Der Jeep Grand Cherokee Trackhawk ist ein wahrhaft brachiales Statement zum Thema SUV – ein echtes Spitzenmodell in den Leistungsregionen von Supersportwagen. Der neu angepasste 6.2 l V8 Kompressor-Motor leistet stolze 707 PS und drückt das Allradgefährt mit satten 875 NM Drehmoment aus dem Stand in etwas mehr als 3,5 Sekunden auf 100 km/h. Das Kraftpaket überzeugt dabei souverän durch das außergewöhnliche Zusammenspiel aus zügelloser Kraft gepaart mit moderner Straßendynamik und fortschrittlichen Technologien.

Die für Geiger Cars im Kundenauftrag entwickelten Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern von Eibach bringen die bereits exzellente Fahrdynamik des Trackhawk nun noch weiter nach vorn: Mit einer Absenkung des Fahrzeugs vorne und hinten um ca. 25 mm agiert der Grand Cherokee deutlich selbstbewusster im Grenzbereich des Machbaren. Die schlichtweg exzellente Fahrdynamik begeistert im On- wie Offroad-Einsatz und macht aus dem Trackhawk eindeutig das Flaggschiff der SUV-Klasse.

Die Eibach Pro-Kit Performance Fahrwerksfedern für den Jeep Grand Cherokee Trackhawk sind über Geiger Cars zu beziehen und werden selbstverständlich mit ABE oder Teilegutachten ausgeliefert. ­­


Über die Heinrich Eibach GmbH

Weltweit gilt Eibach als erste Adresse, wenn es um sportliche Fahrwerksfedern für die Nach- oder Erstausrüstung geht. Auch bei Sport- und Gewindefahrwerken, Stabilisatoren und Spurverbreiterungen genießt das Traditions-Unternehmen einen exzellenten Ruf. Mehr Infos erhalten Sie unter www.eibach.com.

­

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Heinrich Eibach GmbH
Am Lennedamm 1
57413 Finnentrop
Telefon: +49 (2721) 5110
Telefax: +49 (2721) 511-111
http://www.eibach.com

Ansprechpartner:
Dennis Hömberg
Marketing Manager
Telefon: +49 (2721) 511-237
Fax: +49 (2721) 51149-237
E-Mail: dhoemberg@eibach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

Zusammenhängende Posts

Fahrzeugbau / Automotive

Unterwegs im Land der weiten Steppen: Knorr-Bremse mit Instandhaltung der Bremssysteme von Alstom Lok-Flotte in Kasachstan beauftragt

Knorr-Bremse Russland und Alstom Kasachstan haben eine umfassende Servicevereinbarung über 25 Jahre für bis zu 200 Doppellokomotiven für Güterzüge und 95 Personenzuglokomotiven in Kasachstan getroffen Die Servicevereinbarung wurde anlässlich des offiziellen Besuchs des kasachischen Präsidenten Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

Renault Trucks T 2020: Fahrkomfort und reduzierter Verbrauch

Renault Trucks bringt das Modelljahr 2020 der Fernverkehrsbaureihe T auf den Markt. Die Renault Trucks T und T High sind kraftstoffeffizienter als die Vorgängergeneration, während das Wohlbefinden des Fahrers noch mehr in den Mittelpunkt rückt. Read more…

Fahrzeugbau / Automotive

E-Taxi, Dienstleistung und die Betriebsprüfung im Taxi

In kompakter Form ist im Münchner HUSS-VERLAG eine neue Reihe erschienen, die sich auf die Fahne schreibt, den Taxi-Unternehmern das Leben zu erleichtern. Zu drängenden Themen, beispielsweise der E-Mobilität, werden die wichtigsten Fragen beantwortet: Wie Read more…