)89 127 165 111
http://www.easyfairs.com

Ansprechpartner:
Birgit Meinberg
Projekt Manager Marketing
Telefon: +49 (89) 127165145
E-Mail: Birgit.Meinberg@easyfairs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Produktionstechnik

Gemeinsam stärker: Masterflex SE und Winkler AG vereinbaren Kooperation bei templine®-Heizschläuchen

Die Masterflex SE, Marktführer im Bereich technisch anspruchsvoller Schläuche und Verbindungssysteme, und die Winkler AG, Marktführer im Bereich Heizschläuche und Beheizungssysteme, haben eine umfangreiche Kooperation vereinbart. Die Winkler AG wird mit sofortiger Wirkung die templine®–Produktgruppe Read more…

Produktionstechnik

Closurelogic plant Fortführungsoptionen für Unternehmensgruppe

Die Geschäftsführung der Closurelogic GmbH, einem der größten Anbieter von Aluminium-Getränkeverschlüssen für alkoholfreie und alkoholische Getränke im europäischen Markt, plant diverse Fortführungsoptionen für die Unternehmensgruppe. „In intensiven Gesprächen mit unseren Lieferanten konnten wir sicherstellen, dass Read more…

Produktionstechnik

Neue Baureihe 09 Rugged CAN Keypads

Für die Steuerung sicherheitsrelevanter Anwendungen in Fahrzeugen und Maschinen sind eine hohe Zuverlässigkeit und Funktionale Sicherheit unverzichtbar – sei es in Baumaschinen, Baufahrzeugen, Landmaschinen oder in Spezial- und Nutzfahrzeugen verschiedener Art. Raue Umgebungsbedingungen und enge Read more…