Viele Unternehmen gehen mit den Fortschritten der Digitalisierung um den Warenfluss so kostengünstig, nachhaltig und transparent wie möglich sicherzustellen. Eine Logistik, geführt mit Zettel und Stift oder einfachen Excel Tabellen ist heutzutage besonders in den Bereichen der Produktion und im Transportwesen kaum noch anzutreffen.

Doch nicht alle Unternehmensbereiche wurden vollständig durch die Digitalisierung aufgewertet. Besonders die interne Verteilung von Paketen und Post wird oft in einer Zettelwirtschaft gepflegt.

Bei einer großen Anzahl täglicher Sendungen kommen Mitarbeiter regelmäßig an ihre Belastungsgrenze. Dies führt unweigerlich zu sich wiederholenden Problemen, wie falsch ausgestellte Sendungen oder verschwundene Pakete.


Doch dank COSYS Paketmanagement Hauspostverteilung Softwarelösung, gehören diese Probleme bald der Vergangenheit an. 

Mithilfe von MDE Geräten oder handelsüblichen Android Smartphones in Verbindung mit der Softwarelösung von COSYS lassen sich Sendungen erfassen und einem Empfänger zuordnen.

Schäden oder weitere Besonderheiten lassen sich direkt in der Softwarelösung per Foto- und Schadensdokumentation festhalten.

Nachdem alle Sendungen erfasst wurden, folgt die Auslieferung. Hier muss der Empfänger seine Unterschrift auf dem Gerät abgeben. Ebenfalls wird ausgewählt, ob wohlmöglich ein Ersatzempfänger das Paket entgegennahm.

Alle erfassten Daten werden in eine Datenbank übertragen und lassen sich über das COSYS eigene Web-Frontend den COSYS WebDesk auswerten. Hier lässt sich der Status einer Sendung ansehen. Wurde das Paket ausgeliefert und wenn ja, an wen? Gibt es noch Pakete, welche abgeholt oder ausgeliefert werden müssen? Zudem lassen sich die Unterschrift und zu der Sendung erfasste Fotos anschauen.

Eine automatische E-Mail-Benachrichtigung an den Empfänger, wenn seine Sendung eingetroffen ist, ist mit COSYS Softwarelösung ebenfalls möglich.

Falschausstellungen oder Sendungen, welche nicht ausgestellt worden sind, gehören somit der Vergangenheit an.

Für Fragen oder weitere Informationen steht COSYS Ihnen gern zur Verfügung.
Mehr erfahren Sie auch unter: https://www.cosys.de/paket-management/inhouse-logistik

Weitere Paketmanagement Lösungen

COSYS bietet ebenfalls Paketshop Besitzern die passende Softwarelösung mit "COSYS Paketshopmanagement Software".

Von der Annahme der Pakete bis hin zur Übergabe an den Kunden lassen sich alle Prozesse dank COSYS Softwarelösung für Paketshops abdecken.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Intralogistik

Dematic automatisiert Distributionszentrum von Hartmetallproduzent Ceratizit

Dematic automatisiert das neue Distributionszentrum des Hartmetallproduzenten Ceratizit in Kempten (Allgäu). Hierfür installiert der Intralogistikspezialist ein sieben-gassiges Dematic Multishuttle-System mit rund 90.000 Behälterstellplätzen, das eine platzsparende mehrfach-tiefe Lagerung ermöglicht. In dem Lagersystem greifen 217 Shuttles Read more…

Intralogistik

Durchlaufregale – ökonomisch, praktisch, gut

Auf Basis der eigenentwickelten Röllchenleisten hat Anlagenbauer und Intralogistikspezialist SCHMALE LOGTEC ein breites Spektrum an Schwerkraft-Durchlaufregalen konzipiert. Mit der jüngsten Generation, dem leichten Schwerlast- Bereitstellregal, steht den Nutzern eine flexible Konstruktion zur effizienten, sicheren und Read more…

Intralogistik

Dematic gewinnt Red Dot Design Award

Für ihr Imagination Center erhält Dematic in diesem Jahr bereits die zweite Auszeichnung. Nach dem German Brand Award gewinnt der Intralogistikspezialist nun auch den „Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019“. Die Fachjury des Read more…