Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs erläutert die europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen und Normen und die Abgrenzung zwischen Inverkehrbringen und Betreiben einer Kälteanlage.

Willenbockel, Dirk

Kälteanlagen und Wärmepumpen


Normen, Richtlinien und Verordnungen für Herstellung, Bereitstellung und Betrieb

2019
186 Seiten, Broschur
29,- €
ISBN 978-3-8007-4000-0
 

  • Erläuterung der europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen und Normen
  • Abgrenzung zwischen Inverkehrbringen und Betreiben einer Kälteanlage
  • Übersichtliche Darstellung der vorgeschriebenen Sicherheitseinrichtungen
  • Mit erläuternden Beispielen zur sicherheitstechnischen Ausrüstung von Anlagen

Das Buch erläutert die europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen und Normen und die Abgrenzung zwischen Inverkehrbringen und Betreiben einer Kälteanlage. Anlagenbauer und -errichter erhalten genaue Informationen, welche Normen, Richtlinien und Verordnungen anzuwenden sind. Anhand ausgewählter Beispiele wird erläutert, welche sicherheitstechnische Ausrüstung die Anlagen benötigen und die Umsetzung der Bestimmungen in die Praxis aufgezeigt. Hierbei wird zunächst zwischen dem Inverkehrbringen und dem Betrieb der Anlagen unterschieden. Es wird aber auch gezeigt, wie beide Bereiche miteinander verknüpft sind.

Nach seinem Studium der Elektrotechnik war Dipl.-Ing. Dirk Willenbockel zunächst in der Kältetechnik-Projektierung tätig. Anschließend bildete er an der Norddeutschen Kälte-Fachschule Kälteanlagenbaumeister und Mechatroniker der Kältetechnik aus. Heute führt er an der Didaktik 24-7, Wedel, Lehrgänge für den TGA-Bereich durch und betreibt ein eigenes Ingenieurbüro.

Zielgruppe: Mechatroniker für Kältetechnik, Fachplaner, Anlagenbauer TGA und Kälteanlagenbauer, Ingenieure, Meister und Studenten der Kältetechnik, Versorgungstechnik und Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)

Über die VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VDE VERLAG GMBH
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Telefon: +49 (30) 348001-0
Telefax: +49 (30) 348001-9088
http://www.vde-verlag.de

Ansprechpartner:
Marie Jost
Marketing & PR Buchverlag/Seminare
Telefon: +49 (30) 348001-1163
Fax: +49 (30) 348001-9163
E-Mail: jost@vde-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Energie- / Umwelttechnik

Jetzt Mieterstrom-Projekte initiieren

Mieterstrom-Konzepte mit PV- und BHKW-Anlagen werden immer populärer und sind zukünftig als ein zentraler Bestandteil der Energiewende nicht mehr wegzudenken. Seit Juli 2017 hat das Thema „Mieterstrom“ durch Inkrafttreten des Mieterstromgesetzes Fahrt aufgenommen – auch wenn derzeit lediglich der Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Besonders effiziente und leise Absaugung von Stahlschleifstaub

Ein Problem, das viele Industriebetriebe kennen: Hallen, in denen mangels Absaugung Rauch- und Dampfschwaden hängen. Überforderte Filteranlagen, die angesichts feiner Stäube oder wechselnder Emissionszusammensetzungen regelmäßig in die Knie gehen. Aber egal ob trocken, feucht, ölig Read more…

Energie- / Umwelttechnik

Vorsicht beim Drachensteigen

Der Herbstwind zupft nicht nur die Blätter von den Bäumen, sondern trägt auch bunte Drachen durch die Lüfte. Da wird schnell einmal vergessen, dass sich in der Nähe Freileitungen und Strommaste befinden. Damit das Drachensteigen Read more…