Bei Schmerzen und Verspannungen hat sich die Wärmetherapie als äußerst hilfreich erwiesen. Während herkömmliche Wärmekissen ständig verrutschen und neu erwärmt werden müssen, bieten die selbstklebenden Wärmekissen und Wärmegürtel von FIGO einen sicheren Halt und wohltuende Wärme, die bis zu acht Stunden hält. Die innovativen Wärmekissen und Wärmegürtel von FIGO sind bei mediparts erhältlich.

Wärmekissen und Wärmegürtel für eine effektive Wärmetherapie

Schmerzen und Verspannung sind lästig und die Ursache hierfür nicht immer zweifelsfrei festzustellen. In vielen Fällen können die Beschwerden jedoch effektiv mit einer Wärmetherapie behandelt werden. Das FIGO Wärmekissen 8 h selbstklebend adhesive sowie der FIGO Wärmegürtel 8 h selbstklebend adhesive sorgen an den betroffenen Stellen acht Stunden lang für eine wohltuende Wärme. Die Anwendung gestaltet sich einfach und sicher. Das Wärmekissen wird auf dem Textil oder der Kleidung über der zu wärmenden Stelle angebracht, wodurch das Risiko für allergische Reaktionen, Rötungen und Hautirritationen im Vergleich zu herkömmlichen Wärmekissen deutlich reduziert wird. Das Wärmekissen erreicht eine Durchschnittstemperatur von etwa 50°C. Sobald die luftdichte Verpackung des Wärmekissens oder des Wärmegürtels geöffnet wurde, beginnt die Wärmeabgabe.


Über die mediparts GmbH

Die mediparts GmbH mit Hauptsitz in Oberhausen ist ein innovativer Online-Handel für Medizintechnik. Mit über 10.000 hochqualitativen Artikeln für Ärzte, Krankenhäuser, Heilpraktiker, Physiologen und Pflegeeinrichtungen bietet das Unternehmen ein breites Angebot namhafter Hersteller. Hierzu gehören unter anderem Hartmann, MaiMed, ZVG, Tork, Ampri und B. Braun. Das hochwertige Sortiment für den Sprechstunden- und Praxisbedarf umfasst alle gängigen Produkte in Kategorien wie Verbandstoffe, Hygienemittel, Praxiseinrichtung, Notfall-, Dental-, Pflege- und Laborbedarf. Weitere Informationen zur mediparts GmbH finden Interessierte [url=https://meddax24.de/]hier[/url].

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mediparts GmbH
Hünenbergstraße 157
46147 Oberhausen
Telefon: +49 (208) 3849120
Telefax: +49 (208) 38491266
http://meddax24.de

Ansprechpartner:
Bernd Schagerer
Telefon: +49 (208) 38491254
Fax: +49 (208) 38491266
E-Mail: schagerer@mediparts24.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Medizintechnik

Auch Dialysepatienten benötigen Vitamin B

Wenn bei Dialysepatienten auf eine ausreichende Eiweißzufuhr geachtet wird, sind die B-Vitamine automatisch mit berücksichtigt. Das ist das Fazit eines Symposiums der B. Braun Melsungen AG auf der 28. Dialysefachtagung im Mai in Erfurt. "Ich Read more…

Medizintechnik

360-Grad-DVT – ORTHOPAEDICUM erhält BVOU-Edition des SCS DVTs

Das ORTHOPAEDICUM im Thermal-Badehaus in Bad Neuenahr ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für Orthopädie, Sportmedizin und Chirurgie. Unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft und dem Einsatz modernster Diagnostikverfahren, bietet das orthopädische Zentrum ihren Patienten Read more…

Medizintechnik

Pflegeberater Karsten Kroll aus Hankensbüttel packt aus!

Jedes Jahr werden in Deutschland Tausende von Menschen zu Pflegefällen – und müssen sich erstmals durch den völlig unbekannten Dschungel der Pflegebürokratie schlagen. Pflegefachkräfte wissen genau, wie stressig das für Betroffene und Angehörige sein kann. Read more…