Werben mit Sinn

Als Fullservice-Anbieter mit über 40-jähriger Erfahrung ist die Werbemittelagentur Hagemann ein tragendes Mitglied der Werbemittelmesse. Kunden schätzen hier nicht nur das kreative und partnerschaftliche Erarbeiten ansprechender Ideen. Vielmehr sollen die entwickelten Werbeartikel zum Schmunzeln anregen und in Erinnerung bleiben. Gut gemacht, bringt es ein Unternehmen oder eine Marke auf den Punkt. Und das am besten, wenn es gebraucht werden kann, Qualität beweist und „nachhaltig“ präsent ist.

So gedacht, hat selbst das häufigste Werbegeschenk der Welt das Potenzial zu überraschen: Jeder kennt den klassischen Kugelschreiber. Nützlich ist er, aber landet irgendwann schließlich im Müll. Warum nicht auf dem Kompost? Inzwischen gibt es ökologisch unbedenkliche Farben und biologisch abbaubare Kunststoffe aus 100% nachwachsendem und kompostierbarem Material. Mit den wachsenden technischen Möglichkeiten, muss auch die Kreativität nur noch kleinere Hürden überwinden, um sinnvolle Werbeartikel zu entwickeln und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.


Authentisch gut beraten

Damit die Kunden die bestmögliche Auswahl an nachhaltigen und sozial „sauberen“ Artikeln haben, lebt die Werbemittelagentur Hagemann das komplexe Thema auch selbst. Wohl wissend, dass der Weg nicht einfach ist, sich aber für alle lohnt. Neben klassischem Umweltschutz und sozialem Engagement, arbeitet ein CSR-Beauftragter mit allen Mitarbeitern an konkrenten Themen. Ein wichtiges Projekt ist derzeit, das Prüfen der Lieferketten unserer Lieferantenpartner und die Einteilung in bestimmte CSR-Kriterien, wodurch Transparenz für den Kunden geschaffen wird.

Sinnvolle und nachhaltige Lösungen zu erarbeiten ist eine Sache. Um diese aber auch angemessen umsetzen zu können, braucht es die richtigen Partner. So veranstaltet die Werbemittelagentur Hagemann eigene CSR-Workshops, die Kunden gemeinsam mit ausgewählten Lieferantenpartnern besuchen können. Dabei werden die Teilnehmer nicht einfach inhaltlich geschult. Vielmehr dient die vertrauensvolle Atmosphäre und der freundliche Austausch dazu, die Themen Nachhaltigkeit, damit verbundene Herausforderungen und die Einsetzbarkeit von Werbeartikeln für Marketingkampagnen herauszuarbeiten, sowie die Lieferantenpartner besser kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen.

Aktiv werden und sich selbst ein Bild machen

Auf der Werbemittelmesse München veranstaltet die Werbemittelagentur auch einen „Nachhaltigkeits-Parkour“, bei dem sich Interessierte an einzelnen Ständen Anregungen zu nachhaltigen Produkten und Give Aways holen können. Fachvorträge von u.a. Herrn Prof. Dr. René Schmidpeter zu dem Thema „CSR-Ansätze erfolgreich ins Unternehmen integrieren“ inspirieren und sorgen außerdem für angeregten Austausch.

Über die Werbemittelagentur Hagemann GmbH

Seit 40 Jahren unterstützen wir, die Werbemittelagentur Hagemann aus Eichenau, namhafte Industriekunden im Bereich der haptischen Werbung. Unser Ziel ist es, Sie zu beraten um Ihnen anschließend die richtigen Werbeartikel für Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe anbieten zu können. Vom Streuartikel bis über komplette Merchandising-Konzepte, setzen wir auf innovative und kreative Produkte und Service-Dienstleistungen. Je nach kundenspezifischer Anforderung unterstützen wir hierbei auch als Full-Service-Partner das komplette Lagermanagement bis hin zu der weltweiten Verteilung an Außenstellen und Filialen. QUALITÄT und NACHHALTIGKEIT werden bei uns GROSS geschrieben. Mit langjährigen und zukunftsorientierten Lieferantenpartnern können wir unseren Kunden besondere Leistungen und Produkte rund um den Werbeartikel bieten. Kontaktieren Sie uns! Wir unterstützen Sie gerne!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Werbemittelagentur Hagemann GmbH
Ringstr. 4-6
82223 Eichenau b. München
Telefon: +49 (8141) 369850
Telefax: +49 (8141) 369830
https://www.werbemittelagentur-hagemann.de/

Ansprechpartner:
Nina Quittek
Telefon: +49 (8141) 369838
E-Mail: nquittek@der-hagemann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Berechnen von Werkstoffdaten mit JMatPro® (Schulung | Wuppertal)

Einführung Die Werkstoffsimulation ist Bestandteil der  industriellen Praxis. Sie ermöglicht Effizienzsteigerungen bei der Entwicklung und Optimierung von metallischen Werkstoffen und Verarbeitungsprozessen. Zudem können auch analysengenaue und konsistente Werkstoffdatensätze für CAE-Berechnungen berechnet werden. Ausgehend von  chemischen Zusammensetzungen, Read more…

Events

Authentisch erfolgreich in Europa – und den USA

In den USA werden in den kommenden Jahren steigende Investitionen in Industrieausrüstungen für das verarbeitende Gewerbe erwartet. Die wachsende Nachfrage nach hochautomatisierten und zugleich zuverlässigen Ausrüstungen kommt dem deutschen Maschinenbau sehr entgegen. Entsprechend nahmen einige Read more…

Events

PM-Excellence Seminar: Stakeholder Management (Seminar | Zürich)

Stakeholder Management: Sprechen Sie die richtigen Partner an! PM-Excellence-Tagesseminar zum Thema Stakeholdermanagement mit dem Fachreferenten Bruno Jenny. Wie lässt sich das Erfolgspotential von Projekten erhöhen? Durch eine gezielte Bearbeitung der involvierten und betroffenen Stakeholder. Am Read more…