Die MARKANT Gruppe bietet ihren Partnern aus Industrie und Handel vielfältige Dienstleistungen und Lösungen, um Supply Chain Prozesse im operativen Tagesgeschäft zu unterstützen und zu optimieren – national wie international. Im Bereich des Elektronischen Datenaustauschs, kurz EDI, ist dies ein Ziel, das auch bei EDITEL an oberster Stelle steht, weshalb die beiden Unternehmen schon seit vielen Jahren erfolgreich kooperieren.

Aufgrund der Expansionspläne der MARKANT bis 2025 in mehr als 20 Ländern im CEE-Raum vertreten zu sein, wurde diese Kooperation nun insbesondere auf internationaler Ebene ausgebaut. Vorteile schafft dies für alle Beteiligten: nationale Marktgegebenheiten können noch besser abgedeckt werden, das Onboarding von Geschäftspartnern erfolgt schneller und reibungsloser, und die bestehende EDI-Community wird signifikant ausgeweitet – um nur einige zu nennen.

Jürgen Vögele, Projektleiter EDI / Europäische Zentralregulierung International der MARKANT Gruppe: „Wir freuen uns auf die weitere enge Zusammenarbeit. Gemeinsam werden wir die EDI-Abdeckung im CEE Raum maßgeblich erhöhen und damit Warenbeschaffungsprozesse für unsere Kunden noch effizienter und transparenter gestalten“. Gerd Marlovits, Geschäftsführer der EDITEL Austria GmbH ist ebenfalls überzeugt: „Mit diesem Schritt bringen wir die strategische Kooperation mit der MARKANT Gruppe auf ein neues Niveau. Wir freuen uns, die Landesgesellschaften der MARKANT mit unserer lokalen Präsenz in vielen Ländern Zentral- und Osteuropas noch intensiver zu unterstützen“.


https://www.editel.at

https://www.markant.com

Über die EDITEL Austria GmbH

EDITEL, führender internationaler Anbieter von EDI-Lösungen (Electronic Data Interchange), ist spezialisiert auf die Optimierung von Supply Chain Prozessen unterschiedlichster Unternehmen und Branchen. Das Unternehmen verfügt über eine überregionale Reichweite durch Niederlassungen in Österreich (Headquarter), der Tschechischen Republik, Slowakei, Ungarn, Kroatien sowie durch zahlreiche Franchisepartner. Damit ist EDITEL der ideale Partner für international tätige Unternehmen.

Über das EDI-Service eXite bietet EDITEL ein umfassendes Serviceportfolio, angefangen von EDI-Kommunikation bis hin zu EDI-Integration, Web-EDI für KMU, e-Invoice-Lösungen, Digitale Archivierung und Business Monitoring. Die Erfahrung und Expertise von über 30 Jahren garantieren dabei die erfolgreiche Umsetzung auch umfangreicher EDI Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EDITEL Austria GmbH
Brahmsplatz 3
A1040 Wien
Telefon: +43 (1) 50586-02
Telefax: +43 (1) 5058602-33
http://www.editel.at

Ansprechpartner:
Sylvia M. Gerber
Marketing Manager
Telefon: +43 (1) 5058602
Fax: +43 (1) 505860-830
E-Mail: news@editel.at
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Dienstleistungen

Münchner eventmeister feiern ihr Comeback

Mit ihrer Tochter LB One Services kehrt die eventa AG zu ihren Wurzeln zurück. Vor über 25 Jahren schlossen sich zwei kreative Köpfe und Experten der Veranstaltungstechnik zusammen, um ein Event-Business zu starten. Der Erfolg Read more…

Dienstleistungen

Schulleitung Fachschule für Pflegeberufe gesucht! Stellenangebot Pflegepädagogin Großkrankenhaus in Sachsen – Pflegeberufsgesetz bereits umgesetzt

Die Hamburger Headhunter, seit über 25 Jahren Experten bei der erfolgreichen Besetzung von vakanten Führungspositionen im medizinischen Fort-, Aus- und Weiterbildungsbereich, bekommen erneut einen interessanten Search-Auftrag: Für eine eigenständige Pflegefachschule eines Großkrankenhauses in Sachsen suchen Read more…

Dienstleistungen

Erfolg in einer volatilen Welt

Ein zunehmend komplexer Markt macht es Unternehmen immer schwerer, sich mit traditionellen Führungsmethoden zu behaupten. Leclere Solutions zeigt in einem online-Webinar, wie Führungskräfte mit geringem Aufwand an Ressourcen ihr Unternehmen transformieren können, um in einer Read more…