Hohe Leistungsdichte bei gleichzeitig kleinstmöglicher Fläche und einfacher Bedienung. So lautete die Kundenanforderung, die am Anfang der Entwicklung von PROCON ONE TOUCH stand. Gemeinsam mit einigen exklusiven Anwendungspartnern wurde diese Aufgabe nun gelöst.

Die PROCON ONE TOUCH Serie wurde speziell für Anwendungsgebiete entwickelt, in denen enge Platzverhältnisse herrschen und ein einfaches Handling erforderlich ist. Dies ist beispielsweise häufig im Maschinen- und Anlagenbau, in Rechenzentren oder in der Eventindustrie der Fall.

Das innovative Verriegelungssystem aus der neuen CEE Steckvorrichtungsserie NEO findet nun auch Anwendung bei Industriesteckverbindern. Durch einen innenliegenden Federmechanismus werden Sockel- und Anbaugehäuse mit der Tülle verbunden. Platzraubende Verriegelungsbügel werden nicht mehr benötigt und ermöglichen somit eine Anordnung mehrerer Steckverbinder direkt nebeneinander. Das Stecken und Ziehen erfolgt bequem mit einer Hand und erfüllt alle ergonomischen Anforderungen.


Das Steckverbindersystem kann individuell mit Leistungskontakten bis 80A oder Steuerkontakten bestückt werden. Entweder sortenrein oder kombiniert. Über ein Modulsystem können sogar Koax, Pneumatik, Bussysteme oder RJ45 integriert werden. Alles steckkompatibel zu bereits installierten Systemen im Rahmen der etablierten B6 Systeme. Die Kabeleinführung kann dabei bis zu 10 mm2 aufnehmen.

Die extrem stabilen Aluminiumgehäuse sind in härtesten Einsatzbedingungen erprobt worden. Gemäß der Schutzart IP54 sind die Gehäuse spritzwassergeschützt und staubdicht. So erfüllen sie alle Anforderungen gängiger Einsatzorte.

Die gesamte Kabelkonfektion, inklusive der geforderten Prüfdokumentationen, kann für Kunden realisiert werden, so dass nur noch der komplette Leitungssatz in der Endmontage angeschlossen werden muss. Gerne kann auch die Steckverbinder-Kombination, je nach Anwendungsanforderung individuell konfiguriert werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Walther-Werke Ferdinand Walther GmbH
Ramsener Str. 6
67298 Eisenberg
Telefon: +49 (6351) 475-0
Telefax: +49 (6351) 475-227
http://www.walther-werke.de

Ansprechpartner:
Martina Wunderlich-Beck
Walther-Werke
Telefon: +49 (6351) 475-219
Fax: +49 (6351) 475-5219
E-Mail: martina.wunderlich-beck@walther-werke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Elektrotechnik

Neuer Riello UPS Sentinel Tower überzeugt auf ganzer Linie

Die Firma Akkurat GmbH bietet ihren Kunden die komplette Installation einer USV-Anlage an. Dabei achten wir auf eine hohe Qualität unserer Arbeit und auf die unserer Produkte. Als unabhängiger Dienstleister arbeiten wir mit vielen Herstellern Read more…

Elektrotechnik

LTE-A Cat 6-Modul EG06-E erhält Zertifizierung

Quectels LTE-A Cat 6 Modul EG06-E hat die volle Zertifizierung der Deutschen Telekom erlangt. Somit darf das Modul im Mobilfunknetz des Carriers arbeiten. Durch die Zertifizierung wird einer Vielzahl an IoT-Akteuren noch mehr Möglichkeiten eröffnet, Read more…

Elektrotechnik

Schön scharf: Die Oehlbach DVB-T2 Antenne Flat Style One

Die Messlatte lag hoch, als die Entwicklung der neuen Oehlbach DVB-T2 Antenne Flat Style One begann. Denn immerhin hatte der Bestseller von Oehlbach – die Scope Vision Zimmerantenne – vor gut zwei Jahren mit einem Read more…