Vor 40 Jahren fand die Ansiedlung des Sichtspezialisten MEKRA Lang aus Ergersheim am Standort Ergersheim statt. Am 14. September 2018 wurde die lange Verbundenheit des Weltmarktführers mit dem Standort und der Region im KKC in Bad Windsheim gefeiert.

Ursprünglich 1978 als Außenstelle der Spiegelfabrik Hans Lang gegründet entwickelte sich der Standort Ergersheim schnell zu ungeahnter Größe: aktuell werden über 1350 MitarbeiterInnen in Mittelfranken beschäftigt, die kühnsten Visionen bei Gründung gingen von 100 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus. Die MEKRA Lang GmbH & Co. KG ist heutzutage der weltweit führende Hersteller von Spiegelsystemen für Nutzfahrzeuge sowie Entwickler von Kamera-Monitor-Systemen speziell für Automotiv-Anwendungen. Als innovativer und anerkannter Experte für indirekte Sicht arbeitet MEKRA Lang mit allen namhaften Nutzfahrzeugherstellern zusammen und sorgt so für mehr Sicherheit auf den Straßen. Mittlerweile hat das Unternehmen von Ergersheim aus in 13 Länder expandiert und beschäftigt an 19 Standorten weltweit 2800 MitarbeiterInnen.

Festredner Joachim Herrmann, der als bayerischer Innenminister auch für seine Kollegen aus der Politik – wie Bundesminister a.D., Christian Schmidt, Landtagsabgeordnetem Hans Herold, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, dem amtierenden Landrat Helmut Weiß sowie seine Vorgänger im Amt Adolf Schilling und Robert Pfeifer – seine Glückwünsche überbrachte  und Regionalbischöfin Gisela Bornowski mit Gebet und Segen gestalteten den offizielle festlichen Teil des Abends.  


Neben langjährigen Wegbegleitern aus allen gesellschaftlichen Bereichen waren zahlreiche langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geladen, allen voran diejenigen, die von Anfang an die Erfolgsgeschichte des Standorts mitgestaltet haben und von Seniorgeschäftsführer Heinrich Lang teilweise noch persönlich eingestellt wurden.

Mit einem launigen Rückblick auf so manche Anekdote der 40-jährigen Firmengeschichte in Ergersheim sorgten Geschäftsführende Gesellschafterin Susanne Lang und Geschäftsführer Dr. Werner Lang für einen unterhaltsamen Einstieg in den Abend, in dessen Verlauf Wortakrobat Dr. Oliver Tissot seine ganz eigene Sichtweise der Firmengeschichte darbot und der mit vielen guten Gesprächen und Musik seinen Ausklang fand.

Über die MEKRA Lang GmbH & Co. KG

MEKRA Lang GmbH & Co.KG ist weltweit führender Hersteller von Spiegelsystemen für Nutzfahrzeuge sowie von Kamera-Monitor-Systemen speziell für Automotiv-Anwendungen.

Als innovativer und anerkannter Experte für indirekte Sicht arbeiten wir mit allen namhaften Nutzfahrzeugherstellern zusammen und sorgen so für mehr Sicherheit auf den Straßen.

Die Lang Gruppe ist an 19 Standorten in 14 Ländern der Erde vertreten und beschäftigt heute ca. 2500 Mitarbeiter weltweit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEKRA Lang GmbH & Co. KG
Buchheimer Straße 4
91465 Ergersheim
Telefon: +49 (9847) 989-0
Telefax: +49 (9847) 989-200
http://www.mekra.de

Ansprechpartner:
Elisabeth Döbler-Scholl
Geschäftsleitung/Vice-President
Telefon: +49 (9847) 989-933
E-Mail: elisabeth.doebler-scholl@mekra.de
Eric Fürstmann
PR MA Event
Telefon: +49 (9847) 9898335
E-Mail: Eric.Fuerstmann@mekra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Digitale und telefonische Kommunikation bei der Kundenbetreuung meistern – Weiterbildungsanbieter mit sicheren Terminen für Kundenservice Seminare

Mit dem „Kundenservice Seminar: Digital und Telefon“ des Hamburger Weiterbildungsanbieters – vertiefen die Teilnehmer bei dieser Schulung am 18. und 19. September 2019 in Bremen die grundlegenden Kenntnisse zu den Themen Kundenservice, Problemlösung und Beschwerdemanagement Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Zuverlässige Kanban-Versorgung für die Nutzfahrzeugbranche

REYHER ist in den unterschiedlichsten Branchen als zuverlässiger Partner bekannt, wenn es um die Belieferung mit Verbindungselementen und Befestigungstechnik bis hin zum C-Teile-Management geht. In diesem Jahr ist das Hamburger Großhandelsunternehmen erstmals als Aussteller auf Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

KYB Europe nimmt an TecAlliance Pilotprojekt teil

KYB Europe verbessert die Datenqualität und Sichtbarkeit von Produkten in TecDoc. Als einziger großer Stoßdämpferhersteller nimmt das Unternehmen an einem TecAlliance Pilotprojekt teil, in dessen Rahmen Daten binnen sechs Tagen für Kunden bereitstehen. Damit Kunden Read more…