Auf der vom 19. bis 21. Februar 2019 in Düsseldorf stattfindenden EuroCIS wird die Centric IT Solutions GmbH erneut als Aussteller teilnehmen (Halle 10 / Stand E51). Nach der erfolgreichen Teilnahme 2018 wird Centric dieses Jahr unter dem Motto: „surf.scan.pay“ wieder ihr weiter entwickeltes und umfassendes Lösungsportfolio vorstellen. Im besonderen Fokus stehen dieses Jahr mobile Lösungen für den Handel. Das integrierte Lösungsportfolio von Centric umfasst komplette Lösungen von Omnichannel bis hin zum Backend. Des Weiteren bietet Centric hierfür die erforderlichen Dienst- und Supportleistungen, von der Software bis in die Betreuung der Infrastruktur im Shop an. Am Centric Messestand stehen den Besuchern an allen Messetagen Ansprechpartner für einen konstruktiven Informationsaustausch zur Verfügung.
Über die Centric IT Solutions GmbH

Centric ist ein internationales IT-Unternehmen mit über 5.000 Mitarbeitern, das kundenspezifische Lösungen und Standard-Software, IT-Infrastruktur, verschiedene Branchenlösungen und ein umfassendes Dienstleistungs-Portfolio bietet. Centric gehört zu den zehn größten IT-Unternehmen der Niederlande und ist darüber hinaus in Belgien, Deutschland, Frankreich, Norwegen, Rumänien, Schweden und der Schweiz aktiv. 2011 wurden 529 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Centric mit rund 70 Mitarbeitern an drei Standorten vertreten, mit Hauptsitz in Ratingen. Centric bietet im Bereich SAP HCM einen Komplettservice an: Beratung, Systemeinführung, Support, Hosting, Managed Services, BPO sowie eine große Anzahl von Add Ons, beispielsweise zur Qualitätssicherung der Abrechnung und Datenmigration nach SAP.


Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung, Einführung, dem Support und Hosting von Oracle Anwendungen, insbesondere der ERP Lösung JD Edwards.
Weitere Informationen unter www.centric.eu

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Centric IT Solutions GmbH
Kronprinzenstraße 30
45128 Essen
Telefon: +49 201 747 69 0
Telefax: +49 201 747 69 200
http://www.centric.eu

Ansprechpartner:
Jürgen Prokosch
Geschäftsführer
Telefon: +49 (2102) 2070-0
Fax: +49 (2102) 2070-200
E-Mail: Juergen.Prokosch@Centric.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Zusammenhängende Posts

Allgemein

CAM-System hyperMILL® in MES-System integriert

Hummingbird Systems GmbH und die OPEN MIND Technologies AG, Hersteller von CAM/CAD-Systemen, kooperieren. Mit ihrer Zusammenarbeit bieten beide Softwareunternehmen Anwendern die Möglichkeit, Prozesse fertigungsweit zu vernetzen, zu steuern, zu automatisieren und zu optimieren. Mit ihrer Read more…

Allgemein

Esker schließt Partnerschaft mit oAppsNet zur Stärkung der P2P-Integration mit Oracle-ERP-Lösungen

Esker, ein weltweit führender Anbieter von auf künstlicher Intelligenz basierenden Systemen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, gab heute seine strategische Partnerschaft mit oAppsNet Partners bekannt. Der Systemintegrator hat sich auf Business-Lösungen auf Read more…

Allgemein

Bluecode-Zahlungsakzeptanz: PAYONE launcht vollautomatisierten „Speed“-Vertragsprozess

Gerade kleine und mittelständische Händler, Gastronomie- und Dienstleistungsunternehmen sehen sich auch in der „Post-Lockdown-Phase“ besonderen Herausforderungen – auch im veränderten Bezahlverhalten von Kunden – gegenüber. Um in der „neuen Normalität“ Zahlungen einfach, schnell und sicher Read more…