Der italienische Premium-Papierhersteller präsentiert vom 25. bis 26. Oktober 2018 in der Alten Kongresshalle in München sein Vollsortiment an hochqualitativen Feinstpapieren mit ihren einzigartigen Strukturen, feiner Haptik, brillanter Optik und Farben, die immer wieder die Sinne ansprechen und Emotionen wecken. Als Neuheiten werden die beiden Trendfarben Rose Gold und Sage der SIRIO PEARL Kollektion präsentiert sowie die aktuellen Digitaldrucksortimente: eines ist für das HP-zertifizierte Indigo-Druckverfahren geeignet, das andere für den Trockentoner-basierten Digitaldruck. Die Besucher können sich von einigen neuen Tools inspirieren lassen, u.a. von den neuen Musterbüchern „Cottage“ und „Century Cotton Wove“ als auch von der aktuellen A CASA „Snow & Sports“ Kundenbroschüre. Letztere stellt den krönenden Abschluss der CARD NATURE & HIGHLINE KAMPAGNE dar, die allein in diesem Jahr mit 2 Auszeichnungen prämiert wurde – dem GERMAN DESIGN AWARD 2018 und dem GERMAN BRAND AWARD 2018.

Unter dem Motto "Analoge Revolution" präsentiert die Creative Paper Conference (CPC) ihr Programm: Papierinnovationen, hochwertige Druckveredelungen und einzigartige Printprojekte warten nur darauf, im großen Präsentationsbereich der Alten Kongresshalle mit über 30 Ausstellern entdeckt zu werden. Kreative Vorträge zum Thema ‚Zukunft der Printmedien‘ – von Editorial und Corporate Design über Packaging und Veredelungen bis hin zu Risografie und Typografie – runden die Veranstaltung ab.

CREATIVE PAPER CONFERENCE


25. Oktober 2018 – Öffnungszeiten: 09:30 – 17:10 Uhr
26. Oktober 2018 – Öffnungszeiten: 09:00 – 16:30 Uhr

Alte Kongresshalle München
Theresienhöhe 15
80339 München

Über die Fedrigoni Deutschland GmbH

FEDRIGONI. Papiermachertradition seit 1717 • Feinstpapiere seit 1888.
www.fedrigoni.de • www.fedrigoni.at • www.fedrigoni.cz • www.fedrigoni.hu • www.fedrigoni.sk

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fedrigoni Deutschland GmbH
Bajuwarenring 10a
82041 Oberhaching
Telefon: +49 (89) 6141130
Telefax: +49 (89) 614113-77
http://www.fedrigoni.de/

Ansprechpartner:
Claudine Niggl
Telefon: +49 (89) 614113-55
E-Mail: claudine.niggl@fedrigoni.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Events

Lightweight Technologies Forum 2019 (Messe | Stuttgart)

Die 14. Europäische Fachmesse und Forum für Verbundwerkstoffe, Technologien und Anwendungen findet vom 10.-12.9.2019 in der Messe Stuttgart (beim Flughafen) statt. Unser AMC-Stand befindet sich neuerlich im LIGHTWEIGHT TECHNOLOGIES FORUM. Das LIGHTWEIGHT TECHNOLOGIES FORUM, das Read more…

Events

Hochschule Kaiserslautern mit Virtual Experience Lab auf Gamescom

Wenn sich vom 20. bis zum 24. August 2019 die Kölner Messehallen dem erwarteten Besucheransturm im Rahmen der Computerspielemesse Gamescom stellen, ist die Hochschule Kaiserslautern mit ihren neuesten Entwicklungen und prämierten studentischen Arbeiten aus ihrem Read more…

Events

Kurz Veranstaltung auf Gummiasphalt-Testgelände

Kurz Karkassenhandel lud auf sein Gummiasphalt-Testgelände nach Wendlingen ein und über 70 Interessierte sind der Einladung gefolgt – nicht nur aus Baden-Württemberg, sondern aus ganz Deutschland. Auch eine russische Fachdelegation ließ es sich nicht nehmen, Read more…